BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 26 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 254

Hausfrauenrolle der Frau

Erstellt von Fan Noli, 29.12.2009, 14:55 Uhr · 253 Antworten · 8.279 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Facaaaa

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Studentenkreise ja, Snobs definitiv nein.

    Und wieso verstehst du nich, wenn ne Frau sich ihr Geld selbst verdienen will? Das hat zum Teil auch was mit Selbstachtung zu tun. Ich will nich mein Leben lang von wem anders finanziell abhängig sein oder immer um Geld fragen müssen. Was soll das. Ich will mein Geld selbst verwalten und gut is.
    sehe ich genauso!!!

    ausserdem sollen beide arbeiten, ich will mir ja auch was leisten können, und mit 1 gehalt ist das heutzutage sowieso net möglich, wennst dann noch Kinder hast....

  2. #112
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Sumi0508 Beitrag anzeigen
    Ja aber ich seh doch das es so am besten klappt bei uns
    Meine Mutter war vollzeit arbeiten also haben wir schon als Kinder stark mit helfen müssen... daher hab ich wahrscheinlich auch nicht so die Probleme... Aber meine Erfüllung liegt darin Kinder zu bekommen ( mind. 3 ) sie aufwachsen zu sehen und ihnen mein wissen zu überbringen...
    Und da werd ich sicherlich die ersten Jahe zu HAuse bleiben, wenn sie groß sind werd ich sicherlich auch wieder arbeiten gehen.
    Wie gesagt, manche finden meine Ansicht strange und manche deine...
    Nur muss man nicht immer alles gleich mit Steinzeit vergleichen. Schließlich hat es damals auch besten geklappt
    Ja DAS is doch wieder was anderes. Das verurteil ich auch gar nich. Sollte ich mal heiraten und Kinder kriegen, würd ich höchstens noch Teilzeit arbeiten (20 Std) und mich dann auch mehr den Kindern widmen. Aber eben auch nich die nächsten 20 Jahre, sondern nur, bis sie ausm Allergröbsten raus sind. Danach hat die Arbeitsteilung im Haushalt auch wieder 50:50 zu sein, wenn wir beide 40 Std arbeiten. Und man sollte die Kinder definitiv zur Selbständigkeit erziehen, also dass sie einem schon von klein auf auch was an Arbeit abnehmen. Hab keinen Bock auf so nen Sohn, der meint, die Frauen in der Familie rumscheuchen zu müssen, wenn er grad was will. Der hat genauso mitzuhelfen wie die weiblichen Kinder.

  3. #113

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Studentenkreise ja, Snobs definitiv nein.

    Und wieso verstehst du nich, wenn ne Frau sich ihr Geld selbst verdienen will? Das hat zum Teil auch was mit Selbstachtung zu tun. Ich will nich mein Leben lang von wem anders finanziell abhängig sein oder immer um Geld fragen müssen. Was soll das. Ich will mein Geld selbst verwalten und gut is.
    Warum sollte ich das nicht verstehen?

    Natürlich verstehe ich das, aber eine Frau hat die Chance, einen recht großen Teil ihres Lebens zu Hause zu verbringen, als Hausfrau.
    Das ist die Chance.

    Der Materialismus scheint auch dich ergriffen zu haben. In wenigen Zeilen sprichst du gleich dreimal von Geld, von verdienen, von finanzieller Abhängigkeit.

    Ein Mensch sollte leben, um zu leben, wie Gott in Frankreich, nicht wie Mr. Burns in Springfield oder Dagobert Duck in Entenhausen.

  4. #114
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Warum sollte ich das nicht verstehen?

    Natürlich verstehe ich das, aber eine Frau hat die Chance, einen recht großen Teil ihres Lebens zu Hause zu verbringen, als Hausfrau.
    Das ist die Chance.

    Der Materialismus scheint auch dich ergriffen zu haben. In wenigen Zeilen sprichst du gleich dreimal von Geld, von verdienen, von finanzieller Abhängigkeit.

