BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Ist das eine gute Idee?

Teilnehmer
8. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, endlich werden solche Projekte auch Realität.

    6 75,00%
  • Bin mir nicht sicher. Die Grenzen zwischen den Religionen könnten dadurch verschwimmen.

    2 25,00%
  • Nein, sowas soll nicht mal als Idee aufkommen. Pfui, mit Ungläubigen in einem Haus beten!

    0 0%
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 42

Haus der Religionen Bern

Erstellt von Nik, 04.11.2014, 21:44 Uhr · 41 Antworten · 2.287 Aufrufe

  1. #21
    JazzMaTazz
    Zitat Zitat von Al_Bundy Beitrag anzeigen
    Ohne jemandem hier verletzen zu wollen....Religionen haben keinen Nutzen in unserer Gesellschaft, sie fördern höchstens die Waffenindustrie.
    Klar, die Hiroshimabombe war religiös Motiviert. Da stand "für Jesus-Christus" drauf, bevor die gedroppt ist.

    Zitat Zitat von Al_Bundy Beitrag anzeigen
    Hab kein Problem damit wenn jemand gläubig ist! Aber ein Gebetshaus auf Kosten der Allgemeinbürger ist eine Schweinerei, wenn es so sein sollte!
    Warum ? Israel wurden auch atomfähige Uboote für Lau übergeben, und das hatte keine religiösen Hintergründe.

  2. #22
    Avatar von bahro

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.482
    Hat Oliver cccc sein OK gegeben?

  3. #23

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    66.436
    Lauter Deutsche.....ausser der Putzfrau und dem Kindermädchen....

    Verein Haus der Religionen - Dialog der KulturenLaubeggstrasse 21, 3006 Bern
    Telefon: 031 380 51 00, Fax: 031 380 51 09
    David Leutwyler, GeschäftsleitungE-Mail: info(at)haus-der-religionen.chUrsula Ecclesia, Finanzen
    E-Mail: ursula.ecclesia(at)haus-der-religionen.ch
    Brigitta Rotach, Kulturprogramme
    E-Mail: brigitta.rotach(at)haus-der-religionen.ch
    Friederike Kronbach-Haas, Integration
    E-Mail: friederike.kronbach-haas(at)haus-der-religionen.ch
    Marco Röss, Ausstellungen
    E-Mail: marco.roess@haus-der-religionen.ch
    Sasikumar Tharmalingam, Information, Restauration
    E-Mail: sasikumar.tharmalingam(at)haus-der-religionen.ch
    Sara Campuzano, Elterncafé, Reinigung
    Yogamalar Ratnasingam, Kinderbetreuung

    Bankverbindung:
    Postfinance 30-501082-6
    Haus der Religionen, 3006 BernPräsidentin des Vereins Haus der ReligionenDr. Gerda Hauck
    Kramburgstrasse 20, 3006 Bern





    An so eine Projekt sollten nach Möglichkeit auch Menschen aus diversen Religionen involviert und integriert sein

  4. #24
    Nik
    Zitat Zitat von Al_Bundy Beitrag anzeigen
    Ohne jemandem hier verletzen zu wollen....Religionen haben keinen Nutzen in unserer Gesellschaft, sie fördern höchstens die Waffenindustrie. Hab kein Problem damit wenn jemand gläubig ist! Aber ein Gebetshaus auf Kosten der Allgemeinbürger ist eine Schweinerei, wenn es so sein sollte! Die hätten lieber eine Universität, Kulturhaus, Museum auf Multikultiebene gebaut, dann hätte man auch was davon.
    Du hast scheinbar eine sehr engstirnige Betrachtungsweise. Schade. So wirst du religiöse Menschen nie verstehen können. Du kannst den Religionen wegen den Kriegen sicher nicht die Schuld geben. Die grössten Kriege unserer westlichen Gesellschaft sind mit Motiven des Kapitalismus, Imperialismus, Kolonialismus und des "Demokratie-Exports" geführt worden. Wo sind hier die Religionen am Zug? Sehe ich nicht.
    Das Haus der Religionen ist sicher keine Schweinerei, wie kann es das überhaupt? Es fördert den gesellschaftlichen Zusammenhalt, den interreligiösen und -kulturellen Dialog und dient als Vorbild für die Zukunft. Es ist ein Pionier auf diesem Feld und wird künftig andere Projekte in unserer Gesellschaft inspirieren.
    Universitäten, Kulturhäuser, Museen usw. gibt es in der Schweiz mehr als Genüge, da ist das Land einen Schritt weiter. Ich finde es einfach toll, dass das Haus jetzt endlich eröffnet wird. Nach all dem Religionsdiskurs der letzten Jahre in der Schweiz (Anti-Minarett, Anti-Kruzifix, Anti-Burka, Anti-Budhhisten-Tempel usw.) ist das für Fremdenfeindliche ein Schlag in die Fresse.

