BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 91516171819
Ergebnis 181 bis 186 von 186

Hat der Koran die Gültigkeit der Bibel aufgehoben?

Erstellt von Frieden, 18.10.2012, 17:34 Uhr · 185 Antworten · 5.825 Aufrufe

  1. #181

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz;[URL="tel:3458182"
    3458182[/URL]]Und diese Viele werden nicht Moslems sein, da Moslems nie im Namen Jesus sprechen.
    so ist es, sie werden "Im Namen Jesu" sprechen.... wer auch immer der Fremde ist (kein Jude ):
    Ein Fremder sagt zu Jesus, dass draußen seine Mutter und seine Brüder warten und ihn sprechen wollen. Darauf antwortet Jesus, dass seine Mutter und seine Brüder diejenigen seien, die den Willen seines Vaters tun...

    Frieden

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Cobra;[URL="tel:3458189"
    3458189[/URL]]Von Menschen geschrieben Wörter....
    Meine Frage zielte nicht speziell auf dieses Thema, sondern die allgemeinen virtuellen "Glaubensschlachten" die hier täglich stattfinden.
    siehe das ist mein Dschihad und ich schlachte niemanden mein Schwert sind die Digitale hinzugefügte Versen.... die von Lügnern nicht verdreht werden können.
    hast Du was dagegen?

    Frieden

  2. #182
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    siehe das ist mein Dschihad und ich schlachte niemanden mein Schwert sind die Digitale hinzugefügte Versen.... die von Lügnern nicht verdreht werden können.
    hast Du was dagegen?

    Frieden
    Gegen das schlachten gibt es Gesetze heutzutage und hätte ich was dagegen so würde ich was unternehmen. Sollte bekannt sein
    "Die von Lügnern nicht verdreht werden können". Da haben wir es ja wieder....wer entscheidet wer die Lügner sind und wer die Wahrheit spricht? Je nachdem von wem es kommt sind die Lügner immer andere, also wo liegt die Wahrheit? Oder gibt es gar keine Wahrheit? Ist vielleicht am Ende doch alles von Menschen für Menschen erfunden worden? Werden wir wohl nie erfahren.....
    Aber wenn ihr eure Zeit damit vergeuden wollt ewig lange Diskussionen zu führen über etwas wo niemals Klarheit herrschen wird, bitte.....

  3. #183

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Luli
    Wie gesagt, jeder hat hierbei seine Meinung.
    aber irgendwelche Meinung, kann die Schriften/stellen nicht umdeuten und falsches hier erzählen.... wenn einer sagt: Muhammad ist der Prophezeite falsche Prophet,. dann muss er das auch belegen wer in den Versen angesprochen wird...statt eigene Meinung der "Uneinigkeit" zu verbreiten oder eigenem Gesandten Dinge zutzuschreiben was er nicht gesprochen hat....

    Frieden

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Cobra
    Da haben wir es ja wieder....wer entscheidet wer die Lügner sind und wer die Wahrheit spricht?
    die Gottes Schriften.... Nochmal wenn einer etwas sagt was angeblich (in diesem Fall) Jesus gesagt hat, dann soll er dies mit Schriften tun/belegen, statt eigene Meinung alias Evangelikalen und RKK -Meinungen zu verbreiten/bestärken, was nicht die Grundlage von dem ist, was Jesus selbst (in Evangelien) gesprochen hat...

    über etwas wo niemals Klarheit herrschen wird, bitte.....
    "über etwas"= sind die Schriften!

    besser als wenn selbst-auserwählte&Heilige Menschen versuchen eigene-Klarheit herrschen zu lassen, mehr als Schande&Spaltungen haben die dem Nächsten nicht gebracht..... ich finde man soll schon hinterfragen, kritisieren usw, den wer weißt wie es in Zukunft aussieht, mit denen die sich das Recht nehmen mit Lug & Trug und als (angebliche)Wahrheitbesitzer weiterhin zu herrschen....

    Frieden

  4. #184
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    ich meinte auch nicht dich, sondern Jesus!

    lieber Domuljub, denkst Du ich bin ein Opfer der Wahabiten? und habe die Evangelien (vorher Christ) nicht gelesen?

    ich kenne die Evangelien sehr gut und das weißt Du sicherlich, ich will mich mit dir da auch nicht messen, nur das wiedergeben, was mein Herz darin versteht...!
    Ich weiß, dass du sie kennst bzw. evtl. zum größten Teil gelesen hast, aber ob du den Inhalt verstanden hast ist eine andere Frage.

    doch Du versteht sicherlich... ich will dir nichts unterstellen! (fühl dich daher nicht angesprochen auch wenn Du mir diese frage nicht beantworten willst!)

