BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 40 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 398

heirat zwischen serben und albanerinnen

Erstellt von albaner, 08.04.2012, 17:15 Uhr · 397 Antworten · 31.208 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von Balkanlight Beitrag anzeigen
    Tja, ich hab ne starke Persönlichkeit, mir macht das nix
    Ich lache darüber

    Aber alle Verwandten sehnen sich nach dem Kosovo
    Wenn ihr brav seid, dürft ihr wieder zurück^^ oder wollen die nicht zurück kommen?

  2. #82
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Wir muslimische Albaner haben rein nix mit euch gemeinsam . Ihr seid unsere größten Feinde , und wird es auch immer bleiben
    Richtige muslimische Albaner sind nur ne Minderheit unter den Albanern. Es werden immer mehr zum Albanertum konvertieren, ako skender da

  3. #83
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von duušer Beitrag anzeigen
    richtige muslimische albaner sind nur ne minderheit unter den albanern.:
    96%

  4. #84
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Ilir B Beitrag anzeigen
    jetzt wohl nicht mehr, denn in albanien feiert man schon lange nicht mehr "getrennt" und ich denke in kosovo werden hochzeiten in restauraunts auch zur "normalität"
    Bei traditionellen Familien wird es nie zu normalität !
    Was sind das denn für Hochzeiten bitte wo man sich voll sauft und anderen Frauen auf die Ärsche schaut oder sogar befummelt .
    In meiner Gegend gibt es noch genug solcher Hochzeiten , und ich bin aus Prishtina ..... Und von Dörfern wollen wir erst gar nicht anfangen . wie es in Drenice und so ist , da gibt man halt einfach mehr Wert auf Traditionen . Hat auch mit Gewohnheit zu tun , wenn dein Vater , Onkel , Cousas so gefeiert haben . Will man natürlich die Familientradition pflegen

  5. #85
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    96%
    Ich hab richtige geschrieben... Ist was anderes als die vielen Papiermoslems die vielleicht 3 mal im Jahr in die Moschee gehen und ausserhalb nur Saufgelage veranstalten.

  6. #86

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Zitat Zitat von Axha Paqarriz Beitrag anzeigen
    Wenn ihr brav seid, dürft ihr wieder zurück^^ oder wollen die nicht zurück kommen?
    haben schon alles verkauft
    Das sind meine engsten Verwandten (Brüder meines Vaters) aber sind ja noch viele die geblieben sind, hab bloß keinen großen Kontakt mit ihnen.



    Kosovaren sind, meiner Meinung nach, die fleissigsten Menschen Ex-Jugoslawiens.

  7. #87
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Richtige muslimische Albaner sind nur ne Minderheit unter den Albanern. Es werden immer mehr zum Albanertum konvertieren, ako skender da
    Kosovo 96 % muslimisch :cay:

  8. #88

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Zitat Zitat von Catty Beitrag anzeigen
    gl

    woher kommt denn deine familie genau?
    Ganz genau Berivojce, Kos. Kamenica
    Catty

    dort hat ich die schönste Zeit meiner Jugend verbracht

    Auf dem Berg war in riesengroßer schrift TITO zu sehen, Azem Vlasi ist ein Jugendfreund meines Vaters

  9. #89
    James
    Zitat Zitat von Balkanlight Beitrag anzeigen
    Dass es zwischen Kosovo-Albanern und Kosovo-Serben keine großen unterschiede gibt, zeigt schon der "Hass" der Serbien-Serben gegenüber den Kosovo-Serben.
    Hab ich nicht selber erlebt, aber meine Familie die 1999 Kosovo verlassen hat und sich in Serbien niedergelassen hat. Einmal nur, als ich mit meiner Cousine durch Kragujevac fuhr und ich sah wie uns alle anstarrten, dachte ich, opala, bini aber hibsch hojt..
    neeee, sagte die Cousine, is wegen dem Kennzeichen (GL) )))))))
    Für sie sind wir "siptari"

    natürlich nicht alle Serben, umhimmelswillen, die Bauern unter ihnen halt
    So groß sind die Unterschiede zwischen Kosovo-Serben und Serbien-Serben ja auch nicht. Eine meiner Ex-Freundinnen stammte väterlicherseits aus Zentralserbien und fühlte sich mehr oder weniger "damit verbunden" und nicht mit Banja Luka, woher ihre Mutter stammt. Sie sagte, dass bosnische Serben kulturell leicht anders sind wie Serbien-Serben und den Rest-"Bosniern" in dieser Hinsicht etwas ähnlicher. Regional halt, quasi eine "Brücke".
    Manche werden es hier zwar nicht gerne hören, aber unsere Völkerchen sind sich im Großen und Ganzen ähnlicher als es hier einige wahrhaben wollen.
    Aber die verschiedenen Religionen, die verschiedene Sprache und vorallem(!) die vergangenen politischen Konflikte machen eine Beziehung schwer möglich.
    Was im Mittelalter normal war und noch vorher, wo man nicht wirklich eine Nationalität hatte, ist heute eben ein Tabu; Sinn und Zweck von "Nationen", die ja hauptsächlich entstanden sind, um sich irgendwie von den Nachbarn abzugrenzen.

    Ich kenne solche Beziehungen auch selbst hier in Deutschland, wo es ein wenig "möglicher" ist, da legen einem nur die Eltern halt'n Stein in den Weg.
    In den meisten Fällen ist der Kerl Albaner und das weibliche Gegenstück dazu serbisch, weil es seine kulturellen Gründe hat.
    Man kann offensichtlich sagen, dass die meisten - auch diasporische - albanische Väter total durchdrehen, wenn die Tochter einen Nicht-Albaner nimmt. Bei Serben, Schwarze, Roma, Griechen oder auch Türken wäre es noch härter, da es zu der "verbotenen Liste" zählt, weshalb man sehr oft eine verheiratete Albanerin mit einem gleichen Landsmann sieht.
    Bei den Söhnen schaut man nicht so extrem drauf, da man ihn ja nicht "abgibt" und man hofft die Kinder wenden sich eher der Seite des Vaters zu, weshalb man deutlich mehrere Mischehen (im vergleich zu den Frauen) sieht, oft welche aus Nachbarländern oder Deutsche, wenn es in dem Fall keine Albanerin ist.

    Nichts ist halt unmöglich, kommt halt auf die Person und die Einstellung an.

  10. #90
    Avatar von Gjidoda

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    490
    Zitat Zitat von albaner Beitrag anzeigen
    ich frage mich warum nur albanerinnen mit christlichen glauben kein problem mit haben serben zu heiraten. serben suchen sich ja auch nur albanerinnen mit christlichen glauben. es wird ja alles im video erwähnt und die zahl der ehen steigt gewaltig. gjin tonikaj, robert, peter arbnori, hans usw.. können in ein paar jahren wohl nur noch eine muslimische albanerin heiraten, aber erst müssen die konvertieren.

    ach was nur katholische je pis njeri!



    das sind eher viel mehr muslimische frauen die serben heiraten!

Seite 9 von 40 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hochzeit zwischen Serben und Bosnierin
    Von Dalila im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 274
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 12:00
  2. Versöhnung zwischen Albanern und Serben?
    Von Desertfox im Forum Kosovo
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 18:38
  3. Unterschied zwischen Serben?
    Von Kusho06 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 16:11
  4. Mordalarm in Wien zwischen Serben
    Von Dobričina im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2007, 10:03
  5. unterschied zwischen albaner und serben
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 216
    Letzter Beitrag: 25.04.2007, 00:01