BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 76 ErsteErste 1234567891555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 753

Hellenische Denkmale weltweit

Erstellt von Amphion, 31.10.2008, 13:06 Uhr · 752 Antworten · 56.531 Aufrufe

  1. #41
    benutzer1
    Krass, was alles so hellenistisch sein soll. Ja, ja...

  2. #42

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Krass, was alles so hellenistisch sein soll. Ja, ja...

    Nun, die Musen waren keine ...
    ... wir sind
    ... wir sind
    ... wir sind

  3. #43

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Ich finde die grieschichen Antiken echt geil.

    Was für Häuser sie erbaut haben und welche Kunst sie hatten. Auch die Götter spielten bei den Griechen eine tolle Rolle.

    Ich hab viel aufgepasst und fand es immer interessant in der Schule.

    Der Sonnengott u.s.w . Ich erinner mich noch als Kind : Hercules xD.

    Griechenland hat heute noch viel von früher.

    Echt toll (Y)

  4. #44
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    ihr könnt mir erzählen was ihr wollt, aber alle die ins fitness studio gehn wollen nunmal sone körper haben die wir schon jahtausende vorher hatten

    (bin jetzt wieder makedonski und bleibes es auch also werde ich euch nicht emhr antworten) ^^
    Ohhh....???
    Das wusste ich nicht das nur ihr als einzige Menschengattung so einen Athletischen Körper gehabt b.z.w. habt::wink:.

    PS: dieses Bild zeigt es nicht einen Hebräer, glaube ich, und zwar David

  5. #45
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Weltweit sind hellenische Denkmale aufgestellt, überall können sie bewundert werden, in der freien Natur oder auch in teils hierfür geschaffenen Museen. Viele wünschen (zumindest) das Aufzeigen einer Nähe zur Hellenischen Nation, sei es über ein Denkmal (Freiheitsstatue New York), sei es der Stern von Vergina (F.Y.R.O.M.) oder die Symbole der Göttin und Beschützerin der Stadt des Byzas (TR-Fahne, Halbmond mit Stern). Auch in der BRD sieht man, wenn aus Berlin ausgestrahlt wird, die Quadriga bzw. das Brandenburger Tor (Nachbau der Propyläen der athener Akropolis), die sicher alles andere an Inhalten verkörpert denn deutsches. Machen wir einen kleinen Ausflug.

    Ich beginne den neuen Thread mit einem Video, in dem die Staute auf der Freiheitsinsel vor den Toren N.Y. vorgestellt wird, die definitiv keine Frau darstellt, sondern .. einen griechischen Gott, den Lichtspender ΑpollΩ (der Erleuchter), was, nach eigenen Erfahrungen, die wenigsten Griechen wissen (wissen tun es auf jeden Fall diejenigen, die sich an der klassischen hellenischen Theologie orientieren). Das muß nicht so verbleiben.

    Das bekannteste Denkmal der Welt - die Statue des Gottes Apoll vor New York
    Das hellenische Licht zeigt der Welt die Richtung und den Weg in die Freiheit



    (Ich entschuldige mich bei allen, die, als Nichtgriechen, das nicht so gut lesen können, doch wird vieles durch Bilder erklärt)
    NA dann ein hoch auf die Hellen::wink:.

  6. #46

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Balkanpower Beitrag anzeigen
    NA dann ein hoch auf die Hellen::wink:.
    Balkanpower, du hast stets ein nettes Wort auf deinen Lippen,
    auch dann, wenn du eine scharfe Kritik vorträgst. Vorbildlich.

  7. #47
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    24.862
    Zitat Zitat von Balkanpower Beitrag anzeigen
    Ohhh....???
    Das wusste ich nicht das nur ihr als einzige Menschengattung so einen Athletischen Körper gehabt b.z.w. habt::wink:.

    PS: dieses Bild zeigt es nicht einen Hebräer, glaube ich, und zwar David
    doch doch hatten "nur" wir wir mussten uns ja irgendwie vorbereiten auf die olympischen spiele

  8. #48
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    doch doch hatten "nur" wir wir mussten uns ja irgendwie vorbereiten auf die olympischen spiele
    Hmmm....
    Ich wusste das nicht das ich auch hellenische Genen habe!
    Und das mein Sohn nur weil seine Mutter Hellenin ist so gut gebaut ist,
    Und ich die ganze Zeit dachte, er so gut aussieht wegen mir::wink:!
    Wie törisch von mir ha,ha,ha.

  9. #49
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    24.862
    Zitat Zitat von Balkanpower Beitrag anzeigen
    Hmmm....
    Ich wusste das nicht das ich auch hellenische Genen habe!
    Und das mein Sohn nur weil seine Mutter Hellenin ist so gut gebaut ist,
    Und ich die ganze Zeit dachte, er so gut aussieht wegen mir::wink:!
    Wie törisch von mir ha,ha,ha.
    muchacho ich rede von den griechen in der antike natürlich hätten es die anderen auch tun können aber die waren eher damit beschäftigt pilze zusammeln und schweine zu erlegen.....

    heute könnt ihr durch aufpuschmittel oder fitnessstudio genauso werden

  10. #50

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    APOLL - das Licht der Welt, der alten sowie der neuen

    Το Άγαλμα της Ελευθερίας, το εθνικό σύμβολο της Αμερικής, στην πραγματικότητα είναι ο φωτοφόρος Απόλλων πού βρίσκεται στο μουσείο της Κορίνθου!