    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    also logischerweise kommen alle in Hölle, die Jesus ablehnten....
    was Muhammad ja nicht getan hat, sondern er hat Jesus bestätigt! und sogar das was Päpste (ein Papst segnete sogar Hitler für seine Taten!) getan&lehren, hat Muhammad verneint... bzw. sie sind Lügner, Ungerechte usw. natürlich sind die heutige Päpste mit den damalige nicht zu vergleichen, als sie noch was zu sagen hatten....und eigene Diener mit NT bestärkten um Hass auf Juden zu bestärken & begründen...! (ich kann dir dir Zitate Posten wenn Du willst, ich erzähle hier kein Müll mein (ein-Gott)Gläubiger Bruder!)
    Letztendlich entscheidet Gott wer in den Himmel kommt und wer nicht ich will ja nicht vorschnell urteilen oder sonstiges. Ja im Koran steht sogar, dass Jesus der Messias ist. Mohammed bestätigt ihn, ok kann sein weiß ich jetzt nicht genau. Aber wie gesagt, an Jesu taten hat er sich eben kein Beispiel genommen und so gehandelt wie er. Irgendein Papst hat sicher nicht Hitler gesegnet, dafür kannst mir gerne eine Quelle posten, ich weiß jedenfalls nix davon.

    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    nein, der ihnen Prophezeite Messias, war "eindeutig" der bereits da gewesene Jesus! er sprach mit ihnen persönlich... wie kannst Du nur deine Schriften so widersprechen?
    Muhammad lehrte, das selbst Juden die an Gott glauben, an leben danach und gute Werke tun...belohnt werden, also das Gegenteil was RKK damals verbreitete und Juden zu Feinde erklärten....
    Klar ist Jesus der prophezeite Messias, ich schrieb ja dann in Klammern, dass es Jesus ist.

    Ja das sagte Mohammed, sogar für Christen. Aber dann gibt es wieder andere Verse, wo man sie bekämpfen sollen usw. bzw. Christen und Juden verflucht wurden und das kann man einfach nicht leugnen. Das steht schwarz auf weiß.

    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    also, was ist falsch daran? warum redest Du so als wäre Muhammad ein Wahabit?


    Verständnis der Gottes Offenbarungen:

    Jesus sprach:
    Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater als nur durch mich“

    ich bin der Weg, die Wahrheit, es wäre doch Widerspruch wenn Jesus das Gegenteil zu Juden sprach? natürlich ist Jesus die Wahrheit, und der Weg der Verlorene Schafe des Hauses Israels...!

    siehe: "niemand kommt zum Vater außer durch mich" und genau das wird im Koran bestätigt, UND es ist kein Widerspruch, den er sprach zu Juden: O Ihr Kinder Israels, dient Gott, meinem und eurem Herrn! Wer Gott andere Gottheiten beigesellt,dem hat Gott das Paradies verboten...

    siehe auch:
    Markus 12:26
    Und es trat zu ihm einer von den Schriftgelehrten, der ihnen zugehört hatte, wie sie miteinander stritten. Und als er sah, dass er ihnen gut geantwortet hatte, fragte er ihn: "Welches ist das höchste Gebot von allen?" Jesus aber antwortete ihm: "Das höchste Gebot ist das: 'Höre, Israel, der Herr, unser Gott, ist der Herr allein, und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele, von ganzem Gemüt und von allen deinen Kräften'


    also, Höre, Israel, der Herr, unser Gott, ist der Herr allein... = Was Jesus Christus sagte, war aber: "O Ihr Kinder Israels, dient Gott, meinem und eurem Herrn!

    es gibt da kein Widerspruch! sondern klare Bestätigung, und Verneinung der RKK Lehre....die RKK-Lehre wurde alle Andersdenkene aufgezwungen. auch wenn Du RKK ablehnst, ist vieles davon als Grundlage sogar der Orthodoxische oder Evangelische - Lehre geworden....!

    Frieden
    Wie gesagt, das Heil auf die Heiden auszuweiten durch Jesus wurde prophezeit im AT und Jesus hat dies durch den Missionsbefehl auch bestätigt. Also ist er für alle Menschen gekommen.

