BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 19 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 186

Hat der Koran die Gültigkeit der Bibel aufgehoben?

Erstellt von Frieden, 18.10.2012, 17:34 Uhr · 185 Antworten · 5.818 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.169
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    hmm, dann hast Du Koran komischerweise falsch verstanden... den Muhammad forderte Einigung im Namen Gottes, und nicht Spaltung im Namen des Schriften...

    "Diejenigen, die an Allah und seine Gesandten nicht glauben und zwischen Allah und seinen Gesandten einen Unterschied machen möchten und sagen: ""Wir glauben an die einen, und verwerfen die anderen"" und einen Zwischenweg einschlagen möchten,"
    das sind die wahren Ungläubigen. Und für die Ungläubigen haben wir (im Jenseits) eine erniedrigende Strafe bereit.
    Denen aber, die an Allah und seine Gesandten glauben und bei keinem von ihnen (den anderen gegenüber) einen Unterschied machen, wird er ihren Lohn geben. Allah ist barmherzig und bereit zu vergeben.


    das gilt fuer dich, da Du vom Koran ueberzeugt bist und dies so im Buch liest, aber Muhammad(mit Koran) ueber andere Gesandten(die Thora und Evangelium bekamen) erhebst... falls Du das oben nicht ganz verstehst, kein Unterschied zw. Gesandten machen, bedeutet, sich wie Abraham...bis Jesus und Muhammad, mit der Hauptbotschaft *die sie sprachen: es gibt nur einen einzigen Gott) sich zu einigen. Muhammad sprach im Namen Gottes:
    Sure 3:64
    Sprich: "Ihr Schriftbesitzer! Kommt herbei und einigen wir uns auf ein für uns alle verbindliches Wort: daß wir Gott allein dienen, neben Ihm niemanden anbeten und daß nicht die einen von uns die anderen anstelle Gottes für ihre Herren halten!...Vers 68 Diejenigen Menschen, die am ehesten Anspruch auf eine Zugehörigkeit zu Abraham haben, sind fürwahr jene, die in seine Fußstapfen treten wie dieser Prophet und die, die an ihn glauben. Gott ist es, Der sich der Gläubigen annimmt.

    und nicht die die sich mit eigenen Gesandten als auerw'hltes Volk Gottes erklaeren...

    siehe auch, (das Blau markierte ist aus Evangelien)
    Sure 5:71,72
    Da sie glaubten, daß sie keiner Prüfung ausgesetzt würden, verhielten sie sich wie Blinde und Stumme der Wahrheit gegenüber. Sie wurden aber geprüft, bereuten ihre Taten, und Gott verzieh ihnen. Dann aber verhielten sich viele von ihnen wieder wie Blinde und Stumme. Gott sieht alles, was sie tun. Ungläubig sind diejenigen, die sagen, Gott sei Jesus Christus, Marias Sohn. Was Jesus Christus sagte, war aber: "O Ihr Kinder Israels, dient Gott, meinem und eurem Herrn! Wer Gott andere Gottheiten beigesellt, dem hat Gott das Paradies verboten, und Er führt ihn in die Hölle, die ihm als Heimstätte dient. Die Ungerechten finden keinen, der ihnen heraushilft."

    also, was Jesus laut Evangelium sagte, als er mit Juden sprach:
    "niemand kommt zum Vater außer durch mich" = O Ihr Kinder Israels, dient Gott, meinem und eurem Herrn! Wer Gott andere Gottheiten beigesellt, dem hat Gott das Paradies verboten...

    Markus 12:26. Und es trat zu ihm einer von den Schriftgelehrten, der ihnen zugehört hatte, wie sie miteinander stritten. Und als er sah, dass er ihnen gut geantwortet hatte, fragte er ihn: "Welches ist das höchste Gebot von allen?" Jesus aber antwortete ihm: "Das höchste Gebot ist das: 'Höre, Israel, der Herr, unser Gott, ist der Herr allein, und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele, von ganzem Gemüt und von allen deinen Kräften'(=volle Hingabe an einen Gott!)....

    also, Was Jesus Christus sagte, war aber: "O Ihr Kinder Israels, dient Gott, meinem und eurem Herrn! = Höre, Israel, der Herr, unser Gott, ist der Herr allein...

    der Koran macht das nicht fuer ungueltig, es wird eben bestaetigt... nochmal was Muhammad in Namen Gottes sprach&forderte: Sprich: "Ihr Schriftbesitzer! Kommt herbei und einigen wir uns auf ein für uns alle verbindliches Wort: daß wir Gott allein dienen.

    ist nicht von dem zu Unterschieden was alle Gesandten im Namen des einen Gottes sprachen....

    nur die Fans unterschieden sich... und nicht mit der Schrift die sie da besitzen, aber nicht lesen/studieren...

