BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 96

"Das hat nichts mit dem Islam zu tun"

Erstellt von lupo-de-mare, 20.11.2005, 12:42 Uhr · 95 Antworten · 3.713 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    du führst dich damit selbst ad absurdum. genau so wie du hinter himmlers absichten nicht die wahrheit erkennst und zwar, dass er die muslime in seinen reihen lediglich bei laune halten wollte und sie ihm mit ihrem antisemitismus dienten.

  2. #62

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    du führst dich damit selbst ad absurdum. genau so wie du hinter himmlers absichten nicht die wahrheit erkennst und zwar, dass er die muslime in seinen reihen lediglich bei laune halten wollte und sie ihm mit ihrem antisemitismus dienten.
    Das mag ja alles sein, trotzdem sind seine Verdienste für das islamische Leben innerhalb der SS unbestritten.

  3. #63
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    Zitat Zitat von Kimyager
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    du führst dich damit selbst ad absurdum. genau so wie du hinter himmlers absichten nicht die wahrheit erkennst und zwar, dass er die muslime in seinen reihen lediglich bei laune halten wollte und sie ihm mit ihrem antisemitismus dienten.
    Das mag ja alles sein, trotzdem sind seine Verdienste für das islamische Leben innerhalb der SS unbestritten.
    verdienste? du scheinst wirklich dem prinzip "in der not..." zu folgen. ein wenig mehr konsequenz stärkt den charakter. kann ich nur empfehlen.

  4. #64

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    Balkansurfer, ich halte mich durchaus für prinzipientreu, verstehe es aber auch, das Wirken anderer zu würdigen.
    Das Eine muss das Andere nicht ausschließen.

  5. #65

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Kimyager
    Hier mein Leitfaden, Schiptar:

    http://www.muslimmarkt.de/boykott/boykott.htm

    Anmerkung: Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
    Am geilsten sind diese beiden Punkte:

    Produkte, die Symbol einer anti-islamischen Kultur sind

    Diese Produkte können an sich "harmlos" sein, aber sie tragen die Symbolkraft einer aggressiven Kultur, von der auch nicht-muslimische Länder wie z.B. Deutschland gefährdet sind.
    - Coca-Cola und Pepsi Cola - Symbol des amerikan way of life - Begründung
    - McDonald's - Symbol von Fastfood (Essen ohne Dankbarkeit) - Begründung
    - Alle Kleidungsstücke, auf denen USA-Fahnen aufgedruckt, aufgenäht oder anders appliziert sind. Muslime sind keine Werbefläche für USA.
    - Alle Kleidungsstücke, auf denen US-Amerikanische Sportunternehmen wie z.B. Chicago Bulls oder ähnliches aufgedruckt sind, Muslime sind keine Werbeflächen für Sportler, die sich für Bullen halten.

    Produkte bzw. Unternehmen, die eindeutige und offene Feindseligkeit gegenüber dem Islam und den Muslimen zeigen
    - taz (Zeitung) - Begründung
    - Titanic (sogenanntes Satireblatt) - Begründung

    Ich werde zudem versuchen, bei meiner Dissertation auf die Verwendung / Zitierung von Fachartikeln aus dem Hause Springer zu verzichten.

  6. #66
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    genau so wie du hinter himmlers absichten nicht die wahrheit erkennst und zwar, dass er die muslime in seinen reihen lediglich bei laune halten wollte und sie ihm mit ihrem antisemitismus dienten.
    Genau. Und bei der rassistischen Behandlung, die den Muslimen durch ihre Ausbilder anfangs zuteil wurde, mußte er auch was tun, da es sonst zu noch mehr Meutereien gekommen wäre, die Muslime also noch mehr Ärger verursacht hätten, wo sie doch lediglich als Himmlers Hilfstruppen die nützlichen Deppen sein sollten für ein Regime, das sich 1942 bereits "ein wenig" übernommen hatte.

  7. #67

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    genau so wie du hinter himmlers absichten nicht die wahrheit erkennst und zwar, dass er die muslime in seinen reihen lediglich bei laune halten wollte und sie ihm mit ihrem antisemitismus dienten.
    Genau. Und bei der rassistischen Behandlung, die den Muslimen durch ihre Ausbilder anfangs zuteil wurde, mußte er auch was tun, da es sonst zu noch mehr Meutereien gekommen wäre.
    Gerade deswegen kommt ihm in seiner Funktion als "Muslimbeauftragter" eine besondere Bedeutung zu.

  8. #68

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    Zitat Zitat von LaLa
    Und die Juden, mhhhh, Glaubensbrüder, ebenfalls Führende Positionen in der Welt!!!!
    Richtig: Sie haben alle hohen Posten inne und sind allgegenwärtig.
    Überall und immer wieder.

    Alle 500 Postings hast auch Du Recht.

  9. #69
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Kimyager

    Ich werde zudem versuchen, bei meiner Dissertation auf die Verwendung / Zitierung von Fachartikeln aus dem Hause Springer zu verzichten.
    Die Springer Presse ist tatsächlich in Teilen kritisch zu sehen.

  10. #70
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Kimyager
    Zitat Zitat von LaLa
    Und die Juden, mhhhh, Glaubensbrüder, ebenfalls Führende Positionen in der Welt!!!!
    Richtig: Sie haben alle hohen Posten inne und sind allgegenwärtig.
    Überall und immer wieder.

    Alle 500 Postings hast auch Du Recht.
    Sag mal Kimyager, hatten die Juden in der Vergangenheit bereits vor dem Aufkommen des Zionismus zuviel Einfluß in der Welt?

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Kimyager
    Ich werde zudem versuchen, bei meiner Dissertation auf die Verwendung / Zitierung von Fachartikeln aus dem Hause Springer zu verzichten.
    Die Springer Presse ist tatsächlich in Teilen kritisch zu sehen.
    8O 8O 8O
    Sensation!

    ...und ich dachte, daher beziehst Du immer Deine "Top Informationen", Seewolf!

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Hat nichts mit dem Islam zu tun" - Richtig oder falsch?
    Von Grenzland im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 14:24
  2. 2. Anhörung Mladic: "Ich will nichts hören" 04.07.2011
    Von Kingovic im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 20:47
  3. Neuer Film als Antwort auf Anti-Islam-Video "Fitna"
    Von Dado Pršut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 02:16
  4. Bosnien: "Ich halte nichts von Prophetien"
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.2006, 09:07
  5. "Bitte zahlen Sie nichts extra"
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 19:00