    Ich weiß, dass die RKK Lehre und sonstige zum größten Teils einfach irgendwas ist. Und die hälfte der Menschen glaubt sowieso nicht daran, bestes Beispiel Trinität. Hardcore Katholiken glauben daran, sie glauben aber blind. Der 0815 katholik glaubt es nicht, weil er es nicht versteht oder steht offen dem gegenüber.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Keiner profitiert von den ganzen Diskussionen. Keiner von uns hat eine theologische Ausbildung und unsere Agrumente bestehen zu 90% aus Copy-Paste Texten, mehr nicht. Hinzu noch die Sturrköpfigkeit der Balkaner und so profitiert keiner hier was.
    Najo solala wenn ich zitiere usw. bzw. irgendwo nicht zu 100% sicher bin verwende ich schon Uni Unterlagen, welche bei mir daheim herumliegen.

  5. #185

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    @Domoljub:

    Ich bewundere deine Ausdauer, doch eine Diskussion mit Frieden ist sinn- und zwecklos.

  6. #186

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Domoljub
    Ich weiß, dass du sie kennst bzw. evtl. zum größten Teil gelesen hast, aber ob du den Inhalt verstanden hast ist eine andere Frage.
    das ist ja, ich rede nicht viel ich zitiere den Inhalt deiner&meiner Grundlage, allein die Gottes Schrift ... ich habe daher gesagt: doch Du versteht sicherlich... ich will dir nichts unterstellen! (fühl dich daher nicht angesprochen auch wenn Du mir diese frage nicht beantworten willst! ich habe nur ein "?" vergessen?

    Letztendlich entscheidet Gott wer in den Himmel kommt und wer nicht
    eben, damit hast Du Muhammad nicht widersprochen und was für ein Wunder, auch nicht Jesus, der auch nur Gott in voller Hingabe gedient hat...("Du sollst lieben Gott, deinen HERRN, von ganzem Herzen, von ganzer Seele..." Matthäus 22 )

    Koran bestätigt nochmal, das Jesus als nicht Gewalttätige Prüfung an Juden gesandt wurde.... das ist völlig andere erfüllte Prophezeiung, was sich eben mit Messias an den Juden erfüllte...

    Ja im Koran steht sogar, dass Jesus der Messias ist. Mohammed bestätigt ihn, ok kann sein weiß ich jetzt nicht genau.
    richtig, und zwar befreit von Taten der RKK, wäre Muhammad so einer, würde er sich ihnen anschließen....

    Aber wie gesagt, an Jesu taten hat er sich eben kein Beispiel genommen und so gehandelt wie er.
    widerspricht das etwas dem Menschen Gesundem Verstand, das es Revolutionäre gibt....? und was meinst Du mit Jesu Taten? ist er dagegen das man Armen spendet? Menschen wegen der glaube an einen Gott Mundverbot erteilen usw. ? hast Du Koran studiert/untersucht um so über "nur" 4x Namentlich erwähnten Muhammad zu urteilen....? ich glaube das Jesus nicht so war, und das manche sich an ihm kein Vorbild nehmen, sondern immer noch das in sich Tragen, was RKK als aufgezwungen und Merkmale hinterlassen haben,,,

    Irgendein Papst hat sicher nicht Hitler gesegnet, dafür kannst mir gerne eine Quelle posten, ich weiß jedenfalls nix davon.
    richtig, ist ja auch Wikipedia frei....

    hier habe ich was davon gepostet: Nehmen ist seliger denn Geben (siehe weiter unten...Kirchensteuer hat ja Hitler nicht umsonst eingeführt... er erklärte damit, zu wem er eigentlich gehörte...)

    Ja das sagte Mohammed, sogar für Christen. Aber dann gibt es wieder andere Verse, wo man sie bekämpfen sollen usw.
    warum bekämpfen?

    bzw. Christen und Juden verflucht wurden und das kann man einfach nicht leugnen. Das steht schwarz auf weiß.
    waren die Lieb? oder sind das Aggressoren...? laut Jesus gabs welche bereits damals die sehr böse waren, die waren auch später sicherlich in der Gegend verbreitet.... Belege gibt es genug in Buchari&Co. (Hadithe...und Lehren wie Eva kam aus Adam "Rippe", Allah und Adam "Gestalt", Gebote&Verbote wie Steinigung, Apostasie.. usw. ähnlich wie heute in Arabische Länder... die Tun Dinge, die nirgends im Koran existieren, doch in früheren Schriften....und heute auch in Hadithe...)

