BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 118

Was halten die Moslems von Mutacilla?

Erstellt von Fan Noli, 20.06.2010, 19:52 Uhr · 117 Antworten · 4.742 Aufrufe

  1. #51
    benutzer1
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    das sterben ist für mich nichts böses.

    Sterben ist nur für die Angehörigen ein Leiden.
    gut zu wissen, und was hat das jetzt mit dem inhalt meines beitrages zu tun?

  2. #52
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von ╰⊰✿ Catty ✿⊱╮ Beitrag anzeigen
    gut zu wissen, und was hat das jetzt mit dem inhalt meines beitrages zu tun?
    das hat damit was zu tun das Gott nicht das Böse erschuf.

    Der Teufel welches auch ein Engel war und sich gegen Gott gestellt hat und verbannt wurde ,nur der teufel ist die quelle vom Bösen Gott erschuff nicht das Böse nur weil er den Satan erschaffen hat.

  3. #53
    benutzer1
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    das hat damit was zu tun das Gott nicht das Böse erschuf.

    Der Teufel welches auch ein Engel war und sich gegen Gott gestellt hat und verbannt wurde ,nur der teufel ist die quelle vom Bösen Gott erschuff nicht das Böse nur weil er den Satan erschaffen hat.

    okay, du denkst ich würd mit meiner aussage, gott für das unheil verantwortlich machen. aber so ist das nicht.
    die entscheidung dazu liegt bei den menschen.

    ich weiß, ihr heult euch einen ab, wenn man hier etwas reinkopiert - aber ich mach es jetzt mal trotzdem.
    die seite erklärt den sachverhalt ziemlich gut.

    4. Könnte das Schlechte nicht vom Satan kommen und das Gute vom allmächtigen Gott?

    Aus islamischer Sicht ist dies völlig unakzeptabel. Denn auch der Satan ist ein Geschöpf Gottes. Auch die Existenz des Satans ist von Gott gegeben. Jede Tat des Satans ist ebenfalls von Gott erschaffen, da die wahre Existenz und Macht nur Allah zu Eigen ist. Wie soll der Satan selbst die Macht haben, irgendetwas zu erschaffen, wenn er selbst erst zu einem gewissen Zeitpunkt erschaffen wurde? Was ihm bleibt ist, genau wie beim Menschen, nur die Entscheidung dazu. Der Satan entscheidet sich einen Fehler zu begehen und Allah, der einzige Besitzer wahrer Macht, ermöglicht es ihm. Hier muss wieder der Unterschied zwischen Erschaffen des Schlechten und Entscheidung zum Schlechten erkannt werden. Denn jemand der sagt, der Satan sei der Erschaffer des Schlechten, tut dies, weil er denkt Allah eine negative Eigenschaft zuzuschreiben, indem er sagt Allah erschafft das Schlechte. Wie aber oben bereits erklärt wurde, ist die Erschaffung an sich gut und dient der Prüfung, nur die Entscheidung dazu ist schlecht.
    Außerdem begeht derjenige, der behauptet, der Satan sei der Erschaffer des Bösen, aus islamischer Sicht bereits Vielgötterei, denn er schreibt dem Satan die göttliche Eigenschaft zu, Dinge erschaffen zu können, wo dieser doch selbst nur ein Geschöpf ist.
    Fragen zum Islam » Ist Allah für das Unheil auf der Erde verantwortlich?

  4. #54
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.022
    Natürlich ist Gott dafür Verantwortlich, er hat Iblis gewähren lassen und stellt uns Menschen auf eine Prüfung, den wer sich vom bösen leiten lässt wird nicht belohnt.

    Gott hat alles und jeden erschaffen.

  5. #55
    Fan Noli
    Zitat Zitat von ╰⊰✿ Catty ✿⊱╮ Beitrag anzeigen
    das ist nicht gegoogelt. das hab ich mal abgetippt, entstammt aus einem buch von annemarie schimmel.

    sie erklärt es doch verständlich.

    einzig und allein allah ist der schöpfer.
    ein kerngedanke des islam ist die vorherbestimmung und genauso die erschaffung gottes von gut und böse.
    ja, allah erschafft auch das böse.
    das geht auch aus dem text von annemarie schimmel hervor. er ist der schöpfer und mit dem akt der schöpfung, sagt sie, entsteht der dualismus zwischen gut und böse (negativer und positver pol). genau das glauben die moslems.


    und wenn ihr über diese themen diskutieren wollt, dann informiert euch doch einfach besser über den islam.
    Die Mutazila haben nicht angezweifelt dass Gott hinter allen erschaffenen Dingen steht (das weiss ja jedes gottesgläubige kind), sondern Gott steht nicht hinter dem Bösem. Um die Wichtigkeit dieser Erkenntnis der Mutazila zu vedreutlichen, können wir uns auf aktuelle Anlässe beziehen. Ein Selbstmordanschlag ist nichts gutes, also kann es nicht von Gott gewollt sein. Denkt man aber wie du und meint es obliegt einem nicht zu Urteilen ob etwas böses nicht auch von Gott gewollt sein kann, kann man sich auch in die Luft sprengen und zig unschuldige töten. ich hoffe du verstehst wo deine Bin Ladin Argumentation hinführt.

