BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Im Haus meines Vaters sind viele Wohnungen

Erstellt von ooops, 10.03.2012, 17:18 Uhr · 22 Antworten · 1.343 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von Mirditor Beitrag anzeigen
    Wieso? Ich bin nicht gegen Muslime. Ich bin nur gegen Fanatiker!

    Zum Text damit du auch mal was lernst, vor Jahren hat der Papst akzeptiert das alle monotheistischen Religionen einen Gott haben, und man durch alle zum Paradies gelangen kann. Du solltest mal über den Text nachdenken.
    Die moslemische Gesellschaft ist noch nicht soweit denk ich mal, sind ja noch 600 Jahre bis 2012(im arabisch-islamischen Kalender), die franz. Revolution gabs doch letztes Jahr erst in Nordafrika

    Die französische Revolution war eine Lossagung von der Kirche durch die dann ein laizistischer Staat entstanden ist, ich weiß nicht wo du da Ähnlichkeiten siehst. Außerdem konntest du es schon wieder nicht sein lassen, einen Beitrag zu schreiben ohne irgendwie den Islam oder die Muslime anzufahren. Und das ist der Unterschied zwischen mir und dir.

    Wegen dem Papst, zeig mir mal bitte wo er das gesagt hat. Welchen Papst meinst du? Würde mich mal interessieren das zu lesen, falls du was dazu findest.

  2. #12
    Mirditor
    Zitat Zitat von Ismail Beitrag anzeigen
    Die französische Revolution war eine Lossagung von der Kirche durch die dann ein laizistischer Staat entstanden ist, ich weiß nicht wo du da Ähnlichkeiten siehst. Außerdem konntest du es schon wieder nicht sein lassen, einen Beitrag zu schreiben ohne irgendwie den Islam oder die Muslime anzufahren. Und das ist der Unterschied zwischen mir und dir.

    Wegen dem Papst, zeig mir mal bitte wo er das gesagt hat. Welchen Papst meinst du? Würde mich mal interessieren das zu lesen, falls du was dazu findest.
    Ne das habe ich von meinem Religionslehrer, der Theologie studierte. Kann in nicht fragen ist in Karenz, wenn du weißt was das heißt.

    Vergleich französische Revolutions Zustände mit den Zuständen in Nordafrika... in Geschichte nicht aufgepasst, bzw. die Nachrichten nicht verfolgt. Wenn du dich aber besser informieren willst schlag mal das Geschichtebuch auf, weil es ging nicht nur um die Kirche, bzw. das sollte es widerlegen:

    Das Gesetz zur Trennung von Kirche und Staat (französisch Loi relative à la séparation des Eglises et de l’Etat) führte im Jahr 1905 den Laizismus in Frankreich ein.
    ca 120 Jahre später

    Ja wenn man anderer Meinung ist, ist man islamfeindlich? nein

  3. #13

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von Mirditor Beitrag anzeigen
    Ne das habe ich von meinem Religionslehrer, der Theologie studierte. Kann in nicht fragen ist in Karenz, wenn du weißt was das heißt.

    Vergleich französische Revolutions Zustände mit den Zuständen in Nordafrika... in Geschichte nicht aufgepasst, bzw. die Nachrichten nicht verfolgt. Wenn du dich aber besser informieren willst schlag mal das Geschichtebuch auf, weil es ging nicht nur um die Kirche, bzw. das sollte es widerlegen:

    Das Gesetz zur Trennung von Kirche und Staat (französisch Loi relative à la séparation des Eglises et de l’Etat) führte im Jahr 1905 den Laizismus in Frankreich ein.
    ca 120 Jahre später

    Ja wenn man anderer Meinung ist, ist man islamfeindlich? nein

    Du laberst nur Kuhmist, scheinbar merkst du das aber selber nicht. Aber hauptsache von kopiert mal hier ein Ringgleichnis und da ein Wikipedia-Zitat um gebildeter zu scheinen.
    "Ne das habe ich von meinem Religionslehrer, der Theologie studierte."

  4. #14
    Mulinho
    Nach nicht mal zwei Seiten...

  5. #15
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Mirditor Beitrag anzeigen
    Wieso? Ich bin nicht gegen Muslime. Ich bin nur gegen Fanatiker!

    Zum Text damit du auch mal was lernst, vor Jahren hat der Papst akzeptiert das alle monotheistischen Religionen einen Gott haben, und man durch alle zum Paradies gelangen kann. Du solltest mal über den Text nachdenken.
    Die moslemische Gesellschaft ist noch nicht soweit denk ich mal, sind ja noch 600 Jahre bis 2012(im arabisch-islamischen Kalender), die franz. Revolution gabs doch letztes Jahr erst in Nordafrika
    na wenn der papst das sagt, muss es ja stimmen

  6. #16
    Avatar von As-Sirat al mustaqeem

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    349
    Zitat Zitat von Mirditor Beitrag anzeigen
    Wieso? Ich bin nicht gegen Muslime. Ich bin nur gegen Fanatiker!

