BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 19 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 186

Hat der Koran die Gültigkeit der Bibel aufgehoben?

Erstellt von Frieden, 18.10.2012, 17:34 Uhr · 185 Antworten · 5.814 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Der Qur'ân wurde nicht umsonst als Rechtleitung und Rettung offenbart und Muhammad (sallallahu alayhi wa-sallam) für die gesamte Menschheit gesandt (d.h. auch für die Juden und Christen!). Aber diese Stellen im Qur'ân leugnet 'Frieden' und gibt ihnen keine Beachtung. Wesewegen? Weil sie seinen Vorstellungen und seinem Weltbild nicht passen

    Er denkt doch wirklich, dass laut Qur'ân die Christen und Juden sich an die Bibel festhalten sollten. Das widerspricht dem qur'ânischen Konzept, denn Muhammad (sallallahu alayhi wa-sallam) wurde für die gesamte Menschheit gesandt und der Qur'ân für Rechtleitung und Rettung offenbart.

    Frieden, ich bin nur ein Warner.

    Dieser Qur'ân ist ein klarer Beweis für die Menschheit, und eine Leitung und Gnade für Leute, die sicheren Glauben haben. (Sura 45, Ayah 20)

  2. #72

    Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    1.090
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Kein Wunder dass sich Kirchen spalten, Sekten enstehen und sogar Weltreligionen, weil jeder meint er intepretiert es richtig.
    Da muss man dem Frieden (und anderen) die Frage des Apostel stellen und fragen :"Verstehst du auch, was du liest? " (Apg. 8,30); der Apostel Petrus führt fort und mahnt:"dass es manche Stellen gibt, die schwer zu verstehen sind, welche die Unwissenden und Ungefestigten (im Glauben) verdrehen, wie auch die übrigen Schriften zu ihrem eigenen Verderben." (2. Petr. 3,16)

  3. #73

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Interessiert mich nicht für mich zählt nur das evangelische Christentum welches auf den 4 Evangelien von Matthäus, Markus, Lukas und Johannes basiert und sonst nichts.

    Genauso ist das alte Testament durch Jesus bzw. das neue Testament sozusagen geupdatet worden und damit ist das Neue Testament immer als erstes zu beachten sofern irgend ein Widerspruch zwischen Neuem und altem Testament besteht.

  4. #74
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Prekë Kuçi Beitrag anzeigen
    Ich rede von der Religion nicht der Bibel oder
    gab/gibt es bei den orthodoxen Christen auch diese Ablassbriefe ?

    Wäre schon cool ich töte meinen Nachbarn um aber nicht in die Hölle zu kommen gehe ich zur Kirche und kaufe mir einen Ablassbrief
    somit ein Freiticket für den Himmel.
    Oooo ja, als ob die katholische Kirche die einzige religiöse Institution war die ihre Macht finanziell ausnutzte höhöhöhö Dann fangen wir doch mal bei der finanziellen Ausbeutung der Christen in muslimischen Ländern an wie die 80% Kopfsteuer für katholische Albaner höhöhöhö Sei mal der Westkirche dankbarer, schon allein weil sie die einzige Institution ist, die albansiche Schriften archiviert hat anstatt zu verbrennen höhöhö Ohne den pösen Vatikan kannst vergeblich gegen die serbische Kaukasusthese ankommen höhöhö




    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dmitar Beitrag anzeigen
    Da muss man dem Frieden (und anderen) die Frage des Apostel stellen und fragen :"Verstehst du auch, was du liest? " (Apg. 8,30); der Apostel Petrus führt fort und mahnt:"dass es manche Stellen gibt, die schwer zu verstehen sind, welche die Unwissenden und Ungefestigten (im Glauben) verdrehen, wie auch die übrigen Schriften zu ihrem eigenen Verderben." (2. Petr. 3,16)
    Einfach traurig man, vorallem mit der Reformation hat der Scheiss angefangen. Bei der West/Ostkirche kann man es ja verstehen da es die vorallem um Machtinteressere (vorwiegend der Westkirche) ging, aber mit der Reformation oder der Gründung der anglikanischen Kirche, fing der Scheiss an, dann kamen Purithaner, Quäker und so weiter. Jeder meinte es besser zu wissen. Der Islam macht es schon richtig dass man sich nur auf den originalsprachigen Text verlassen kann. Der Vatikan hätte weiterhin Lateinisch als Hauptsprache behalten sollen, man sieht es an den ganzen deutschen Bibelübersetzungen. Von Luther bis hin zu Elsässer ist immer alles komisch übersetzt.

  5. #75
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.088
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Kein Wunder dass sich Kirchen spalten, Sekten enstehen und sogar Weltreligionen, weil jeder meint er intepretiert es richtig.



    Dann kannste mal sehen, wenn angenommen der Islam (Auch alle anderen Religionen) sich durchsetzt was draus wird!

  6. #76
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Als ob der Koran selber nicht auch verändert wurde... also bitte. Und es gibt auch bestimmt -wie bei der Bibel- vernichtete Seiten, die nur paar Menschen bekannt waren, aber wovon wir nie was zu Gesicht kriegen werden.

  7. #77
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Dann kannste mal sehen, wenn angenommen der Islam (Auch alle anderen Religionen) sich durchsetzt was draus wird!

