BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Was haltet ihr vom Islam auf dem Balkan

Teilnehmer
144. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Raus mit denen die haben auf dem Balkan nichts verloren.

    34 23,61%
  • Die können ruhig bleiben solang sie sich nicht in die luft sprengen.

    110 76,39%
Seite 24 von 43 ErsteErste ... 1420212223242526272834 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 423

Was haltet Ihr vom Islam im Balkan?

Erstellt von Emir, 23.03.2009, 21:31 Uhr · 422 Antworten · 18.642 Aufrufe

  1. #231

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    Verzeih mir mein Freund, aber wenn Jesus ein Kind geschändet hätte, wären sicher 80% der Christen keine mehr!


    Mohamed war kein Kinderschänder wie oft fälschlich behauptet.
    Er hat das Kind mit sich verheiratet bzw Allah hat es so gewollt.
    Aber Geschlechtsverkehr oder sonstige Berührungen hatten diese nicht.
    Von daher ist das keine Kinderschändung mein Freund .

  2. #232
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.188
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Mohamed war kein Kinderschänder wie oft fälschlich behauptet.
    Er hat das Kind mit sich verheiratet bzw Allah hat es so gewollt.
    Aber Geschlechtsverkehr oder sonstige Berührungen hatten diese nicht.
    Von daher ist das keine Kinderschändung mein Freund .
    Selbst in offiziellen muslimischen Quellen heisst es das Mohamed Aisha mit 6 Jahren zu sich nahm und mit 9 Jahren die Ehe mit Ihr vollzog! Ist schon sehr krass finde ich!

  3. #233

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    490
    Michael Jakson ist nicht umsonst zum islam übergetreten ... er hatte dort ein vorbild

  4. #234

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    Selbst in offiziellen muslimischen Quellen heisst es das Mohamed Aisha mit 6 Jahren zu sich nahm und mit 9 Jahren die Ehe mit Ihr vollzog! Ist schon sehr krass finde ich!


    Die Ehe vollziehen heisst nicht Sex mit dem Ehepartner haben.

  5. #235
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.188
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Die Ehe vollziehen heisst nicht Sex mit dem Ehepartner haben.
    Natürlich, auch das steht in den Überlieferungen!

  6. #236

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    Natürlich, auch das steht in den Überlieferungen!


    Eben nicht.
    Mohamed hatte kein Sex mit ihr.

  7. #237
    Avatar von Molosi

    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    937
    Evo budalle ko me bolli vjera o kar

  8. #238
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Also ich hab 3 einhalb Wochen Praktikum im Kindergarten gemacht (Bis gestern).

    Und mich haben alle Türken dort gefragt, was ich für eine Nationalität bin.
    Komischerweise hat mich das die Christliche Fraktion nie gefragt.
    Es ist ein evangelischer Kindergarten.

    Vermutlich weil es in ihren türkischen Familien thematisiert wird ?

  9. #239
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von duh Beitrag anzeigen
    Du willst anscheinend nicht verstehen das mein Bild von Religion ein völlig anderes ist als deins, oder willst unbedingt erreichen dass ich dein Bild vom Glauben annehme und sage: „Die ganze Bibel ist wahrhaftig, das ist alles toll und da stimmt alles.“

    Damit du mich dann eben auf bestimmte problematische Sachen ansprechen kannst?
    Das ist nun aber nicht mein Bild meiner Religion!

    Für mich gelten die 10 Gebote und Jesus. Ich halte sie für vernünftig. Und so wurde es mir Beigebracht. Alles was Jesus Lehren und den 10 Geboten widerspricht ist meiner Meinung nach Falsch. (Auf die Bibel bezogen)

    Aber ich stelle mich nicht „Gott unter“, ich bin nicht sein „Diener“ und ich finde nicht dass in der Bibel nur die reinste Wahrheit steht.

    Ich vereidige nicht Blind die kath. Kirche. Ich stimme gar meist der Kirche nicht zu.

    Ich werde aber meine Kinder trotzdem kath. taufen und sie christlich erziehen (also die Lehren Jesu und die 10 Gebote, und allem was damit nicht in Gegensatz steht)

    Jedoch sage ich mir gleich, wenn mein Kind nie auf die Idee kommt Gott, die Bibel und die kath. Kirche zu hinterfragen und kritisch zu betrachten, dann habe ich was falsch gemacht in der Erziehung.

    Ich halte aus traditionellen Gründen zur Kirche weil, Taufe, Heiligenfeiern, Hilfsorganisationen etc. bringen Menschen zusammen und helfen so auch.

    Denn wenn wir Jesus als Gottes Sohn betrachten dann müssen wir Ihn und nicht anderen Folgen. In der christ. Religion heißt es nicht umsonst dass wir über Jesus zu Gott finden. Und er predigt nun mal Nächstenliebe.

    Wenn mir aber die kath. Kirche verbieten würde so zu denken, und mir sagen würde ich muss ihnen und der Bibel aufs Wort folgen, sonst lande ich im Kerker oder so, dann wäre ich schon Heute Ausgetreten und Atheist.

    Für Leute die sich gar nicht kritisch mit der Bibel befassen für diese Leute birgt die Bibel Gefahr. JA!

