BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 26 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 254

Hausfrauenrolle der Frau

Erstellt von Fan Noli, 29.12.2009, 14:55 Uhr · 253 Antworten · 8.286 Aufrufe

  1. #141
    benutzer1
    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    wieso schwachsinn?
    MEINE Mutter hat mir ziemlich vieles beigebracht..nicht nur Kochen sondern alles wie man Haushalt führt...einkauft und das ganze..
    als ich ausgezogen bin..war ich schon ziemlich bereit dem HAUSHALT ALLEINE ZU FÜHREN::natürlich habe ich auch alleine und so manche Sachen von anderen Frauen gelernt..
    auserdem als ich daheim bei dem Eltern war ließ mich meine Mutter oft in die Küche..und schaute mir geduldig zu wenn ich was vorbereitet habe..man muss sich halt für die Kinder etwas Zeit nehmen..auch in der Küche..meine Eltern waren stolz auf mich wenn besuch bei und war..weil sie mir vieles beigebracht hat.und die Gäste bewunderten mich...und sie wollte das es auch irgendwannmal meine schwiegemutter und mein Mann auf mich stolz werden..und das sind die auch..

    also zusammengefasst.. ist zwar jedem seinz..wie es jeder so auf die reie bekommt aber..zuhause lernt man ne ganze Mänge..man solle schon etwas von zuhause mitnehmen::wink:
    ich hab ja nicht gesagt, dass man nichts von der mutter mitnimmt und sich nicht von der mutter belehren lassen soll. klar bringt die mutter einem so gut wie alles bei. ist trotzdem was gaaanz anderes, wenn man auf sich alleine gestellt ist.

  2. #142
    Shan De Lin
    da ich auch arbeiten gehen werde wenn ich verheiratet bin, werd ich im haushalt sicher nicht alles allein machen. Wenn beide arbeiten dann sollen zuhause auch beide mitanpacken, mein partner is schließlich nicht der einzige der den ganzen tag arbeiten war und ich lass mich da dann nicht ausbeuten und arbeite wie ein tier nur weil ich die frau von uns beiden bin.

  3. #143
    Gott
    Zitat Zitat von BIH_Faca_Ba Beitrag anzeigen
    man kann alles lernen!!
    Ja man könnte...

    aber zum Glück gibt es noch Frauen wie dich, die Hausarbeit für mich liebend gerne machen würden...

  4. #144
    Leila
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    ich hab ja nicht gesagt, dass man nichts von der mutter mitnimmt und sich nicht von der mutter belehren lassen soll. klar bringt die mutter einem so gut wie alles bei. ist trotzdem was gaaanz anderes, wenn man auf sich alleine gestellt ist.
    ja wenn man auf sich ganz alleine gestellt ist..dann ist man eher gezwungen was zu lernen..die meisten lernen es erst dann wenns sein .

    Ihr bekommt bestimmt oft und viel Besuch..besonderst am Wochende..ich weiss bei Albanern ist oft sehr viel Besuch besondern am Wochenende..und die Frauen haben nicht soviel Ziet in der Küche alles soll/muss schnell gehen..und die vorbereitungen wie Pita und so dauern oft lange..und Tee machen ist auch ne sache nimmt die Zeit..darum haben die Muttis nichtsoviel Ziet...
    Wir hatten meist am Wochende mehr Besuch gehabt..aber auch nicht soviel Besuch..paar Luete halt..und unter der Woche bakamen wir fast garkeinen Besuch..weil meine Eltern beide den ganzen Tag Arbeiten müssten..und abends früh ins Bett gegangen sind..deshalb kam unter der Woche fast kein Besuch..darum habe ich abends mit meine Mutter oft zusammen gekocht..wir ließen uns halt Zeit..aber lernen kann man alles wann ja auch..nur der wille zählt

  5. #145
    benutzer1
    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    ja wenn man auf sich ganz alleine gestellt ist..dann ist man eher gezwungen was zu lernen..die meisten lernen es erst dann wenns sein .