    Ein Mensch sollte leben, um zu leben, wie Gott in Frankreich, nicht wie Mr. Burns in Springfield oder Dagobert Duck in Entenhausen.
    Junge, ich studier nix mit Ingenieurwissenschaften oder Jura. Ich werd so oder so nich die fette Kohle anschleppen und trotzdem will ich nachm Studium finanziell unabhängig sein, egal ob ich 2000 oder 20000 Euro im Monat verdiene (letzteres werd ich eh nich). Das is einfach ne PRINZIPsache.

  5. #115

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Junge, ich studier nix mit Ingenieurwissenschaften oder Jura. Ich werd so oder so nich die fette Kohle anschleppen und trotzdem will ich nachm Studium finanziell unabhängig sein, egal ob ich 2000 oder 20000 Euro im Monat verdiene (letzteres werd ich eh nich). Das is einfach ne PRINZIPsache.


    Warum ist das Geld das höchste Gut in deinem Leben?

  6. #116
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von BIH_Faca_Ba Beitrag anzeigen
    sehe ich genauso!!!

    ausserdem sollen beide arbeiten, ich will mir ja auch was leisten können, und mit 1 gehalt ist das heutzutage sowieso net möglich, wennst dann noch Kinder hast....
    Ja Baby, ich weiß ja, wie das bei dir is. Du arbeitest, hast ne Wohnung und Auto und dich muss kein Mann finanziell aushalten. Das is schon alles ideal so.

  7. #117
    Avatar von Facaaaa

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Warum sollte ich das nicht verstehen?

    Natürlich verstehe ich das, aber eine Frau hat die Chance, einen recht großen Teil ihres Lebens zu Hause zu verbringen, als Hausfrau.
    Das ist die Chance.

    Der Materialismus scheint auch dich ergriffen zu haben. In wenigen Zeilen sprichst du gleich dreimal von Geld, von verdienen, von finanzieller Abhängigkeit.

    Ein Mensch sollte leben, um zu leben, wie Gott in Frankreich, nicht wie Mr. Burns in Springfield oder Dagobert Duck in Entenhausen.
    haha aaach hör doch auf, daheim sitzen und in die Luft schauen was??

  8. #118
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen


    Warum ist das Geld das höchste Gut in deinem Leben?
    So langsam gehst du mir auf'n Keks.
    Ich glaub, ich mal dir ein Bild auf, wenn du's nachm nächsten Post immer noch nicht verstehst. Schau:
    Jeder Mensch will doch selber was erreichen, auf das er stolz sein kann. Jeder Mensch ist gerne unabhängig und will was aus eigener Kraft schaffen. Das können vielerlei Dinge sein, die darunter fallen und dazu gehört auch, seine eigene Existenz durch eigene Anstrengung zu sichern, sobald man die nötige Qualifikation dafür hat. Für viele hat das was mit Stolz, Selbstachtung etc zu tun. Kannst du dich da ansatzweise reindenken?

  9. #119

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von BIH_Faca_Ba Beitrag anzeigen
    haha aaach hör doch auf, daheim sitzen und in die Luft schauen was??

    Schlafen, TV, PC, Pornos, usw.

  10. #120
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von BIH_Faca_Ba Beitrag anzeigen
    haha aaach hör doch auf, daheim sitzen und in die Luft schauen was??
    Nein Mann, daheim sitzen und dem Mann im süffigen Unterhemd das Bier servieren, während man gleichzeitig staubsaugt, kocht und den Kindern bei den Schulaufgaben hilft.

Ähnliche Themen

  1. Mann - Frau ?
    Von JanaLiebtRene im Forum Rakija
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 15:39
  2. Die Emanzipation der Frau
    Von Shpresa im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 02:08
  3. Frau saß 2 Jahre auf dem Klo
    Von vwxyz im Forum Rakija
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 22:49
  4. Frau mit 5,35 Promille
    Von albaner im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 10:08