BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 57 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 561

Heirat von Bruder

Erstellt von Robert, 20.03.2010, 06:09 Uhr · 560 Antworten · 25.978 Aufrufe

  1. #171
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Wenn du dich mit dem Koran so sehr beschäftigst hast, wirst du uns sicher auch die Surre bekanntgeben, in welcher steht, dass in so einer Situaion, Kinder muslimisch erzogen werden müssen.

    Bitte keine Haddithe, welche ja nicht von allen anerkannt werden.
    haha und wer entscheidet was anerkannt ist und was nicht, etwa du :

    dann hol dir die info die du willst von einem der eben die hadithe als ganzes ablehnt, was willst du da von mir.

  2. #172
    Magic
    Dafür das ich Dein Spatzenhirn an den Thread erinnert habe solltest Du Dankbarer sein cockberto
    Außerdem bin ich mir sicher das Dein Bruder nie wieder einen Mc Rib essen wird und bald ein richtig stolzer Moslem wird

  3. #173

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Dafür das ich Dein Spatzenhirn an den Thread erinnert habe solltest Du Dankbarer sein cockberto
    Außerdem bin ich mir sicher das Dein Bruder nie wieder einen Mc Rib essen wird und bald ein richtig stolzer Moslem wird
    Wer hat eigentlich den Schwanz von eurer Connection,langsam kommt es mir vor das du auch eine "freundin" bist.
    30 jähriger Spasti.
    Tamamamamamagochi?
    Pusi Kurac

  4. #174
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Styria Beitrag anzeigen
    Wenn du dich mit dem Koran so sehr beschäftigst hast, wirst du uns sicher auch die Surre bekanntgeben, in welcher steht, dass in so einer Situaion, Kinder muslimisch erzogen werden müssen.

    Bitte keine Haddithe, welche ja nicht von allen anerkannt werden.
    eine muslimische frau sollte erst garnicht einen anders gläubigen heiraten.

    Eine muslimische Frau sollte nur einen muslimischen Mann heiraten, der die Gebote und Verbote des Islam aufrichtig anerkennt und bestenfalls diese auch in seinem Alltag eingeschlossen praktiziert. Wenn der zu heiratende männliche Partner die Glaubensgrundsätze, sowie die Gebote des Islam anerkennt und daran glaubt, dann steht einer Heirat nichts im Wege.

    Mein Herr! Mache, dass ich und meine Kinder das Gebet verrichten. O unser Herr! Nimm mein Gebet an! unser Herr! Vergib mir und meinen Eltern und den Gläubigen am Tage der Rechenschaft!“ (Sure 14, Vers 41)

  5. #175
    Magic
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Wer hat eigentlich den Schwanz von eurer Connection,langsam kommt es mir vor das du auch eine "freundin" bist.
    30 jähriger Spasti.
    Tamamamamamagochi?
    Pusi Kurac
    In Berlin scheint ihr echt Scheiss Zeug zu Rauchen,nimm nicht alles in den Mund was Dir vor Deinen Quadratschädel kommt

    Nimm lieber einen Mc Rib solange Du noch darfst aber pass auf das Dein Bruder es nicht sieht



  6. #176
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von All Eyez on Me Beitrag anzeigen
    ich glaub eher du bist die jenige die kein plan vom islam hat aber hauptsache hier sich aufspielen


    du kannst das selber googeln wenn du möchtest ^^
    vielleicht solltest du dich mit solchen themen genauer befassen bevor du hier rumklugscheisserst nur weil du mal kurz 10 minuten lang gegoogelt hast.


    bisschen mehr respekt vor diesen buch wäre schon angebracht... immerhin haben wir dem kanun zu verdanken das wir nicht unterhalb der familie heiraten
    ja und dem kanun hast du auch zu verdanken dass es blutrache gibt, dass du als Frau als Eigentum der männer giltst, dass du nichtmal entscheiden kannst wen du heiratest, dass du deine söhne im haus einsperren musst weil der nachbar sie erschießen will etc...etc...du hast recht ein hoch auf den kanun, weil ich dadurch meinen cousin nicht heiraten darf aber ansonsten nicht viel mitentscheiden darf wen ich heirate.

    Sei mal lieber froh dass es sowas wie zwangsehen und blutrache immer weniger gibt bzw. die zwangsehen garnicht mehr gibt, anstatt hier reden über respekt bzgl. solcher schwachsinniger gesetze zu schwingen.

    Lies dir mal den Kanun durch, und denk mal drüber nach wie dein Leben oder das Leben deiner Familie aussehen würde mit diesen gesetzen und dann komm wieder und erzähl mir was über respekt nur weil da ein gesetz sagt du darfst den cousin nicht heiraten obwohl die restlichen gesetze aber komplett scheisse sind.