    Nochmal die frage, nun etwas deutlicher: fluchte Jesus damit Thora-gelehrten, oder nur Aggressoren...?

    "Weh euch Gesetzeslehrern und Pharisäern! Ihr Scheinheiligen! Ihr versperrt den Zugang zur neuen Welt Gottes vor den Menschen. Ihr selbst geht nicht hinein und ihr hindert alle, die hineinwollen. Weh euch Gesetzeslehrern und Pharisäern! Ihr Scheinheiligen! Ihr reist um die halbe Welt, um auch nur einen einzigen Anhänger zu gewinnen, und wenn ihr einen gefunden habt, dann macht ihr ihn zu einem Anwärter der Hölle, der doppelt so schlimm ist wie ihr. Weh euch! Ihr wollt andere führen und seid selbst blind. Ihr sagt: Wer beim Tempel schwört, ist nicht an den Schwur gebunden; nur wer beim Gold im Tempel schwört, muss seinen Schwur halten. Töricht und blind seid ihr! Was ist denn wichtiger: das Gold oder der Tempel, durch den das Gold erst heilig wird? Ihr sagt auch: Wenn einer beim Altar schwört, braucht er seinen Schwur nicht zu halten, nur wenn er beim Opfer auf dem Altar schwört. Ihr Verblendeten! Was ist wichtiger: die Opfergabe oder der Altar, der das Opfer erst heilig macht? Wer beim Altar schwört, der schwört doch zugleich bei allem, was darauf liegt, und wer beim Tempel schwört, der schwört damit auch bei Gott, der dort wohnt. Und wenn einer beim Himmel schwört, dann schwört er beim Thron Gottes und bei Gott, der darauf sitzt. Weh euch Gesetzeslehrern und Pharisäern! Ihr Scheinheiligen! Ihr gebt Gott den Zehnten Teil von allem, sogar noch von Gewürzen wie Minze, Dill und Kümmel; aber um das Wichtigste an seinem Gesetz, um Gerechtigkeit, Barmherzigkeit und Treue, darum kümmert ihr euch nicht. Dies solltet ihr tun, ohne das andere zu lassen! Ihr wollt die Menschen führen und seid selbst blind. Die winzigste Mücke fischt ihr aus dem Becher, aber Kamele schluckt ihr unbesehen hinunter. Weh euch Gesetzeslehrern und Pharisäern! Ihr Scheinheiligen! Ihr reinigt sogar noch das Äußere von Becher und Schüssel. Aber was darin ist, habt ihr euch in eurer Gier zusammengestohlen. Ihr blinden Pharisäer! Sorgt zuerst dafür, dass es mit dem Inhalt des Bechers seine Richtigkeit hat, dann wird auch sein Äußeres rein. Weh euch Gesetzeslehrern und Pharisäern! Ihr Scheinheiligen! Ihr seid wie weiß angestrichene Gräber, die äußerlich schön aussehen; aber drinnen sind Totengebeine und alles mögliche Ungeziefer, das unrein macht. So seid ihr: Von außen hält man euch für fromm, innerlich aber steckt ihr voller Heuchelei und Ungehorsam gegen Gott. - (Matthäus 23:13-28)

    Frieden

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von AlbaMuslims

    Ich bewundere deine Ausdauer, doch eine Diskussion mit Frieden ist sinn- und zwecklos.
    als hättest Du nichts gegen mich, nicht wahr? Du hast mich ja lieb, daher ist das alles glaubhaft was Du hier erzählst.... (Lügner )
    diese Thema Handelt vom ob Koran die früheren schriften für ungültig erklärt oder bestätigt, das sie auch gültig sind.... und da hast Du nicht das Gegenteil zu sagen als was im Koran steht.... keiner hat dich gefragt was Du persönlich gegen mich hat...noch hat jemand danach gerufen "Leere Gerede" melde dich...!

    Frieden

Seite 19 von 19 ErsteErste ... 91516171819

Ähnliche Themen

  1. Koran und Bibel für Jedermann in vielen Sprachen
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 18:01
  2. Bibel + Koran Download
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 18:29
  3. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 11:48
  4. USA: Schwur auf den Koran statt Bibel
    Von albaner im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 09:32
  5. Die Tora-Die Bibel-Der Koran
    Von Gast829627 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 10:48