  5. #25
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.330
    Ich finde die Idee sehr gut....so etwas sollte es überall geben und wird es hoffentlich vielen als Vorbild dienen. Ich habe mal bezügl. interreligiöser Gemeinschaftsprojekte einen ähnlichen Thread aufgemacht, wo gemeinsame Gebetshäuser u.a. auch thematisiert wurden.

  6. #26
    Nik
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Lauter Deutsche.....ausser der Putzfrau und dem Kindermädchen....

    Verein Haus der Religionen - Dialog der KulturenLaubeggstrasse 21, 3006 Bern
    Telefon: 031 380 51 00, Fax: 031 380 51 09
    David Leutwyler, GeschäftsleitungE-Mail: info(at)haus-der-religionen.chUrsula Ecclesia, Finanzen
    E-Mail: ursula.ecclesia(at)haus-der-religionen.ch
    Brigitta Rotach, Kulturprogramme
    E-Mail: brigitta.rotach(at)haus-der-religionen.ch
    Friederike Kronbach-Haas, Integration
    E-Mail: friederike.kronbach-haas(at)haus-der-religionen.ch
    Marco Röss, Ausstellungen
    E-Mail: marco.roess@haus-der-religionen.ch
    Sasikumar Tharmalingam, Information, Restauration
    E-Mail: sasikumar.tharmalingam(at)haus-der-religionen.ch
    Sara Campuzano, Elterncafé, Reinigung
    Yogamalar Ratnasingam, Kinderbetreuung

    Bankverbindung:
    Postfinance 30-501082-6
    Haus der Religionen, 3006 BernPräsidentin des Vereins Haus der ReligionenDr. Gerda Hauck
    Kramburgstrasse 20, 3006 Bern





    An so eine Projekt sollten nach Möglichkeit auch Menschen aus diversen Religionen involviert und integriert sein
    Lauter Deutsche? Und woher weisst du das so genau?

    Ohne die Involvierung und Integrierung von Menschen aus anderen Religionen ist das Projekt nicht mal zustande gekommen?

    ...

  7. #27
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.330
    Zitat Zitat von bahro Beitrag anzeigen
    Hat Oliver cccc sein OK gegeben?
    Ja hat er, unter der Prämisse das ihn keiner beim beten anrämpelt, sich beim "Abendmahl" keiner vordrängelt und für den Fall etwaiger Vertöße eine Palette Aldi-Katzenfutter neben dem Altar steht.

  8. #28

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.320
    uff ... hoffentlich tun sich jetzt nicht alle zusammen gegen Skeptiker und Atheisten ...

  9. #29
    tetovë1
    find ich gut!ich wohne in Bern

  10. #30
    Nik
    Zitat Zitat von tetovë1 Beitrag anzeigen
    find ich gut!ich wohne in Bern
    Gosch es mau go bsueche?

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Krieg der Religionen
    Von Lopov im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 413
    Letzter Beitrag: 08.05.2014, 22:55
  2. Es ist bald so weit! Europaplatz in Bern - Haus der Religionen
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.06.2012, 17:06
  3. Zusammentreffen der Religionen in Mersin
    Von Letzter-echter-Tuerke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.12.2007, 21:45
  4. Weltkarte der Religionen, nach Staaten
    Von mi_srbi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 15.01.2007, 22:23
  5. Abschaffung der Religionen auf dem Balkan?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.10.2004, 20:37