BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: wie würdet ihr euch entscheiden

Teilnehmer
30. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Familie geht vor, und ich auch

    10 33,33%
  • Familie retten, aber ich selber würde mir jederzeit ne Kugel in den Kopf jagen für die heimat

    3 10,00%
  • Hab solche Szenarien oft schon am PC durchtrainiert, und bin allzeit bereit

    4 13,33%
  • Solange ich mit meinem Hartz4 World of Warcraft bezahlen kann, ist mir alles egal

    6 20,00%
  • Leise rieselt der Schnee

    5 16,67%
  • heimat geht vor, ich würde sogar freiwillig schwul werden für die heimat

    2 6,67%
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 69 von 69

Heimat oder Familie

Erstellt von Shan De Lin, 05.12.2009, 18:22 Uhr · 68 Antworten · 4.164 Aufrufe

  1. #61
    Mačak
    Zitat Zitat von Bärenjude Beitrag anzeigen
    Wer würde es wohl wagen das mächtige Österreich anzugreifen?
    Ja wegen dem Hochquellwasser würde man es tun in naher Zukunft.

  2. #62
    Avatar von Krešimir

    Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    3.863
    Meine Heimat ist doch im Moment Deutschland

    Also würde ich auf meine Heimat scheissen und meine Familie retten haha

  3. #63
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von capo Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich jetzt von den linksradikalen roten Faschisten angegriffen werde,

    meine Heimat ist mir lieber, da die Familie kommt und geht, aber die Heimat bleibt. Heimat, dort stamme ich ab. Dort ist meine Familie, nämlich mein Volk. Heimat, dort fühle ich mich zuhause, mein Zuhause ist es, Meine Kultur, meine Tradition und meine Mentalität - alles hat seine Wurzeln in meiner Heimat.

    Natürlich ist die Familie auch wichtig, aber Heimat hat Vorrang. Das hat nichts mit Nationalismus oder Patriotismus zu tun. An alle, die mich jetzt von jeder Ecke angreifen werden und besonders manche Wurstfinger ihre Danksagungen abgeben werden, damit sie ruhig schlafen können.

    Leckt meine Klöten.

    Priorität:

    1. Religion
    2. Heimat
    3. Familie
    Also einst kannst du mir nicht anlasten, nämlich das ich aus der linksradikalen Ecke komme
    Aber meine Frage an dich? Wenn du wirklich so auf deine Heimat stehst. Warum lebst du nicht dort? Für mich gebe es keinen Grund, sofort in die Heimat zu ziehen, würde ich so denken. Jeder Tag in der Fremde wäre mir unzumutbar.

    Deine Prioritäten wußte ich schon vorher

  4. #64
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    ja geht mir auch oft so, allein heut schon wieder im Supermarkt, wenn ich diese hässlichen Mütter mit ihren überdimensionalen Buggies und Kinderwagen seh, die glauben, sie dürften jedem in die Hacken fahren, der nich das Pech hatte, so ein schreiendes Monster zu werfen.
    Aber letztendlich mein ich's ja nich so....
    Es wird der Tag kommen, wo du ebenfalls auf der anderen Seite stehst :icon_smile::icon_smile::icon_smile:

  5. #65
    Avatar von Charlie

    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    2.522
    Als neuer Schweizer Bürger gibts natürlich nur eine Antwort:

    Familie.

  6. #66
    Avatar von Facaaaa

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    16.512
    Leise rieselt der Schnee............

  7. #67

    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    43
    Zitat Zitat von Kroate4Immer Beitrag anzeigen
    Meine Heimat ist doch im Moment Deutschland

    Also würde ich auf meine Heimat scheissen und meine Familie retten haha
    haha ach du bist dieser kroate4immer

    brate alle denken ich wäre du.. mach kein scheiss man bruder

  8. #68
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Ja wegen dem Hochquellwasser würde man es tun in naher Zukunft.
    Wir werden uns zu wehren wissen


  9. #69
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von capo Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich jetzt von den linksradikalen roten Faschisten angegriffen werde,

    meine Heimat ist mir lieber, da die Familie kommt und geht, aber die Heimat bleibt. Heimat, dort stamme ich ab. Dort ist meine Familie, nämlich mein Volk. Heimat, dort fühle ich mich zuhause, mein Zuhause ist es, Meine Kultur, meine Tradition und meine Mentalität - alles hat seine Wurzeln in meiner Heimat.

    Natürlich ist die Familie auch wichtig, aber Heimat hat Vorrang. Das hat nichts mit Nationalismus oder Patriotismus zu tun. An alle, die mich jetzt von jeder Ecke angreifen werden und besonders manche Wurstfinger ihre Danksagungen abgeben werden, damit sie ruhig schlafen können.

    Leckt meine Klöten.

    Priorität:

    1. Religion
    2. Heimat
    3. Familie
    Irgendwie tust Du mir leid. Wenn das Deine Prioritäten sind, ok, Deine Sache, aber die Reihenfolge sollte eigentlich umgekehrt sein, von den nächststehenden Menschen zu den entfernteren.

    Die Regel ist eigentlich ganz einfach. Arsch ist näher als Hose.

    Eine Heimat finde ich überall oder nirgends, für meinen Glauben brauche ich nur Gott und mich, aber meine Familie ist einmalig und unersätzlich.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Ähnliche Themen

  1. Was kommt zuerst? Gott oder Familie?
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 276
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 16:21
  2. Familie oder Liebe???
    Von Xavio im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.01.2012, 00:02
  3. Familie oder Freunde?
    Von Chavo im Forum Rakija
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 17:42
  4. Familie oder Reichtum
    Von Epirote im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 12:16
  5. Religion oder Familie?
    Von Fan Noli im Forum Rakija
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 18:54