BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 12 ErsteErste ... 456789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 118

Was halten die Moslems von Mutacilla?

Erstellt von Fan Noli, 20.06.2010, 19:52 Uhr · 117 Antworten · 4.744 Aufrufe

  1. #71
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    OMG wie oft sollen wir das noch schreiben, lucky du stehst nicht intelligenter da wenn du dieselbe frage immer und immer wieder stellst. wenn du die mutazila cool findest dann bitte, mein gott jeder soll doch an das glauben an was er will. ^^
    Oj Lope, was genau sollen sie gesagt haben, was die Allmächtighkeit Gottes in Frage stellt!? Gar nichts! Enwteder du kannst was zum Thema sagen oder verlasse den Thread. Immerhin ist es mein Thread und der Threadersteller soll ja angeblich Leute aus der Diskussion ausschliessen können. Also wenn du und Catty nichts zum Thema zu sagen habt, tschüss!!!!

  2. #72
    Shan De Lin
    qfare budall kuku, es ist doch schon alles in diesem thread, hier nochmal cattys text

    Gott zeigt seine Aktivitäten in zwei Formen. Er ist es, dem ĝamãl und ĝalãl zukommen, Absolute Schönheit und Huld und Absoulte Gewalt und Strenge. Alles, was in der Welt geschieht, schwingt zwischen diesen beiden Aspekten hin und her, unter denen der in Seiner Einheit unerkennbare Gott sich offenbart, denn mit dem Akt der Schöpfung bricht die Absolute Einheit nach außen hin in eine Zweiheit auf: positiver und negativer Pol, Herzschlag, Atemholen gehören zum Leben. So sagt Johann Wolfgang Goethe im West-östlichen Divan auf Grund islamischer Tradition:

    Im Atemholen sind zweierlei Gnaden.
    [...]
    Du danke Gott, wenn er dich preßt
    und danke ihm, wenn er dich wieder entläßt.

    Leben ist nur zwischen den beiden Polen möglich: wer "Tag" sagt, schließt auch "Nacht" ein; "Mann" ist undenkbar ohne "Weib", wer "Gesundheit" sagt, weiß auch von Krankheit. So wandelt der Mensch auch auf dem schmalen Grad zwischen Gutem und Bösem, zwischen Milde und Strenge. Doch keiner dieser Aspekte darf im menschlichen Handeln übertrieben werden:"Die besten Dinge sind die Mittleren". Nichts sollte isoliert betrachtet werden. Das gilt für alles in der Welt; es gilt auch für die Welt selbst.
    lies doch den text, sowohl das böse als auch das gute, hat seinen usprung bei gott. die aussage also dass gott nur gutes tut und das böse nicht erschaffen hat ist falsch. Alles aber auch alles hat seinen ursprung bei gott. Wer sagt dass gott nur gutes tut sagt dass er das böse nicht erschaffen hat denn wie kann das böse gut sein. Gott hat aber gut und böse erschaffen und so existiert ein gegenpol zum guten, der teufel. Dem menschen liegt die entscheidung ob er das gute wählt oder das böse. Gott will das gute, erschuf aber das böse um die menschen auf die probe zu stellen.

  3. #73
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    es ist doch schon alles in diesem thread, hier nochmal cattys text



    lies doch den text, sowohl das böse als auch das gute, hat seinen usprung bei gott. die aussage also dass gott nur gutes tut und das böse nicht erschaffen hat ist falsch.
    Die Aussage (fettgedruckt) wurde gar nicht getätigt, sondern ist eine Unterstellung von den Leuten die ansonsten keine Argumente haben. Die Mutazilas haben nie in Frage gestellt das die Geschöpfe (wie der Teufel) von Gott erschaffen wurden. Einfach nur strunzdumm diese Unterstellung sie hätten es gemacht. Wie dumm muss man sein um sowas zu behaupten? verstehst du jetzt wieso ich euch für so dumm halte?

  4. #74
    Shan De Lin
    Zusätzlich glaubten sie nicht an die vorherbestimmung, sie waren der meinung dass gott nicht allwissend ist und nicht wissen würde was wir tun.

  5. #75
    Fan Noli
    Aber okay, wenn die Mutazilas gemeint haben die Geschöpfe wurden nicht von Gott erschaffen. Von wem dann nach deren angeblicher Meinung?

