BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 60

Wer hat am meisten für die "Botschaft Gottes" im diesseits profitiert?

Erstellt von Dirigent, 06.09.2012, 16:58 Uhr · 59 Antworten · 1.958 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.449
    Moses hat profitiert, Jesus hat protestiert und Mohammed hat persifliert

  2. #12

    Registriert seit
    26.08.2012
    Beiträge
    1.100
    Wie er erbärmlich versucht lustig zu sein

  3. #13
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.449
    Zitat Zitat von Goku Beitrag anzeigen
    Wie er erbärmlich versucht lustig zu sein
    Tief in meiner Seele weiß ich: ich bin witzig!

  4. #14

    Registriert seit
    26.08.2012
    Beiträge
    1.100
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Tief in meiner Seele weiß ich: ich bin witzig!
    Nicht du, sondern dieser Dirigent

  5. #15
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.449
    Zitat Zitat von Goku Beitrag anzeigen
    Nicht du, sondern dieser Dirigent
    ach so ... ständig denke ich mich rechtfertigen zu müssen

  6. #16

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Goku Beitrag anzeigen
    Wie er erbärmlich versucht lustig zu sein
    Was ist daran lustig?

    - - - Aktualisiert - - -

    Meiner Meinung nach können wir hier Moses ausschliessen, da er durch sein Prophetentum keinen persönlichen vorteil ziehen konnte, ganz im gegenteil.

    Da Jesus das hergegeben hat was am wertvollsten war, kann man auch nicht sagen das er dardurch profitiert hätte.

    Kommen wir zu Mohammed: Mohammed ging es ja nie schlecht, als Ehegatte einer Reichen Händlerin.
    Seine Position hat sich eher verbessert, da er
    a mehr Frauen hatte als davor, an der zahl über 10 wovon alles vertretten war von jung bis alt usw.
    B. hat sich da ganze auch finanziell gelohnt, da er 20% der Beute behalten durfte sowie die Dhimmisteuer eingeführt hat.

  7. #17

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Goku Beitrag anzeigen
    Tief in meiner Seele weiß ich: ich bin witzig!

    aj jooj, dobar si ...
    Zitat Zitat von Goku Beitrag anzeigen
    Nicht du, sondern dieser Dirigent

    ihr beide seit witzig, und der Dirigent dirigiert in die Irre...

  8. #18

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Dann sag doch wo ich mich irre wenn du schon so witzig bist

  9. #19

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Allbarmherzigen
    بِسْــــــــــــــــــمِ اﷲِالرَّحْمَنِ اارَّحِيم

    Bismillahirrahmanirrahim


    As-selamun alejkum liebe Geschwister und ein herzliches Hallo an alle User im Forum.

    Zur Auswahl steht.

    Moses(DER PROPHET)
    Jesus(Der verkannte Messias)
    Mohammed(Der beste Mensch der je gelebt hat)
    Sure 3:84, 85... geschrieben steht:
    Sag: Wir glauben an Allah und (an das) was (als Offenbarung) auf uns, und was auf Abraham, Ismael, Isaak, Jakob und die Stämme (Israels) herabgesandt worden ist, und was Moses, Jesus und die Propheten von ihrem Herrn erhalten haben, ohne daß wir bei einem von ihnen (den anderen gegenüber) einen Unterschied machen. Ihm sind wir ergeben (muslim).
    Wenn sich aber einer eine andere Religion(Abrahams! 16:123) als den Islam(Hingabe an Gott) wünscht, wird es nicht (als Ersatz für den wahren Glauben) von ihm angenommen werden. Und im Jenseits gehört er zu denen, die (letzten Endes) den Schaden haben.
    man macht auch keine Ideole und Götzen aus Propheten ... das lenkt nur Muslim(a) von dem (Gottes) Wege ab, und logischerweise, entsteht so uneinigkeit zw. den Gläubigen....

    wieso Im Namen Gottes, falsches verbreiten? ist das etwa der Weg der Evangelikalen, pseudoSunnit zu spielen und über Islam Widersprüche und lächerliches zu verbreiten, mit der Hoffnung Welt zu Evangelikalisieren?

    Frieden

  10. #20

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    hat mit dem Thema nichts zu tun was du da postet. Wenn ihr keine unterschiede macht zwischen den Prophten warum bezeichnet er sie dann als Lügner

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 4-jähriger als "Sprachrohr Gottes"
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 18:15
  2. Kalash: "Die Meisten von uns sind griechischen Ursprungs"
    Von Opala im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 112
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 05:33
  3. Die Existenz "Gottes" ist ein Postulat
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 15:41
  4. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 23:31
  5. Haiti-Beben eine "Strafe Gottes"
    Von phαηtom im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 21:54