BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 99

Heute Welt der Wunder RTL 2 19:00

Erstellt von Magnificient, 15.10.2006, 18:29 Uhr · 98 Antworten · 3.680 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Dukagjiniak
    Also wie jetzt, ... konnte es nicht sehen, weil ich in KS war.


    Stehen diese Erfindungen im Koran das es das Wissen des Islams ist, oder waren es lediglich die Perser/Araber islamischen Glaubens die diese machten? Also wenn das zweite das richtige ist, dann sollte es doch heissen, das geheime Weltwissen des Orient.

    Ich meine, die Endeckung der Röntgenstrahlen, Atome ect. ect. ist ja auch nicht das Wissen des Christentums oder Judentums, sondern des Oksident.


    Korriergiert mich wenn ich falsch liege.
    Würde auch eher sagen das ist das wissen der Perser oder Sarazenen.Nicht aller Muslime in der Welt!

  2. #72
    Popeye

    Das Geheimwissen des Islam

    Das Geheimwissen des Islam




    Im Jahr 1187, am Vorabend der Schlacht von Hattin, treffen unweit des Sees Genezareth zwei Welten aufeinander. Ein riesiges moslemisches Heer unter der Führung von Sultan Saladin besiegt die Armee der Kreuzfahrer und beendet damit die 88 Jahre andauernde christlich-europäische Vorherrschaft in der heiligen Stadt Jerusalem. Das Ende der Kreuzfahrer ist jedoch der Beginn des größten Wissenschaftsdiebstahls in der Geschichte des Abendlandes. Das geheime Wissen des Islam gelangt nach Europa, wird dort verbreitet und beschleunigt den Aufstieg und den Wohlstand des Christentums. Doch konsequent werden die eigentlichen Quellen und die Herkunft wissenschaftlicher Erkenntnisse von der katholischen Kirche eliminiert.

    Noch heute schreiben wir bestimmte Erfindungen einem Leonardo Da Vinci zu, die hunderte Jahre vor ihm bereits technischer Standard in der arabischen Welt waren. So beherrschten arabische Ärzte bereits die Grundlagen der Anatomie und der Heilkunde, als man in Europa noch Krankheiten, Infektionen und Seuchen mit Gebeten zu heilen versuchte. Schon um das Jahr 1200 führte der Einsatz von Schwarzpulver zu Raketenstarts über den Bosporus. Uhren, Kombinationsschlösser,

    feinste Messinstrumente, aber auch Kriegsmaschinen und Landwirtschaftsgeräte zeugen von einem außerordentlich hohen technischen Standard der islamischen Welt.

    In einem Spezial zeigt Welt der Wunder mit aufwändigen Inszenierungen, die dramatischen Ereignisse dieser Epoche, die den Wissenschaftsdiebstahl einleiteten. Nachbauten auf Basis historischer Erkenntnisse, modernste 3D Computer- und HDTV Kameratechnik, liefern dazu ein packendes und spannendes Bild dieser vergessenen Zeit herausragender wissenschaftlicher und technischer Errungenschaften der arabischen Welt: Meisterwerke der Forschung, die über Jahrhunderte hinweg totgeschwiegen wurden.

    Sind die Grundlagen unserer heutigen Welt allein in Europa geschaffen worden? Stand nur hier die Wiege der modernen Wissenschaft? Ein Blick in viele Schulbücher könnte das vermuten lassen. Doch tatsächlich verfügten im Mittelalter Forscher und Gelehrte der islamischen Welt über Kenntnisse, von denen man im christlichen Abendland oftmals noch keine Ahnung hatte. Nicht nur dass sie das Wissen der Antike bewahrten, sie machten auch bahnbrechende Entdeckungen in Mathematik, Astronomie, Medizin und Technik. So führten Ärzte in Krankenhäusern komplizierte chirurgische Eingriffe durch, mithilfe ihrer Instrumente und Karten beherrschten muslimische Seefahrer die Meere von Gibraltar bis Indien.



    Zieht euch mal die Doku rein!!!!



    Es kam auf WELT DER WUNDER! Unglaublich!!

    Was kaum jemand weiß, schon vor 1000 Jahren verfügen die Muslime über technisches wissen und handwerkliches geschick von dem in europa noch niemand etwas ahnt
    sagt der erzähler



    Hätte nie erwartet, dass man sowas positives auf welt der wunder zeigt



    KINOTUBE.net - StreamOnline | Geschichte | Das Geheimwissen des Islam

  3. #73
    Popeye
    guckt euch diese doku an und viele eurer vorurteile werden sich ändern!!!!