    Nocheinmal Kinder, nicht immer alles nachlabern, sondern auch mal sein verstand benutzen.

  6. #76
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Die Aussage (fettgedruckt) wurde gar nicht getätigt, sondern ist eine Unterstellung von den Leuten die ansonsten keine Argumente haben. Die Mutazilas haben nie in Frage gestellt das die Geschöpfe (wie der Teufel) von Gott erschaffen wurden. Einfach nur strunzdumm diese Unterstellung sie hätten es gemacht. Wie dumm muss man sein um sowas zu behaupten? verstehst du jetzt wieso ich euch für so dumm halte?
    weisst du was wenn du hier nicht vernünftig diskutieren willst dann ist das nicht mein problem, aber auf so einer grundlage mach ich hier nicht weiter, deine Polemik nervt nicht nur sie zeugt auch von deiner arroganz und dummheit, du bist nicht imstande vernünftig zu diskutieren wenn dir die argumente ausgehen. ich erklär was und als antwort kommt nur "du bist dumm". Wie gesagt kann keiner was dafür dass du ein loser bist und hier deine komplexe ausleben willst. ich habs dir jetzt erklärt und catty hats dir erklärt, wenn du es nicht verstehen willst dann selbst schuld.

    Wenn du hier ahnung vom thema hättest dann würdest du selber hier reinschreiben was die mutazila waren und wie ihre glaubensgrundsätze ausgesehen haben, stattdessen wartest du hier nur auf beiträge wo du dann antworten kann "ihr seid dumm", echt lächerlich.

  7. #77
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Aber okay, wenn die Mutazilas gemeint haben die Geschöpfe wurden nicht von Gott erschaffen. Von wem dann nach deren angeblicher Meinung?

    Nocheinmal Kinder, nicht immer alles nachlabern, sondern auch mal sein verstand benutzen.
    erklärs uns doch, du scheinst ahnung zu haben, erklär uns die mutazila philosophie, bin mal gespannt. Und nicht irgendwelche texte reinkopieren sondern mit eigenen worten.

  8. #78
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Zusätzlich glaubten sie nicht an die vorherbestimmung, sie waren der meinung dass gott nicht allwissend ist und nicht wissen würde was wir tun.
    Alles Unterstellung. Der Kernpunkt war das die Mutazila die Meinung waren der Koran wäre erschaffen worden und würde nicht seit aller Ewigkeit und unhinterfragbar bestehen. Das war den Fundamentalisten ein Dorn im Auge. Weil sie inhaltlich nie eine Chance hatten, haben sie diese Untertellungen getätigt die du und Catty nachlaberst.

  9. #79
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Alles Unterstellung. Der Kernpunkt war das die Mutazila die Meinung waren der Koran wäre erschaffen worden und würde nicht seit aller Ewigkeit und unhinterfragbar bestehen. Das war den Fundamentalisten ein Dorn im Auge. Weil sie inhaltlich nie eine Chance hatten, haben sie diese Untertellungen getätigt die du und Catty nachlaberst.
    ja weiter, erklär uns die glaubensinhalte, der koran wird ja nicht der einzige punkt gewesen sein. scheinst dich ja gut auszukennen, also erklär uns wie sie den islam und gott gesehen haben.

    Die fundamentalisten blabla....das ist bei dir wohl eine antwort auf alles.

  10. #80
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    erklärs uns doch, du scheinst ahnung zu haben, erklär uns die mutazila philosophie, bin mal gespannt. Und nicht irgendwelche texte reinkopieren sondern mit eigenen worten.
    Koran ist erschaffen worden und darf kritisch hinterfragt ("historischen Kontext") werden nur Gott selbst ist unerschaffen.

Ähnliche Themen

  1. Promi Moslems / Star Moslems / Wer ist zum Islam kon.?
    Von Zlatan89 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 294
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 19:16
  2. Serbien klein halten
    Von Rocko im Forum Politik
    Antworten: 285
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 19:58
  3. Was halten die Balkaner von Alphajacke?
    Von Theodisk im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 20:25
  4. Moslems gegen Moslems im Kosovo
    Von Lucky Luke im Forum Kosovo
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 11:18
  5. Und wir halten [B]DOCH[/B] zusammen...
    Von UJKO im Forum Sport
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.02.2005, 00:50