    Frieden


    Lass das mit dem Islam verstehen mal meine Sorge sein.

    Was gültig und was nicht gültig ist wissen wir ja ne lieber Frieden? Kannst ja mal die Imame fragen....


    Du kannst ja ferne und in frieden^^ die Bibel studieren aber ich bleibe gerne bei der aktuellen Version danke.

    - - - Aktualisiert - - -

    Wie kann die Bibel für die Muslime gültig sein,wenn die Bibel in so manchen Stellen dem Islam/Koran widerspricht?


    Frieden das macht keinen Sinn geh schlafen.

  2. #62

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Ts61;[URL="tel:[URL="tel:[URL="tel:[URL="tel:3446984"
    3446984[/URL]"]3446984[/URL]"]3446984[/URL]"]3446984[/URL]]Was gültig und was nicht gültig ist wissen wir ja ne lieber Frieden? Kannst ja mal die Imame fragen....
    sorry, aber es geht hier nicht um deine Sorge... dennoch, machst Du dir als Muslim keine sorge darueber, Gottes Worte fuer ungueltig zu erklaeren? und wer sprach hier von Falschheiten befolgen? wo Du noch zu gleich Falschheiten verbreitest! Als Muslim sollte dir das bewusst sein, das Gottes Worte ewig gueltig sind...!

    wenn Du keine Ahnung davon hast, dann lass es bitte, ich will dich nicht zum Suendigen verleiten! sondern ueber die erwaehnte Einigung in Schriften Diskutieren.... sicherlich hast Du da keine Ahnung! wenn Du willst, nimm daran Teil doch nicht so tun als haette ich damit deine Sorge angesprochen...!
    Wie kann die Bibel für die Muslime gültig sein,wenn die Bibel in so manchen Stellen dem Islam/Koran widerspricht?
    was/wo widerspricht? und warum gilt das nicht fuer Hadithe? aha, Du erkennst selber das Du nicht anders Fehler machst, als wie die die Du fuer ungueltig erklaerst... merkst Du das nicht?

    Du kannst ja ferne und in frieden^^ die Bibel studieren aber ich bleibe gerne bei der aktuellen Version danke.
    sie bitte ehrlich, hat jemand gesagt, Du sollst Koran nicht folgen? genau das Gegenteil ist der Fall, auch mit diesem Beitrag...im Frieden!

  3. #63
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.169
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    sorry, aber es geht hier nicht um deine Sorge... dennoch, machst Du dir als Muslim keine sorge darueber, Gottes Worte fuer ungueltig zu erklaeren? und wer sprach hier von Falschheiten befolgen? wo Du noch zu gleich Falschheiten verbreitest! Als Muslim sollte dir das bewusst sein, das Gottes Worte ewig gueltig sind...!

    wenn Du keine Ahnung davon hast, dann lass es bitte, ich will dich nicht zum Suendigen verleiten! sondern ueber die erwaehnte Einigung in Schriften Diskutieren.... sicherlich hast Du da keine Ahnung! wenn Du willst, nimm daran Teil doch nicht so tun als haette ich damit deine Sorge angesprochen...!


    sie bitte ehrlich, hat jemand gesagt, Du sollst Koran nicht folgen? genau das Gegenteil ist der Fall, auch mit diesem Beitrag...im Frieden!



    Haha da ist einer aber ganz gefährlich wa? Ich hätte keine Ahnung weißt du überhaupt die man Gusl nimmt?


    Wenn du von der Bibel sprichst,dann spricht du auch von den Fehlern mein Freund.Wenn ich die Bibel lese,dann lese ich z.B Kreuzigung usw also ist die Bibel für die Ummah des Propheten nicht das richtige Buch.Auch wenn ich die Wahrheit aus der Bibel filtern kann wer gibt mir die Gewissheit,dass es auch XY kann? Ich benutze keine alten Telefonbücher auch wenn ich weiß,dass die Nummern meiner Freunde gleich geblieben sind.Was sind mit den anderen Nummern die sich verändert haben? Da ist ein Telefonbuch aus diesem Jahr mir schon lieber dir etwa nicht? Das gleiche könne ma mit diversen Büchern aus unseren BF Sortiment fortsetzen bei Bedarf einfach unter der Nummer im alten Telefonbuch anrufen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Boaaaa ich sehe schon eine Textwelle mit 1000 Wörtern voller Hoffnung auf mich einprasseln.