    Ihr bekommt bestimmt oft und viel Besuch..besonderst am Wochende..ich weiss bei Albanern ist oft sehr viel Besuch besondern am Wochenende..und die Frauen haben nicht soviel Ziet in der Küche alles soll/muss schnell gehen..und die vorbereitungen wie Pita und so dauern oft lange..und Tee machen ist auch ne sache nimmt die Zeit..darum haben die Muttis nichtsoviel Ziet...
    Wir hatten meist am Wochende mehr Besuch gehabt..aber auch nicht soviel Besuch..paar Luete halt..und unter der Woche bakamen wir fast garkeinen Besuch..weil meine Eltern beide den ganzen Tag Arbeiten müssten..und abends früh ins Bett gegangen sind..deshalb kam unter der Woche fast kein Besuch..darum habe ich abends mit meine Mutter oft zusammen gekocht..wir ließen uns halt Zeit..aber lernen kann man alles wann ja auch..nur der wille zählt

    ich war oft genug auf mich alleine gestellt. und die mama kann sich auch auf mich verlassen.
    deshalb kenn ich den unterschied, wenn die eigene mutter da ist und einem immerzu helfen kann und wenn man eben auf sich alleine gestellt ist und sie einem nicht zur hilfe eilen kann.

  6. #146
    Leila
    [QUOTE=Catty_Saucy_Crazy;1508979]ich war oft genug auf mich alleine gestellt. und die mama kann sich auch auf mich verlassen.
    deshalb kenn ich den unterschied, wenn die eigene mutter da ist und einem immerzu helfen kann und wenn man eben auf sich alleine gestellt ist und sie einem nicht zur hilfe eilen kann.[/QUOTE]

    eben deshalb sage sage ichs..
    aber lernen kann manns immernoch..man lernt nie aus

  7. #147
    Avatar von schnüffel-hundi-hund

    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    1.805
    Zitat Zitat von BIH_Faca_Ba Beitrag anzeigen
    HUND ich dachte immer du bist weiblich, jetzt weiss ich es, du bist ein MANN
    Zitat Zitat von Nikita Beitrag anzeigen
    dachte ich auch bis vorhin

    Ihr glaubt nicht wie weiblich ich werden kann, wenn ich erst meine rosa Gummihandschuhe zum Putzen rauskrame...

  8. #148
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Na wofür studiert man dann? Um etwas sein Leben lang zu machen, wofür man keine einzige Stunde in der Uni hätte verbringen müssen?
    Nee danke, ich will mein eigenes Geld verdienen und nicht finanziell abhängig vom Ehemann sein bzw drauf hoffen, dass er mir "Taschengeld" gibt, wenn ich nur brav koche und putze. Ich find's etwas strange, wenn eine Frau darin die höchste, ultimative Erfüllung ansieht. Wenn's ihr gefällt, ok. Aber ich will mein Studium fertigmachen, arbeiten, auch mal den Job wechseln, etwas rumkommen...Selbstverwirklichung nennt sich das, hab ich mal so beiläufig gehört.
    Mein Gott, richtig vom Westen verseucht. Hörst dich ja schon an wie ne Deutsche, und bist auf diesem Karriereschwachsinn hängen geblieben.

    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen


    Warum ist das Geld das höchste Gut in deinem Leben?
    Weil sie vom Westen verseucht ist.

  9. #149
    Avatar von Südslawe

    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    21.089
    ich sag ganz offen, bei mir wird es so sein:

    meine frau macht alles zuhause und ich mache garnichts.
    gut dass meine türkische frau nie auf die idee kommt so deutsch zu werden, sonst würde ich mich trennen. aber zum glück ist sie ne gläubige muslima.

  10. #150
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Südslawe Beitrag anzeigen
    ich sag ganz offen, bei mir wird es so sein:

    meine frau macht alles zuhause und ich mache garnichts.
    gut dass meine türkische frau nie auf die idee kommt so deutsch zu werden, sonst würde ich mich trennen. aber zum glück ist sie ne gläubige muslima.
    :big11:

Ähnliche Themen

  1. Mann - Frau ?
    Von JanaLiebtRene im Forum Rakija
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 15:39
  2. Die Emanzipation der Frau
    Von Shpresa im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 02:08
  3. Frau saß 2 Jahre auf dem Klo
    Von vwxyz im Forum Rakija
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 22:49
  4. Frau mit 5,35 Promille
    Von albaner im Forum Rakija
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 10:08