BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 42 von 57 ErsteErste ... 3238394041424344454652 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 561

Heirat von Bruder

Erstellt von Robert, 20.03.2010, 06:09 Uhr · 560 Antworten · 25.968 Aufrufe

  1. #411
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Alter
    Robert, thuj vllaut tat se ai asht burri i shpis e jo gruja. Vllau yt vendos cka asht mir dhe cka asht keq. Ajo gruja "e paska lidh per gisht t'vogel".

  2. #412
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Naja,der sollte aus Respekt mal kurz in die Moschee,wegen irgendeiner Zeremonie oder sowas. Irgendeine Zeremonie wo der Prediger 150€ bekommt,wegen dem segen oder sowas. 10min... 150€^^
    Geheiratet haben sie aber immer noch nicht,aber ein Kind haben jetzt die beiden...der Albin.
    Kann später ein Foto reinstellen.

    Ich schreibe dir per PN,wie die Geschichte weiter ging.
    Wus? O__o

    Bei euch in der Kirche ist das nicht so - oder? -.- Ich hör von sowas zum ersten Mal, selbst von den Muslimen.

  3. #413
    PašAga
    Ich will Robert jetzt nicht zu nahe treten, aber bis zu diesem Thread war er noch ein ganz netter User, aber irgendwo zu dieser Zeit hat er einen richtigen Hass auf Moslems bekommen, er sagt zwar immer gegen arabische und wahabitische Moslems, gegen die aus den Balkan hat er nichts, aber sobald jemand etwas mehr Moslem ist dann kennt er keinen Halt mehr und beleidigt wo es nur geht.

    Was deinen Bruder angeht, ich bin gegen Mischehen, aber wenn schon dann sollte die Frau sich dem Mann anpassen und nicht umgekehrt, aber vielleicht werden sie ein schönes Leben haben, und wenn er meint er müsse seinen Schwiegereltern imponieren dann soll er, sobald sie dann zusammen sind werden diese Schwiegereltern nicht so wichtig, und da die Frau ja eher westlich ist können sie ja leben wie sie wollen.

    P.S: bekomm ich auch die PN wie es weiter ging ?

  4. #414
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Mein Bruder ist Katholik,nicht Streng gläubig wie ich.
    Aber er hat eine Freundin seit 4monaten ,davor waren sie auch zusammen,mit trennung halt.
    Jetzt will die Mutter das er in der Moschee heiratet,aber das wollen wir nicht.
    Entweder Christlich oder Neutral auf dem Standesamt.
    Aber selbst der neutrale weg ist für die zu "Haram".

    Die wollen meinen Bruder Islamisieren,sozusagen.
    Sonst darf er sie nicht Heiraten.

    Was würdet ihr machen?
    Also ich versuche es meinem Bruder herauszureden ....aber die Liebe...!
    Ich denke,beide sollten neutral Heiraten,nicht Kirche,nicht Moschee!

    Aber diese Familie gibt nicht locker.
    Welche Vorschläge?

    PS: Wenn mein bruder dadurch,wegen einer Frau zum Moslem wird,dann war er mein Bruder.


    Und Du suchst jetzt HIER nen Rat fuer deinen BRUDER !?!?

    Er soll sich wie ein Mann verhalten, und seinen Willen durchbringen, als Kompromiss dann eben garnicht in nem Gotteshaus !! Aber auf keinen Fall konvertieren !!...

    Sowas ist immer kompliziert, aber wie gesagt, es macht nur Sinn, "neutral" zu heiraten,das ist das 1. Problem, als 2. wird dann die Kindererziehung betreffen !!...

  5. #415
    Shan De Lin
    Er muss in der moschee heiraten, unbedingt !!

  6. #416
    economicos
    Er soll sich nicht von der Familie abhängig machen. Immerhin ist er der Mann und hat sein Recht christlich oder wenigstens neutral zu heiraten. Sollte die Fau gegen eine christliche Hochzeit sein, dann soll man Komprimisse eingehen und neutral heiraten.

  7. #417

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Genau wegen solchen Problemen würde ich niemals eine Muslimin als Freundin oder Ehepartnerin haben wollen, denn wenn man nicht konvertiert oder sie heiratet, kann das unter Umständen sogar böse Folgen haben.
    Ich würde niemals für eine Frau meinen Glauben aufgeben, denn es ist Gottes Wille, dass ich als Christ geboren wurde und dass ich als Christ sterben werde.
    Leider sind viele Brüder und Schwestern nicht so stark und geben nach und sorgen dafür, dass unser Glaube immer mehr zurückgeht und der Islam dadurch teilweise stärker wird.
    Früher als meine Eltern und Onkels und Tanten geheiratet haben, gab es ja schon Probleme wenn die sie evangelisch und katholisch waren und selbst da gibt es heute noch Probleme, also würde ich unter Umständen nicht mal eine katholische Frau heiraten, wenn es seitens ihrer Familie Probleme gibt.

  8. #418
    MaxMNE
    Es sollte für Mischehen stets gelten: Beide Ehepartner behalten ihre jeweilige Religion bei, und das Kind erhält die Religion und Nationalität der Mutter.

    Wenn dem Mann dann immer noch nach Heirat ist, kann man so eine Ehe absegnen, denn ansonsten wird es garantiert Ärger geben unter dem das Kind zu leiden hat.

    Geheiratet wird auf dem Standesamt.

  9. #419
    PašAga
    Zitat Zitat von MaxMNE Beitrag anzeigen
    Es sollte für Mischehen stets gelten: Beide Ehepartner behalten ihre jeweilige Religion bei, und das Kind erhält die Religion und Nationalität der Mutter.

    Wenn dem Mann dann immer noch nach Heirat ist, kann man so eine Beziehung eingehen, denn ansonsten wird es garantiert Ärger geben unter dem das Kind zu leiden hat.
    Des Vaters und nicht der Mutter, das Kind bekommt den Glauben, die Nationalität und auch den Namen des Vaters.

  10. #420

    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    817
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Des Vaters und nicht der Mutter, das Kind bekommt den Glauben, die Nationalität und auch den Namen des Vaters.
    das kind sollte das machen wozu es sich mehr hingezogen fühlt. ausserdem funktioniert das nicht bei jedem volk. wenn die mutter schwarz is kann das kind nochsoviel name des vaters haben es bleibt trotzdem schwarz weil die gene dominant sind

Ähnliche Themen

  1. Heirat Cousinen/Cousins
    Von Jelka im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 229
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 18:05
  2. Heirat innerhalb der Verwandtschaft
    Von драгињо im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 03:58
  3. Türkische Staatsbürgerschaft durch Heirat
    Von Südslawe im Forum Rakija
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 21:48