    Ist im Islam ja auch der Fall. Jeder meint er kann den Koran richtig intepretieren und so gibt es nun Sunniten, Shiiten, Alewiten, Derwische und aus dem Islam, wie die Zeugen Jehovas oder Mormonen bei Christen, ist dann eine andere Religion enstanden wie Bahai oder Sihks.

  8. #78

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Ist im Islam ja auch der Fall. Jeder meint er kann den Koran richtig intepretieren und so gibt es nun Sunniten, Shiiten, Alewiten, Derwische und aus dem Islam, wie die Zeugen Jehovas oder Mormonen bei Christen, ist dann eine andere Religion enstanden wie Bahai oder Sihks.

    Sunniten und Schiiten interpretieren den Qur'ân gleich. Für Aleviten ist der Qur'ân nicht wichtig und die Derwisch unterscheiden sich wenig von den Aleviten. Die Qur'aniten interpretieren den Qur'ân nicht, weil sie ihn garnicht verstehen. Dann bleibt nur noch die Ahmadiyya, die den Qur'ân passend ihrer Lehre übersetzt haben. Aber diese Glaubensrichtung zählt ofiziell nicht zum Islam, auch wenn sie sich dem Islam zuschreiben.

  9. #79
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Ja Koran bestätigt Die Schriften, sagt aber auch zugleich sie wurden verändert, zwar nicht alles aber anscheinend genug.
    Jo zu diesem Thema gibts extremst fette Widersprüche.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Das Ismael geopfert werden sollte und nicht Isaak.
    Wie du mal wieder keinen blassen Schimmer von GARNIX hast.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Das ist Rassismus und keine Jüdische Tradition, und Ja Ismael ist sein Sohn, da er ihn mit seinem Samen gezeugt hat. Aber du hast recht, die Juden anerkennen Ismael nicht an, da seine Mutter Jüdin sein müsste.
    Ja ist so, Ismael wurde nun mal von einer ungläubigen geboren und dann verstoßen, weil er Isaak ausgelacht hat. Juden sind Gottes Volk und Araber nicht, so einfach ist das.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Interessiert mich nicht für mich zählt nur das evangelische Christentum welches auf den 4 Evangelien von Matthäus, Markus, Lukas und Johannes basiert und sonst nichts.
    Ist eigentlich extrem dumm, aber naja (so sind halt Konfessionen, jeder nimmt sich das raus, was ihm gefällt und das ist leider in JEDER Religion so). Ohne das AT glaubst du eigentlich an irgendeinen Typen, der Magier war oder vielleicht nicht einmal von Gott gesendet wurde.

    ...so rühme dich nicht gegen die Zweige! Wenn du dich aber gegen sie rühmst - du trägst nicht die Wurzel, sondern die Wurzel dich.
    Römer 11,18
    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Abraham war Jude? Abraham= Isaak=Jakob= 12 Söhne einer davon Juda. Wie kann Abraham Jude von der Religion her sein, Als Abraham sich Gott unterworfen hat, gabe es nicht mal die Juden.
    Also kann er auch nicht Moslems sein oder?

  10. #80

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen

    Sunniten und Schiiten interpretieren den Qur'ân gleich. Für Aleviten ist der Qur'ân nicht wichtig und die Derwisch unterscheiden sich wenig von den Aleviten. Die Qur'aniten interpretieren den Qur'ân nicht, weil sie ihn garnicht verstehen. Dann bleibt nur noch die Ahmadiyya, die den Qur'ân passend ihrer Lehre übersetzt haben. Aber diese Glaubensrichtung zählt ofiziell nicht zum Islam, auch wenn sie sich dem Islam zuschreiben.
    Das ist mal wieder deine Sicht der Dinge und gilt somit als nicht verbindlich, die Katholiken, Orthodoxe, Evangelikale usw. sehen sich ihrerseits auch als die einzigen wahren Christen an und die Sunniten sehen sich auch als die wahren Muslime an und die Schiiten ebenso.

    Und Katholiken und Protestanten wenn Du so willst interpretieren die Bibel auch relativ gleich.

    Ich kann auch sagen ich sehe außer evangelischen Christen auch niemand sonst als richtige Christen an, für mich sind Katholiken, Mormonen, Orthodoxe, Zeugen Jehovas bestenfalls Halbchristen, weil sie sich nur halbherzig an die Vorgaben Jesu Christi halten einen Glauben nur bestehend auf Werten anstatt auf irgendwelchen zweifelhaften Sitten und Bräuchen und Traditionen zu bestehen.

    Dann kann ich auch sagen das sind somit alles keine richtigen Christen und somit gilt nur was evangelische Christen interpretieren und schon habe ich das Problem gelöst, dass angeblich es ja so viele unterschiedliche Interpretationen und Konfessionen es damit nicht gibt, indem ich wie Du einfach sage, die anderen sind gar keine Muslime.

Seite 8 von 19 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Koran und Bibel für Jedermann in vielen Sprachen
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 18:01
  2. Bibel + Koran Download
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 18:29
  3. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 11:48
  4. USA: Schwur auf den Koran statt Bibel
    Von albaner im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 09:32
  5. Die Tora-Die Bibel-Der Koran
    Von Gast829627 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 10:48