  4. #64
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.095
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Haha da ist einer aber ganz gefährlich wa? Ich hätte keine Ahnung weißt du überhaupt die man Gusl nimmt?


    Wenn du von der Bibel sprichst,dann spricht du auch von den Fehlern mein Freund.Wenn ich die Bibel lese,dann lese ich z.B Kreuzigung usw also ist die Bibel für die Ummah des Propheten nicht das richtige Buch.Auch wenn ich die Wahrheit aus der Bibel filtern kann wer gibt mir die Gewissheit,dass es auch XY kann? Ich benutze keine alten Telefonbücher auch wenn ich weiß,dass die Nummern meiner Freunde gleich geblieben sind.Was sind mit den anderen Nummern die sich verändert haben? Da ist ein Telefonbuch aus diesem Jahr mir schon lieber dir etwa nicht? Das gleiche könne ma mit diversen Büchern aus unseren BF Sortiment fortsetzen bei Bedarf einfach unter der Nummer im alten Telefonbuch anrufen.



    So so, Gott wusste nicht, daß sich die Nummern ändern!

    Er muss seine Worte upgraden!



  5. #65
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.169
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    So so, Gott wusste nicht, daß sich die Nummern ändern!

    Er muss seine Worte upgraden!




    Das haben sie gesagt mein Guter! Stellen sie diese Frage doch mal dem Frieden.Ich bin gespannt ob ein riesen PDF Text gepostet wird oder ob nur die Sunniten diese Ehre teilen.

  6. #66
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.095
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Das haben sie gesagt mein Guter! Stellen sie diese Frage doch mal dem Frieden.Ich bin gespannt ob ein riesen PDF Text gepostet wird oder ob nur die Sunniten diese Ehre teilen.


    Soweit ich mich erinnern kann hab ich das schon mit Frieden leicht angeschnitten und es anders als Sie in Erinnerung!

    Oder verwechseln Sie ihn mit Albamuslims?


    Was meinen Sie dann mit alten und up to date Telefonbüchern?



    Und was soll das mit dem schmusenden Babyface?

  7. #67
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.169
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Soweit ich mich erinnern kann hab ich das schon mit Frieden leicht angeschnitten und es anders als Sie in Erinnerung!

    Oder verwechseln Sie ihn mit Albamuslims?


    Was meinen Sie dann mit alten und up to date Telefonbüchern?



    Und was soll das mit dem schmusenden Babyface?


    Nö nö Frieden genau den meine ich.

    Das mit den Büchern müssen sie von mir nicht wissen da kann ihnen wie bei allem der Frieden weiterhelfen.

    Babyface ach habe gerade an die ZX 7R gedacht und da konnte ich mich halt nicht halten.

  8. #68
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.095
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Nö nö Frieden genau den meine ich.

    Das mit den Büchern müssen sie von mir nicht wissen da kann ihnen wie bei allem der Frieden weiterhelfen.

    Babyface ach habe gerade an die ZX 7R gedacht und da konnte ich mich halt nicht halten.


    Witzig, wenn der Mensch komischer ist als der Witz.

  9. #69

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Ts61;[URL="tel:[URL="tel:[URL="tel:3447019"
    3447019[/URL]"]3447019[/URL]"]3447019[/URL]]
    Wenn du von der Bibel sprichst,dann spricht du auch von den Fehlern mein Freund.Wenn ich die Bibel lese,dann lese ich z.B Kreuzigung usw also ist die Bibel für die Ummah des Propheten nicht das richtige Buch.Auch wenn ich die Wahrheit aus der Bibel filtern kann wer gibt mir die Gewissheit,dass es auch XY kann?
    nach deiner Logik gilt das also auch für Sahih erklärte Hadithe? oder machst Du Araber wegen Muhamad zu einer besondere Ausnahme?(Sure 46:9)

    wie schon erwähnt, wer Gottes Worte für ungültig erklärt, der hat NULL Ahnung von Abrahamische Religion.....(16:123)

    wie soll einer wissen warum sich Koran als "bestätigung des früheren Schrift" liest? Du bist einer, ich sage es geht hier nicht um Falschheiten, was von manchen Christen oder manchen Juden selbst zugegeben wird... sondern um das was sich in Schriften bestätigt...wenn Du darüber Diskutieren willst, dann solltest Du das belegen was Du sagst, bzw. was ist Falsch!? und wer sagt, was und welche Evangelien als Evangelium anerkannt oder nicht-anerkannt ist?

