BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 135

Heirat innerhalb der Verwandtschaft

Erstellt von драгињо, 14.09.2010, 22:30 Uhr · 134 Antworten · 8.139 Aufrufe

  1. #21
    Bendzavid
    von den moslems aus dem balkan weiß ich sowas nicht.
    also nie von einem fall gehört, weder bei bosniern oder albanern usw.
    soweit ich weiß ist das bei veilen türken gang und gebe, da kenn ich jemanden.
    aber ich denke nicht das alle da machen.
    bei den arabern, soweit ich weiß, ist es weit verbreitet.

  2. #22

    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    1.355
    ich finds krank, tradition hin oder her. es gibt genug menschen und landsleute auf der welt, da muss man sich niemanden aus der familie nehmen.

  3. #23

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Hmm ich koennte das glaube ich auch nicht machen, da ich mit denen fast wie mit Schwestern aufgewachsen bin. Habe mich mit denen gefreut, gestritten und geschlagen hahaha.
    Aber ich glaube wenn jeder von uns anders aufgewachsen ist, wuerde man auch darueber anders denken. Es ist in unserer Kultur zum Beispiel auch nicht normal wenn man eine viel aeltere Frau heiratet, aber es kann durchaus sein, dass es in anderen Kulturen als normal angesehen wird.
    In Deutschland ist dies uebrigens auch gesetzlich erlaubt, da das Genmaterial unterschiedlich genug ist, dass kein krankes Kind rauskommt.

  4. #24
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von Majaa Beitrag anzeigen
    ich finds krank, tradition hin oder her. es gibt genug menschen und landsleute auf der welt, da muss man sich niemanden aus der familie nehmen.

    Das habe ich ihm auch gesagt,bei so vielen Frauen musst Du dir ne Verwandte holen !?

    Jedem das Seine,bin ja echt tolerant was andersgläubige angeht. Aber so ein Thema geht in meinem Kopf absoult garnicht,und ich kann nicht nachvollziehen dass man da so denken kann,ein gesunder Menschenverstand müsste da reagieren.

    Wie ich bereits erwähnte,solch Leute wachsen eben anders mit Ihren Verwandten auf,und da es wohl in der Familie mehr oder weniger gang und gebe ist,finden sie es halt auch "normal".....

  5. #25
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.484
    Offenbar gibt es eine "natürliche" Barrikade, ich könnte z.B. niemals meine Cousine auf den Mund küssen geschweige denn mit ihr zusammen sein, obwohl meine Eltern nie mit mir darüber gesprochen haben, es ist also offenbar nicht anerzogen, man scheint diese Barrikade in sich zu haben.

    Mal von Einzelfällen abgesehen, warum wirkt diese Barrikade bei anderen nicht? Oder wirkt sie, wird aber nur unterdrückt? Ich weiß es leider nicht, kenne auch niemanden persönlich, der eine so nah Verwandte geheiratet hat.

  6. #26
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von Masar Beitrag anzeigen
    Hmm ich koennte das glaube ich auch nicht machen, da ich mit denen fast wie mit Schwestern aufgewachsen bin. Habe mich mit denen gefreut, gestritten und geschlagen hahaha.
    Aber ich glaube wenn jeder von uns anders aufgewachsen ist, wuerde man auch darueber anders denken. Es ist in unserer Kultur zum Beispiel auch nicht normal wenn man eine viel aeltere Frau heiratet, aber es kann durchaus sein, dass es in anderen Kulturen als normal angesehen wird.
    In Deutschland ist dies uebrigens auch gesetzlich erlaubt, da das Genmaterial unterschiedlich genug ist, dass kein krankes Kind rauskommt.

    Das halte ich für ein Gerücht
    ,wie auch immer ,Theoretisch ist ja auch vom Vater zu Tochter nicht zwingend ein krankes Kind zu ewarten,wie man ja bei diese Österreciher Inzuchtfall gesehen hat,der hatte ja auch mit seiner Tcohter mehrere "gesunde" Kinder gezeugt

  7. #27
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Geschlechtliche Beziehungen zwischen Cousins und Cousinen ersten Grades (gemeinsame Großeltern) werden in Korea, den Philippinen und in vielen Balkan-Ländern verboten und gesellschaftlich tabuisiert, während diese verwandtschaftliche Beziehung vor allem im Kulturgebiet des Islams, also in Nordafrika, im orientalischen Raum und in Südasien als bevorzugte Form der Heirat gilt. In einigen islamisch geprägten Ländern ist eine solche Ehe mit Auflagen verknüpft. So müssen heiratswillige Paare in Saudi-Arabien, ob verwandt oder nicht, sich Gen-Tests unterziehen. Die Tests geben Aufschluss über die mögliche Gefährdung der künftigen Nachkommenschaft durch eine genetisch bedingte Sichelzellen- oder Mittelmeeranämie. Bei Gefährdung wird die Eheschließung verhindert.[25] In Deutschland ist es gesetzlich erlaubt, dass Cousin und Cousine geschlechtliche Beziehungen haben und heiraten. In der Vergangenheit aber war auch durch die Ehehindernisse der katholischen Kirche die Ehe zwischen Blutsverwandten, so auch zwischen Cousinen und Cousins, geächtet. Es konnte aber ein Dispens durch einen Bischof erteilt werden. Mit Einführung der Zivilehe hat das kanonische Eherecht an Bedeutung verloren.

    Inzest

  8. #28
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Ich hab einige libanesische Kollegen die ihre eigenen Cousinen geheiratet haben...Was kommt als nächstes? Die eigene Schwester heiraten?

    Nein, für mich absolut unvorstellbar und die Grenze zu krank und pervers längst überschritten!

    Wenn ich mir vorstelle das ich ein Kind meines Bruders heirate oder das mein Kind das Kind meines Bruders heiratet, kommt mir der komplette Mageninhalt hoch!!

    In den meisten Ländern ist das heiraten von Verwandten bis zu einem bestimmten Grad verboten und das ist auch gut so!

  9. #29
    Dadi
    Ihr wisst was ich gleich schreibe, also spar ich es mir eh...

  10. #30
    Yunan
    Das hat doch gar nichts mit der Religion zu tun. Bekannte von mir sind kurdische Yeziden, die machen das fast alle und Yeziden gibt es schon seit mehr als 4000 Jahren, wenn ich mich nicht täusche.

    Der Thread ist fail und diskriminierend.

Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zwangsheirat, Zwangsmaßnahmen innerhalb der Familie
    Von Styria im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 09.09.2013, 20:49
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 08:18
  3. Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 19:03
  4. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 03:22
  5. Mafiavereinigungen innerhalb des Balkanforums
    Von Yunan im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 287
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 02:05