  6. #56
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    das hat damit was zu tun das Gott nicht das Böse erschuf.

    Der Teufel welches auch ein Engel war und sich gegen Gott gestellt hat und verbannt wurde ,nur der teufel ist die quelle vom Bösen Gott erschuff nicht das Böse nur weil er den Satan erschaffen hat.
    ja aber die quelle des bösen also den teufel hat gott erschaffen, alles hat seinen ursprung bei gott gut sowie böse. Und auch wenn das böse auf dieser Welt nicht von gott gewollt ist, so ist der ursprung des bösen von gott erschaffen. Gott gebietet das gute und will nur das gute, das heisst aber noch lange nicht dass er das böse nicht erschaffen hat. Und wie kann sich das böse also iblis verselbsständigen, sich gegen gott auflehnen und tun was er will wenn Gott nicht damit einverstanden ist, das wäre nur möglich wenn gott nicht allmächtig wäre.

  7. #57
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    ja aber die quelle des bösen also den teufel hat gott erschaffen, alles hat seinen ursprung bei gott gut sowie böse. Und auch wenn das böse auf dieser Welt nicht von gott gewollt ist, so ist der ursprung des bösen von gott erschaffen. Gott gebietet das gute und will nur das gute, das heisst aber noch lange nicht dass er das böse nicht erschaffen hat. Und wie kann sich das böse also iblis verselbsständigen, sich gegen gott auflehnen und tun was er will wenn Gott nicht damit einverstanden ist, das wäre nur möglich wenn gott nicht allmächtig wäre.

    Das weiss jedes Kind und hat niemand in Frage gestellt.

  8. #58
    benutzer1
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Die Mutazila haben nicht angezweifelt dass Gott hinter allen erschaffenen Dingen steht (das weiss ja jedes gottesgläubige kind), sondern Gott steht nicht hinter dem Bösem. Um die Wichtigkeit dieser Erkenntnis der Mutazila zu vedreutlichen, können wir uns auf aktuelle Anlässe beziehen. Ein Selbstmordanschlag ist nichts gutes, also kann es nicht von Gott gewollt sein. Denkt man aber wie du und meint es obliegt einem nicht zu Urteilen ob etwas böses nicht auch von Gott gewollt sein kann, kann man sich auch in die Luft sprengen und zig unschuldige töten. ich hoffe du verstehst wo deine Bin Ladin Argumentation hinführt.
    das weiß jedes kind? aufeinmal? komisch, wie schnell du deine meinung änderst. vorher hast du noch so dumm gemeint, dieser otto solle mir erzählen, dass das böse nicht von gott kommt. : jetzt haste natürlich deine formulierung geändert in gott steht nicht HINTER den böse tuenden menschen.
    widersprüche bis zum geht nicht mehr.
    hast halt gemerkt, dass du null ahnung hast und dass ich recht behalten hab und nun drehst du den spieß um. du bist einfach total schwach in dieser diskussion, weil du dich nicht mit dem islam wirklich auskennst.

  9. #59
    Fan Noli
    Zitat Zitat von ╰⊰✿ Catty ✿⊱╮ Beitrag anzeigen
    das weiß jedes kind? aufeinmal? komisch, wie schnell du deine meinung änderst. vorher hast du noch so dumm gemeint, dieser otto solle mir erzählen, dass das böse nicht von gott kommt. : jetzt haste natürlich deine formulierung geändert in gott steht nicht HINTER den böse tuenden menschen.
    widersprüche bis zum geht nicht mehr.
    hast halt gemerkt, dass du null ahnung hast und dass ich recht behalten hab und nun drehst du den spieß um. du bist einfach total schwach in dieser diskussion, weil du dich nicht mit dem islam wirklich auskennst.
    Man sollte bevor man etwas sagt, überlegen was man sagt. Und ja es ist dumm Sachen nachzulabern ohne sich Gedanken darüber zu machen. Du und Shan seid dumme Hühner.

  10. #60
    benutzer1
    geh doch lieber bevor es noch peinlicher für dich wird.
    du kannst nichts mehr retten. du hast deine unwissenheit gezeigt.

    und logisches denken für das du dich immer einsetzt, kannst du anscheinend am aller wenigsten wie man hier bemerkt hat.


    du kannst nur eins: heul, heul, ihr seid so dumm, heul, heul, ihr seid so stupide, heul, heul, ihr seid dumme hühner.

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Promi Moslems / Star Moslems / Wer ist zum Islam kon.?
    Von Zlatan89 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 294
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 19:16
  2. Serbien klein halten
    Von Rocko im Forum Politik
    Antworten: 285
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 19:58
  3. Was halten die Balkaner von Alphajacke?
    Von Theodisk im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 20:25
  4. Moslems gegen Moslems im Kosovo
    Von Lucky Luke im Forum Kosovo
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 11:18
  5. Und wir halten [B]DOCH[/B] zusammen...
    Von UJKO im Forum Sport
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.02.2005, 00:50