    Aber es ist bekannt dass in der Bibel viele Geschichten erzählt werden. Wenn es heißt „Gott hat das gemacht“ muss ich dem noch lange nicht glauben, es ist nur die Sicht des Schreibers das es Gott war.

    Und wie gesagt es heißt nicht umsonst „Jesus ist die Erlösung“, heißt soviel wie seine Lehre steht über allen anderen in der Bibel. Punkt aus!

    Ich hatte auch meine Atheisten Phase, bis ich anfing anders Über die Bibel und die Religion nachzudenken.
    Außerdem ist Jesus gekommen um das wahre Wort Gottes, die davor haben die Aposteln auch „Gottes Worte“ verbreitet, doch alleine das er kommt und sagt „das wahre Wort Gottes“ heißt es ja das die anderen nicht das wahre Wort verbreitet haben, und die nach Jesus konnten auch Mist schreiben.

    Wieso konnten sie das? Keine Ahnung weil sie nicht richtig ticken ?

    Ob ich weiß ob Jesus Wort die „Wahren“ sind und nicht verfälscht?
    Ich weiß es nicht. Was ich weiß dass es an ihnen nichts auszusetzten gibt, seine Lehre ruft z.B. nicht zum Mord von Ungläubigen auf. Zum anderen glaube ich nicht dass sich da wirklich jemand getraut hätte, wenn er daran glaubt Jesus zu Gottes Sohn war, seine Worte dann zu verfälschen.
    Außerdem gab es mehrere Zeugen seiner Lehre somit war es eher schlecht möglich seine Lehre zu fälschen. Was man aber gut machen konnte ist z. B zu sagen: „Gott hat mir gesagt die Frau ist ein dummes Ding“.

    Wieso es trotzdem in der Bibel steht, keine Ahnung, frag die Kirche.
    Ich sagte ja ich stimme mit der Kirche in vielen Sachen nicht zu.

    Und mit der Lehre von Jesus macht man nun mal nichts Falsch, er war ja kein schlechter Mensch oder gar ein perverser Massenmörder.

    Zum anderen finde ich gerade dadurch das das Alte Testament erhalten geblieben ist, regt die Bibel zum nachdenken und überdenken ein, auch durch die vielen Geschichten.

    Und wozu haben wir das Gehirn?

    Aber manche Menschen haben lieber klare Regeln, und einen Gott der ihnen sogar erklärt wie man Sex zu haben hat, denn Nachdenken tut ja weh.

    was meinst du mit allah und gleichen stellenwert?

    Ganz einfach ist im Koran alles richtig?
    Haben alle Verse gleiche Gültigkeit, oder gelten neuere z.B. mehr?

    Soll man sich zu 100% daran halten?
    Ist die Sunnah und Mohammed vorbildlich für die Muslime?
    Wenn du oder andere Muslime mir mal diese Fragen malehrlich beantworten könnten.

    wo bitteschön hab ich was von saudi-arabien gesagt? ich hab nie gesagt das saudi-arabien ein islamischer staat ist. Er nennt sich vielleicht islamischer staat aber ob er auch wirklich einer ist, ist wiederum eine andere geschichte.

    Na ja ich dachte wegen der Scharia ? Aber ok, nenne du mir doch einen "islamischen Staaten" wenn du schon von einem sprichst wirst du doch wohl einen im Kopf gehabt haben?
    Ich habe die gleiche Einstellung wie du. Das ist auch durch die Aufklärung passiert, welche der Islam leider noch nicht erlebt hat. Viele fortschrittliche Muslime kämpfen ja dafür für eine solche Aufklärung, sodaß der Islam endlich ind das 21 Jhdt. kommen kann.

    Oder glaubst du, daß der Koran, welchr vor 1400 Jahren geschrieben wurde, heute die Antworten geben kann, die wir in der heutigen Zeit brauchen?
    Und ich würde vorsichtig sein mit Antworten wie: Dann muß ja die Bibel falsch geschrieben worden sein.....

    sollte es so sein, dann muß ja der Koran absolut falsch geschrieben worden sein. Den der Koran wurde ja fast buchstäblich aus der Bibel abgeschrieben.
    mit dem einen unterschied, daß die bibel keine permanenten drohungen, mordaufrufe etc beinhaltet.

    und Saudi Arabien nicht als islamischen Staat zu beschreiben ist mehr als gewagt
    Das behaupten nicht mal die Iraner (Schiiten)
    Das wird den einen oder anderen Whahibiden schön schwer im Magen liegen

  10. #240
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Vermutlich weil es in ihren türkischen Familien thematisiert wird ?
    Blödsinn, wieso sollte so etwas thematisiert werden. Er sieht bestimmt wie ein türke aus und desshalb haben sie gefragt.

    Die Deutschen haben bestimmt hintenrum geredet: Wie es sein kein das die KiTa leitung die Kinder einem Türken anvertrauen kann..

Ähnliche Themen

  1. Takiya - Das Lügen im Islam - Die größten Mythen über den Islam
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 23:55
  2. Was haltet ihr vom Islam?
    Von Lucky Luke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 186
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 17:49
  3. Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 20:55
  4. Islam überrollt Balkan!
    Von Adem jashari im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 490
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 23:34
  5. was haltet ihr von einer Balkan-Förderation
    Von Albania-Boy im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.03.2005, 17:10