    wieso erwähnt Allah im Koran das?
    Er hat die Schrift mit der Wahrheit auf dich herabgesandt als Bestätigung dessen, was (an Offenbarungsschriften) vor ihr da war. Er hat auch die Thora und das Evangelium herabgesandt, (schon) früher, als Rechtleitung für die Menschen. Und er hat die Unterscheidung (? al-furqaan) herabgesandt. Diejenigen, die an die Zeichen Allahs nicht glauben, haben (dereinst) eine schwere Strafe zu erwarten. Allah ist mächtig. Er läßt (die Sünder) seine Rache fühlen. (Sure 3:3,4)

    mit was willst Du den Unterschieden wenn Du die früheren Schriften für ungültig erklärst...? wie willst Du die Zeichen erkennen...? in Hadithe!? damit wirst Du nur Ahnungsloser bleiben, und irgendjemanden dritten folgen, der den Gesandten Ruf "Im Namen des einen Gottes" sich zu einigen, widersprach...

    Frieden

  10. #70
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.169
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Witzig, wenn der Mensch komischer ist als der Witz.


    So siehts aus!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    nach deiner Logik gilt das also auch für Sahih erklärte Hadithe? oder machst Du Araber wegen Muhamad zu einer besondere Ausnahme?(Sure 46:9)

    wie schon erwähnt, wer Gottes Worte für ungültig erklärt, der hat NULL Ahnung von Abrahamische Religion.....(16:123)

    wie soll einer wissen warum sich Koran als "bestätigung des früheren Schrift" liest? Du bist einer, ich sage es geht hier nicht um Falschheiten, was von manchen Christen oder manchen Juden selbst zugegeben wird... sondern um das was sich in Schriften bestätigt...wenn Du darüber Diskutieren willst, dann solltest Du das belegen was Du sagst, bzw. was ist Falsch!? und wer sagt, was und welche Evangelien als Evangelium anerkannt oder nicht-anerkannt ist?

    wieso erwähnt Allah im Koran das?
    Er hat die Schrift mit der Wahrheit auf dich herabgesandt als Bestätigung dessen, was (an Offenbarungsschriften) vor ihr da war. Er hat auch die Thora und das Evangelium herabgesandt, (schon) früher, als Rechtleitung für die Menschen. Und er hat die Unterscheidung (? al-furqaan) herabgesandt. Diejenigen, die an die Zeichen Allahs nicht glauben, haben (dereinst) eine schwere Strafe zu erwarten. Allah ist mächtig. Er läßt (die Sünder) seine Rache fühlen. (Sure 3:3,4)

    mit was willst Du den Unterschieden wenn Du die früheren Schriften für ungültig erklärst...? wie willst Du die Zeichen erkennen...? in Hadithe!? damit wirst Du nur Ahnungsloser bleiben, und irgendjemanden dritten folgen, der den Gesandten Ruf "Im Namen des einen Gottes" sich zu einigen, widersprach...

    Frieden


    Frieden denkst du ich weiß nicht,dass die Bibel auch Wahrheiten enthält? Klar tut sie es jedoch sollte und ist die Bibel aufgrund vieler Fehler darin nicht der Leitfaden für die Muslime.Wenn Allah vom Evangelium spricht,dann spricht er von der Urbibel!

    Hadithe haben in der Tat eine andere Stellung AlbaMuslims hat sich schon sehr gut dazu geäußert und alles bewießen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Nun eigentlich ist es schon richtig was du sagst Frieden sprich man muss sich die Wahrheit aus der Bibel rauspicken.Nichts anderes willst du sagen jedoch sage ich,dass es doch viel besser ist den Koran als Leitfaden zu nehmen.Theoretisch könnte auch ich ein Buch mit etwas Wahrheit und etwas/viel Lüge schreiben und darauf bestehen daran zu glauben.Wenn du jedoch Bibel schreibst,dann versteht man eigentlich das gesamte Werks samt der fälschung! Wenn du jedoch die Fälschung ablehnst,dann kannst du nicht von der heutigen Bibel sprechen.

    Auch wenn wir die Fälschungen rausnehmen bleiben Gebote die für uns Muslime keine bedeutung haben.Für die Juden aber vielleicht schon.Welchen geboten sollen also diese Menschen folgen? Das bedeutet die Anhänger der Bibel hätten gebote die ja Tatsächlich für die Israeliten gültig waren.Was sollen diese Juden aber jetzt mit dem Koran,wenn sie doch die Wahrheit in der Bibel finden können?

Seite 7 von 19 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Koran und Bibel für Jedermann in vielen Sprachen
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 18:01
  2. Bibel + Koran Download
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 18:29
  3. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 11:48
  4. USA: Schwur auf den Koran statt Bibel
    Von albaner im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 09:32
  5. Die Tora-Die Bibel-Der Koran
    Von Gast829627 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 10:48