  7. #177
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    vielleicht solltest du dich mit solchen themen genauer befassen bevor du hier rumklugscheisserst nur weil du mal kurz 10 minuten lang gegoogelt hast.




    ja und dem kanun hast du auch zu verdanken dass es blutrache gibt, dass du als Frau als Eigentum der männer giltst, dass du nichtmal entscheiden kannst wen du heiratest, dass du deine söhne im haus einsperren musst weil der nachbar sie erschießen will etc...etc...du hast recht ein hoch auf den kanun, weil ich dadurch meinen cousin nicht heiraten darf aber ansonsten nicht viel mitentscheiden darf wen ich heirate.

    Sei mal lieber froh dass es sowas wie zwangsehen und blutrache immer weniger gibt bzw. die zwangsehen garnicht mehr gibt, anstatt hier reden über respekt bzgl. solcher schwachsinniger gesetze zu schwingen.

    Lies dir mal den Kanun durch, und denk mal drüber nach wie dein Leben oder das Leben deiner Familie aussehen würde mit diesen gesetzen und dann komm wieder und erzähl mir was über respekt nur weil da ein gesetz sagt du darfst den cousin nicht heiraten obwohl die restlichen gesetze aber komplett scheisse sind.
    Alles was es im Kanun negatives gibt, gibt es auch im Koran (auch die Blutrache). genau so wie man im Islam alles schönreden kann, genau so kann man es beim albanischen Gewohnheitsrecht auch. Der Islam ist aber primitiver als das albanische Gewohnheitsrecht. Sowas wie Hand abhacken, Augen ausstechen, steinigen etc.. gibt es im Kanun nicht. Und auch die Frau hat mehr Rechte als im Islam.

    Du tust nur halt beim Islam alles schönreden und beim Kanun möglichst alles negativ darstellen. Irgendwo bist du schon ne Verräterin die sich für Fremde verkauft und das eigene schlecht macht. Man kann den Kanun natürlich kritisieren, aber doch nicht gleichzeitig den Islam wegen gleichen überholten Sachen so verteidigen.

  8. #178

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    In Berlin scheint ihr echt Scheiss Zeug zu Rauchen,nimm nicht alles in den Mund was Dir vor Deinen Quadratschädel kommt

    Nimm lieber einen Mc Rib solange Du noch darfst aber pass auf das Dein Bruder es nicht sieht



    wir haben nun mal keine Allissas,Aylinnass,die uns den Arsch lecken,nach jeden kleinen Tropfen Schiss.wi rhaben das nicht nötig wie manche.
    Wir säubern ihn noch selbst mit dem altmodischen Toiletenpapier.
    amüsanter Ü30er.
    Ich hab dich lieb *an-dich-kuschel-dann-auf-deine-fresse-hau-pucci-pucci*

  9. #179

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Ist alles geklärt eigentlich.
    Nochmal:
    Es soll nur "Symbolisch" sein (erst nach dem Protest kam die Symbolik,aber ok)
    Also sie Heiraten einmal in der Moschee,die nicht als Heirat gilt.(symbolisch)
    dann im Standesamt.
    Und danach kann er weiter mit uns Weihnachten.
    alles bleibt beim alten,hoffe ich.
    Sie haben ja gesehen deutlich gesehen wie wir dazu stehen.
    sie kann ihre Religion behalten,wir unsere.
    FERTIG!

    Kann CLOSEN.

  10. #180
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Fan Noli Beitrag anzeigen
    Alles was es im Kanun negatives gibt, gibt es auch im Koran (auch die Blutrache). genau so wie man im Islam alles schönreden kann, genau so kann man es beim albanischen Gewohnheitsrecht auch. Der Islam ist aber primitiver als das albanische Gewohnheitsrecht. Sowas wie Hand abhacken, Augen ausstechen, steinigen etc.. gibt es im Kanun nicht. Und auch die Frau hat mehr Rechte als im Islam.

    Du tust nur halt beim Islam alles schönreden und beim Kanun möglichst alles negativ darstellen. Irgendwo bist du schon ne Verräterin die sich für Fremde verkauft und das eigene schlecht macht. Man kann den Kanun natürlich kritisieren, aber doch nicht gleichzeitig den Islam wegen gleichen überholten Sachen so verteidigen.
    schon klar, der islam ist deiner meinung nach scheisse, und diese disskussionen über den islam haben wir zwei jetzt wie oft gehabt, und wie oft willst du dieses disskussionen nochmal (heute ausgeschlossen) anfangen? Und wie lange genau hast du vor mich damit zu verfolgen, obwohl ich auf deine islamkritik eigentlich garnicht mehr reagiere. Nur so ein ungefähres maß bitte damit ich mich vorbereiten kann.

    Es ist mir auch egal wie du drüber denkst, ich habs mit dir längst aufgegeben zu diskutieren, aber wenn eine userin zu mir ankommt und anfängt ich soll so nen schwachsinn wie den kanun respektieren obwohl sie selber auch mit etwa 90% was da drinn steht nicht einverstanden ist dann frag ich mich schon.

Ähnliche Themen

  1. Heirat Cousinen/Cousins
    Von Jelka im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 229
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 18:05
  2. Heirat innerhalb der Verwandtschaft
    Von драгињо im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 03:58
  3. Türkische Staatsbürgerschaft durch Heirat
    Von Südslawe im Forum Rakija
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 21:48