    Zum Text damit du auch mal was lernst, vor Jahren hat der Papst akzeptiert das alle monotheistischen Religionen einen Gott haben, und man durch alle zum Paradies gelangen kann. Du solltest mal über den Text nachdenken.
    Die moslemische Gesellschaft ist noch nicht soweit denk ich mal, sind ja noch 600 Jahre bis 2012(im arabisch-islamischen Kalender), die franz. Revolution gabs doch letztes Jahr erst in Nordafrika
    ..."Ich bin nicht gegen Muslime. Ich bin nur gegen Fanatiker!" dieser Satz bringt mich immer wieder zu lächeln

    wie beurteilst du einen Fanatiker? was ist für dich ein Fanatiker?

    Ich stelle diese Frage so oft und habe bis heute keine konkrete oder ansatzweise plausible Antwort bekommen...vielleicht kannst du mir das genau schildern

  7. #17
    Mirditor
    Zitat Zitat von Ismail Beitrag anzeigen
    Du laberst nur Kuhmist, scheinbar merkst du das aber selber nicht. Aber hauptsache von kopiert mal hier ein Ringgleichnis und da ein Wikipedia-Zitat um gebildeter zu scheinen.
    "Ne das habe ich von meinem Religionslehrer, der Theologie studierte."
    Achso welchen Kuhmist den? Ne soll ich das Gleichnis etwa aufschreiben hab ja nichts besseres zu tun...genügt schon wenn ich es kenn und es dann suchen kann.

    Und Wikipedia ist als Quelle zur Widerlegung deiner Lügen nicht erlaubt oder wie??

  8. #18
    Mulinho
    Zitat Zitat von As-Sirat al mustaqeem Beitrag anzeigen
    ..."Ich bin nicht gegen Muslime. Ich bin nur gegen Fanatiker!" dieser Satz bringt mich immer wieder zu lächeln

    wie beurteilst du einen Fanatiker? was ist für dich ein Fanatiker?

    Ich stelle diese Frage so oft und habe bis heute keine konkrete oder ansatzweise plausible Antwort bekommen...vielleicht kannst du mir das genau schildern
    Fanatismus

    Fanatismus im engeren Sinn ist durch das unbedingte Fürwahrhalten der betreffenden Vorstellung und meistens durch Intoleranz gegenüber jeder abweichenden Meinung gekennzeichnet. Der Fanatiker will häufig andere von seinen Ansichten überzeugen („missionarischer Eifer“), lässt jedoch seinerseits keinerlei Zweifel an der Richtigkeit und dem besonderen Wert seiner Überzeugungen zu. Vielmehr verteidigt er sie vehement gegen jede Infragestellung und ist dabei einer vernünftigen Argumentation nicht zugänglich. Die betreffende Vorstellung ist seinem kritischen Denken bzw. Reflexionsvermögen entzogen. Damit verbundene negative Konsequenzen für sich selbst oder andere werden als solche nicht erkannt bzw. anerkannt.
    Ich hoffe ich konnte dir nun nach all den Jahren helfen, rauszufinden was ein Fanatiker ist.

  9. #19
    Kıvanç
    Während der osmanischen Herrschaft über Palästina handhabte man es so, dass ein hoher muslimischer Gelehrter den Schlüssel für die Grabeskirche behielt, und das Tor öffnete für die verschiedenen christlichen Konfessionen. Somit verhinderte man die Prügeleien zwischen den Gruppierungen, die man heute noch beobachten kann.

  10. #20

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Moonwalker Beitrag anzeigen
    Während der osmanischen Herrschaft über Palästina handhabte man es so, dass ein hoher muslimischer Gelehrter den Schlüssel für die Grabeskirche behielt, und das Tor öffnete für die verschiedenen christlichen Konfessionen. Somit verhinderte man die Prügeleien zwischen den Gruppierungen, die man heute noch beobachten kann.
    auch heutzutage wird nicht anders gehandhabt.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 229
    Letzter Beitrag: 08.01.2016, 12:19
  2. Warum sind viele Balkaner so stark?
    Von Greko im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 222
    Letzter Beitrag: 28.12.2012, 10:30
  3. Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 19:09
  4. Warum sind so viele Serben prorussisch?
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 00:47
  5. Viele Albaner sind gegen einen freien Kosovo
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.12.2005, 21:11