BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 96

"Das hat nichts mit dem Islam zu tun"

Erstellt von lupo-de-mare, 20.11.2005, 12:42 Uhr · 95 Antworten · 3.720 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    [quote="FtheB"]
    Lord Carey, ehemaliger Erzbischof von Canterbury, hat es ausgesprochen: "Seit Jahrhunderten erbringen die muslimischen Länder kaum einen Beitrag zur Weltkultur."

    Falsch! Er hat die Weltkultur um das Phänomen der Selbstmord-Attentate bereichert. 8)
    falsch du unwissender bauer. selbstmordattentäter tauchen weit vor der islamismuswelle auf.

  2. #12
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Milli Görüs ist aber nicht representativ für Türken, oder die Mehrheit! Das ist eine Faschistische Sekte.
    Immerhin mußten die Frauen dort nicht ihr Haupt verhüllen, was zwei Straßen weiter in der größten Moschee Deutschlands, die vom laizistischen türkischen Staat mitfinanziert wird und in der ein Porträt Atatürks hängt, sehr wohl der Fall war.

  3. #13
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Milli Görüs ist aber nicht representativ für Türken, oder die Mehrheit! Das ist eine Faschistische Sekte.
    Immerhin mußten die Frauen dort nicht ihr Haupt verhüllen, was zwei Straßen weiter in der größten Moschee Deutschlands, die vom laizistischen türkischen Staat mitfinanziert wird und in der ein Porträt Atatürks hängt, sehr wohl der Fall war.
    Zeitweise war ja Milli Göres direkt mit dem Türkischen Stadt verbunden.

  4. #14
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    MG hat auch prominente Unterstützer in D-Land und der Verfassungsschutz beobachtet sie, hat aber angeblich schon lange nichts Negatives mehr gefunden bei ihnen.

  5. #15
    FtheB
    [quote="BalkanSurfer"]
    Zitat Zitat von FtheB
    Lord Carey, ehemaliger Erzbischof von Canterbury, hat es ausgesprochen: "Seit Jahrhunderten erbringen die muslimischen Länder kaum einen Beitrag zur Weltkultur."

    Falsch! Er hat die Weltkultur um das Phänomen der Selbstmord-Attentate bereichert. 8)
    falsch du unwissender bauer. selbstmordattentäter tauchen weit vor der islamismuswelle auf.


    Dann kannst Du mir sicherlich auch verraten, wo damals die Selbstmord-Attentäter täglich in die Luft geflogen sind, Du Spinner! 8)

  6. #16
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    wirklich systematische und großflächige selbstmordattentate fingen eigentlich zuerst bei den "tamil tigers" an und sollten einer abspaltung dienen, waren jedoch nicht religiös motiviert. im libanonkrieg waren es nur einige wenige die man durchführte. ebenso hinzugezogen werden können auch japanische selbstmordattentäter.

  7. #17
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    wirklich systematische und großflächige selbstmordattentate fingen eigentlich zuerst bei den "tamil tigers" an und sollten einer abspaltung dienen, waren jedoch nicht religiös motiviert. im libanonkrieg waren es nur einige wenige die man durchführte. ebenso hinzugezogen werden können auch japanische selbstmordattentäter.
    Kamikaze, mann waren das idioten. Mit dem Flugzeug ins Navyschwimm rasen. Nrmal das die Japaner kapitulierten, bei den vielen geldausgaben für neue Flugzeuge ( ist Ironisch gemeint, basiert nicht realen Wahrheit.)

  8. #18
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Die originalen Assassinen waren lange vor den Kamikazepiloten am Start.

  9. #19

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    Zitat Zitat von Schiptar
    Wieso, ist doch ganz natürlich daß man seine Statements kontextabhängig abläßt.
    Ich war auch schon bei einer Führung durch die Mannheimer Moschee von Mili Görüs, und die haben natürlich ihrem netten Vorzeigedeutschen das Reden überlassen, der natürlich keine Hardcore-Statements gebracht hat, aber auch so schon ein ziemlich wirres Denken offenbart hat.
    Ihr wollt Transparenz. Bitte, da habt Ihr sie!

    Da geben sich die Leute einen Ruck und öffnen ihre Türen, stehen Rede und Antwort, aber das reicht Euch immer noch nicht. Vielmehr macht man sich verdächtig.

    Aber Rabbi Aaron würdet Ihr blind vertrauen..

  10. #20
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Gröl! Kimyager for Führer!

Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Hat nichts mit dem Islam zu tun" - Richtig oder falsch?
    Von Grenzland im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 14:24
  2. 2. Anhörung Mladic: "Ich will nichts hören" 04.07.2011
    Von Kingovic im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 20:47
  3. Neuer Film als Antwort auf Anti-Islam-Video "Fitna"
    Von Dado Pršut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 02:16
  4. Bosnien: "Ich halte nichts von Prophetien"
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.2006, 09:07
  5. "Bitte zahlen Sie nichts extra"
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 19:00