BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 13 ErsteErste ... 28910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 123

"Hat nichts mit dem Islam zu tun" - Richtig oder falsch?

Erstellt von Grenzland, 21.03.2012, 19:49 Uhr · 122 Antworten · 6.381 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.498
    Zitat Zitat von Nothaltebucht Beitrag anzeigen
    Integration macht sich bemerkbar, wenn die Generation nach dir nicht Namen hat, die nach dem Herkunftsland deiner Eltern klingen.
    Was für ein Blödsinn

  2. #112
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.498
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    halte dich bitte an die dinge,die ich geschrieben haben.denn deine interpretationen sind mehr als unzulänglich.

    wenn alle so wären,wie dieser spinner,hätten sie alle auch menschenleben auf dem gewissen.das haben sie aber nicht....
    sie handeln ja völlig konform mit ihren glaubens-und wertvorstellungen.

    äh ... die absolute Mehrheit ihrer friedlichen Glaubensbrüder lebt und handelt auch völlig konform mit ihren Glaubens- und Wertevorstellungen, die ebenso auf dem Islam beruht. Und nun? Warum sind die alle keine Attentäter, wo sie doch die selbe Basis haben?

  3. #113

    Registriert seit
    12.03.2012
    Beiträge
    318
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    falsch,das nennt man assimilation
    Der polnische Fußballer Piotr Wozniacki ging in den 1980er Jahren mit seiner Familie nach Dänemark. Dort wurde er sesshaft. Seine Kinder nannte er Patrik und Caroline (letzteres ist eine berühmte Tennisspielerin)

    Sind die jetzt assimiliert?

  4. #114
    Avatar von antibiotika

    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    2.508
    Zitat Zitat von Nothaltebucht Beitrag anzeigen
    @Allissa

    Integration = Bekenntnis zum Grundgesetz und zum FDGO (freiheitlich-demokratische Grundordnung) und kenntnisse der deutschen Sprache (in Wort und Schrift)

    Integration macht sich bemerkbar, wenn die Generation nach dir nicht Namen hat, die nach dem Herkunftsland deiner Eltern klingen.
    Nein, das ist Anpassung. Integration will nicht, daß du deine kulturelle Identität (dazu gehört auch dein Name) aufgibst.

  5. #115
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    äh ... die absolute Mehrheit ihrer friedlichen Glaubensbrüder lebt und handelt auch völlig konform mit ihren Glaubens- und Wertevorstellungen, die ebenso auf dem Islam beruht. Und nun? Warum sind die alle keine Attentäter, wo sie doch die selbe Basis haben?
    tja warum nicht...weil beim großteil dann doch die vernunft einsetzt?!
    und warum berufen sich all diese attentäter auf den islam und meinen im namen des islam zu handeln,den dschihad auszurufen?

  6. #116
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Nothaltebucht Beitrag anzeigen
    Der polnische Fußballer Patrik Wozniacki ging in den 1980er Jahren mit seiner Familie nach Dänemark. Dort wurde er sesshaft. Seine Kinder nannte er Patrik und Caroline (letzteres ist eine berühmte Tennisspielerin)

    Sind die jetzt assimiliert?
    wenn er in polen geboren und aufgewachsen ist,und selbst schon patrik heißt....ja dann ist es keine assimilation

  7. #117
    Avatar von antibiotika

    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    2.508
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    tja warum nicht...weil beim großteil dann doch die vernunft einsetzt?!
    und warum berufen sich all diese attentäter auf den islam und meinen im namen des islam zu handeln,den dschihad auszurufen?
    Vernunft hieße dann, die Religion nachlässig zu behandeln. Denn so wie du es darstellst, heißt es: "Der Islam sagt, tötet. Die Attentäter töten und sagen: "Steht so im Islam." und die, die nicht töten, sind vernünftig." Also vernachlässigen sie den Glauben, weil dieser ja angeblich besagt, man solle töten. So würde ich den Vernunftsaspekt verstehen.

    Ob die Attentäter meinen, ihre Taten hätten etwas mit dem Islam zu tun und ob sie es denn auch wirklich haben sind zwei von Grund auf unterschiedliche Sachen, die man getrennt betrachten sollte.

    Was ist dann, wenn ich mich bei einem Mord auf die Bibel berufe? Dann hat der Mord doch trotzdem nichts mit dem Christentum zu tun.

  8. #118
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von antibiotika Beitrag anzeigen
    Vernunft hieße dann, die Religion nachlässig zu behandeln. Denn so wie du es darstellst, heißt es: "Der Islam sagt, tötet. Die Attentäter töten und sagen: "Steht so im Islam." und die, die nicht töten, sind vernünftig." Also vernachlässigen sie den Glauben, weil dieser ja angeblich besagt, man solle töten. So würde ich den Vernunftsaspekt verstehen.

    Ob die Attentäter meinen, ihre Taten hätten etwas mit dem Islam zu tun und ob sie es denn auch wirklich haben sind zwei von Grund auf unterschiedliche Sachen, die man getrennt betrachten sollte.

    Was ist dann, wenn ich mich bei einem Mord auf die Bibel berufe? Dann hat der Mord doch trotzdem nichts mit dem Christentum zu tun.
    vernunft ist meine vermutung/antwort

    jetzt bist du dran meine frage zu beantworten,warum gibt es soviele spinner die sich auf den islam berufen,wenn sie sowas abziehen und es doch mit dem islam unvereinbar ist?

  9. #119
    Avatar von antibiotika

    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    2.508
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    vernunft ist meine vermutung/antwort

    jetzt bist du dran meine frage zu beantworten,warum gibt es soviele spinner die sich auf den islam berufen,wenn sie sowas abziehen und es doch mit dem islam unvereinbar ist?
    Habe ich doch schon beantwortet.

    Ich kann mich auch auf alles mögliche berufen. Ob es wirklich etwas damit zu tun hat, ist eine andere Frage.

  10. #120
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    vernunft ist meine vermutung/antwort

    jetzt bist du dran meine frage zu beantworten,warum gibt es soviele spinner die sich auf den islam berufen,wenn sie sowas abziehen und es doch mit dem islam unvereinbar ist?
    Willst du nicht verstehen oder kannst du es nicht verstehen? So wie ihr Spinner hier Koransuren auseinander nehmt um den Islam dann so auszulegen wie es euch grade in den Kram passt, machen es auch diese Talibanaffen aus Afghanistan oder wo die sonstwo leben um ihn dann so auszulegen damit sie davon profitieren.

Ähnliche Themen

  1. 2. Anhörung Mladic: "Ich will nichts hören" 04.07.2011
    Von Kingovic im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 20:47
  2. Islam muss in Deutschland "richtig ankommen"
    Von Albo-One im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 14:28
  3. quelle richtig oder falsch ..
    Von SMEKER im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 18:49
  4. Richtig oder Falsch ?
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 11:15
  5. "Das hat nichts mit dem Islam zu tun"
    Von lupo-de-mare im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 10:44