    (Πλάκα δεν έχει το θέμα; Πάντως τα στοιχεία είναι του καθηγητή Αντώνη Αντωνάκου από το περιοδικό «Ελληνόραμα» . Διατηρώ τις επιφυλάξεις μου φυσικά και καμία σχέση δεν έχω με εκφράσεις όπως «αθάνατος Ελλάς», κλπ. Εμπιστεύομαι όμως την ..μπλογκόσφαιρα γιατί αν κάτι δεν είναι ακριβές αμέσως θα το διορθώσει.)

    «Tο Άγαλμα της Ελευθερίας, του οποίου η επίσημη ονομασία είναι “Η Ελευθερία φωτίζοντας τον κόσμο” (αγγλιστί “Liberty enlightening the World” γαλλιστί “la Liberte eclairant le monde”) στήθηκε σε ανάμνηση της φιλίας των λαών των ΗΠΑ και της Γαλλίας.Την πρόταση για την κατασκευή του αγάλματος διατύπωσε ένας Γάλλος ιστορικός, ο Εντουάρ ντε Λαμπουλάϊγ, μετά τον Αμερικανικό Εμφύλιο πόλεμο. Συγκεντρώθηκε ένας ικανός αριθμός χρημάτων με εισφορές του γαλλικού λαού και το έργο άρχισε στη Γαλλία το 1875, υπό την διεύθυνση του γλύπτη Φρεντερίκ-Ωγκύστ Μπαρτολντί.Το άγαλμα, που είχε ύψος 46 μέτρα περίπου (151 πόδια και 1 ίντσα) και ζύγιζε 225 τόνους, περατώθηκε στη Γαλλία και το 1885 αποσυναρμολογήθηκε και φορτώθηκε για να μεταφερθεί στην Πόλη της Νέας Υόρκης. Το βάθρο, που κατασκευάστηκε μέσα από τα τείχη του φρουρίου Γουντ στη νησίδα Μπέντλο, περατώθηκε αργότερα. Το άγαλμα στήθηκε στο βάθρο του και στις 28 Οκτωβρίου 1886 αφιερώθηκε στον πρόεδρο Κλήβελαντ.Το 1924 ανακηρύχθηκε εθνικό μνημείο. Το 1956 το νησί Μπέντλο μετονομάσθηκε σε “Νησί της Ελευθερίας” (Liberty Island) και το 1965 προστέθηκε στο συγκρότημα η γειτονική νησίδα ‘Ελις, άλλοτε σταθμός μεταναστών. Kατά την εκδοχή της εγκυκλοπαίδειας “Μπριτάννικα” το άγαλμα παρουσιάζει μια γυναίκα να κηρύττει την ελευθερία, υπονοώντας ότι η γυναίκα αυτή είναι προσωποποιημένη η Ελευθερία.

    Αποκρύπτουν όμως συστηματικά ότι και σε αυτό το σημείο η αθάνατος Ελλάς έχει δώσει για μία ακόμη φορά τα φώτα της. Πράγματι αυτός που σχεδίασε το άγαλμα της ελευθερίας κάπου αλλού είχε δει την μορφή αυτή. Και η μορφή αυτή είναι η μορφή του Φωτοφόρου Απόλλωνος – Ηλίου. 0 φωτοφόρος Απόλλων απεικονίζεται με αυτήν ακριβώς την μορφή. Και ευτυχώς για μας η αθάνατη ελληνική γη της Κορινθίας μας διέσωσε αυτή την εικόνα για να μπορούμε σήμερα να γνωρίζουμε την αλήθεια. Η μορφή του φωτοφόρου Απόλλωνος βρίσκεται σήμερα στο Μουσείο της Κορίνθου, περνά όμως απαρατήρητη για τον επισκέπτη που δεν είναι υποψιασμένος. Βρίσκεται σε μία τρίπτυχη πλάκα μαζί με άλλες δύο παραστάσεις. Η μία, στο αριστερό τμήμα, απεικονίζει έναν Άγγελο, μορφή όμοια και ίδια με αυτήν της Χριστιανικής πίστεως, και είναι κατά τους αρχαιολόγους η μορφή της θεάς Εκάτης. Στο δεξιό τμήμα απεικονίζεται ρόδακας. Και στην μέση ω του θαύματος!!! Η μορφή του φωτοφόρου Απόλλωνος, ίδια με αυτήν του αγάλματος της Ελευθερίας! Η πνευματική ιδιοκτησία είναι πασιφανές σε ποιόν ανήκει. Λέγεται ότι ο διευθυντής της Αμερικανικής Αρχαιολογικής αποστολής, στην Κόρινθο, σώφρων και έντιμος άνθρωπος, έχει δηλώσει ότι οι Αμερικανοί πρέπει να έρχονται να προσκυνούν στον χώρο του Μουσείου όπου η μορφή του φωτοφόρου Απόλλωνος, διότι είναι η πηγή του εθνικού του συμβόλου».
    2007 ????????? SOFISTIS
    -

Ähnliche Themen

  1. Türkische Denkmale
    Von NickTheGreat im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.09.2014, 20:15
  2. Meine hellenische Seife
    Von Baader im Forum Rakija
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 17:31
  3. Hellenische Demokratie
    Von Robert im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 11:25
  4. Amerikaner klauen hellenische Geschichte
    Von SlavicWolf im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 18:45
  5. Hellenische architektur
    Von El Greco im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.11.2008, 23:47