  4. #74

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Janitschar Beitrag anzeigen
    Das Geheimwissen des Islam




    Im Jahr 1187, am Vorabend der Schlacht von Hattin, treffen unweit des Sees Genezareth zwei Welten aufeinander. Ein riesiges moslemisches Heer unter der Führung von Sultan Saladin besiegt die Armee der Kreuzfahrer und beendet damit die 88 Jahre andauernde christlich-europäische Vorherrschaft in der heiligen Stadt Jerusalem. Das Ende der Kreuzfahrer ist jedoch der Beginn des größten Wissenschaftsdiebstahls in der Geschichte des Abendlandes. Das geheime Wissen des Islam gelangt nach Europa, wird dort verbreitet und beschleunigt den Aufstieg und den Wohlstand des Christentums. Doch konsequent werden die eigentlichen Quellen und die Herkunft wissenschaftlicher Erkenntnisse von der katholischen Kirche eliminiert.

    Noch heute schreiben wir bestimmte Erfindungen einem Leonardo Da Vinci zu, die hunderte Jahre vor ihm bereits technischer Standard in der arabischen Welt waren. So beherrschten arabische Ärzte bereits die Grundlagen der Anatomie und der Heilkunde, als man in Europa noch Krankheiten, Infektionen und Seuchen mit Gebeten zu heilen versuchte. Schon um das Jahr 1200 führte der Einsatz von Schwarzpulver zu Raketenstarts über den Bosporus. Uhren, Kombinationsschlösser,

    feinste Messinstrumente, aber auch Kriegsmaschinen und Landwirtschaftsgeräte zeugen von einem außerordentlich hohen technischen Standard der islamischen Welt.

    In einem Spezial zeigt Welt der Wunder mit aufwändigen Inszenierungen, die dramatischen Ereignisse dieser Epoche, die den Wissenschaftsdiebstahl einleiteten. Nachbauten auf Basis historischer Erkenntnisse, modernste 3D Computer- und HDTV Kameratechnik, liefern dazu ein packendes und spannendes Bild dieser vergessenen Zeit herausragender wissenschaftlicher und technischer Errungenschaften der arabischen Welt: Meisterwerke der Forschung, die über Jahrhunderte hinweg totgeschwiegen wurden.

    Sind die Grundlagen unserer heutigen Welt allein in Europa geschaffen worden? Stand nur hier die Wiege der modernen Wissenschaft? Ein Blick in viele Schulbücher könnte das vermuten lassen. Doch tatsächlich verfügten im Mittelalter Forscher und Gelehrte der islamischen Welt über Kenntnisse, von denen man im christlichen Abendland oftmals noch keine Ahnung hatte. Nicht nur dass sie das Wissen der Antike bewahrten, sie machten auch bahnbrechende Entdeckungen in Mathematik, Astronomie, Medizin und Technik. So führten Ärzte in Krankenhäusern komplizierte chirurgische Eingriffe durch, mithilfe ihrer Instrumente und Karten beherrschten muslimische Seefahrer die Meere von Gibraltar bis Indien.



    Zieht euch mal die Doku rein!!!!



    Es kam auf WELT DER WUNDER! Unglaublich!!

    sagt der erzähler



    Hätte nie erwartet, dass man sowas positives auf welt der wunder zeigt



    KINOTUBE.net - StreamOnline | Geschichte | Das Geheimwissen des Islam
    wegen diesen christen sind die musime jetzt sáuch hinterher geblieben . einfach schade. das ganze wissen wurde als christlich abgestempelt

  5. #75
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    also vieles kam glaube ich aus griechenland damals. und wurde dann im islamischen ländern weiterentwickelt, denn es war eine lange zeit im christlichen europa verboten. (die wissenschaft) heutzutage ist die christliche kirche ja immer noch gegen wissenschaft...

  6. #76
    Popeye
    Ich bin voll enttäuscht

    Der Mann sagt

    Dass Christen Massaker an Moslems gemacht haben und über 3000 Moslems als Geisel genommen haben...


  7. #77
    Crane
    Thema gabs schon, deshalb zusammengefügt.

  8. #78

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Janitschar Beitrag anzeigen
    Ich bin voll enttäuscht

    Der Mann sagt

    Dass Christen Massaker an Moslems gemacht haben und über 3000 Moslems als Geisel genommen haben...

    hab ich damlas von meinem geschichtslehrer gesagt bekommen hat man ja bei königreich der himmel auch gesehen diese schweine

  9. #79
    Popeye
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Thema gabs schon, deshalb zusammengefügt.
    Sorry
    Hatte auch das gefühl, dass so ein thema existiert

  10. #80
    Popeye
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Soll doch wohl ein Witz sein... Raketen man kann auch alles schoenreden... die ersten Kanonen haben die Chinesen erfunden.

    Die Moslems hatten doch nur Glueck, dass sie zwischen China, Indien und Europa lagen und so Technologie aus beiden Seiten rueberschwappte. Aber am interessantes ist doch... die Technik scheint ja wirklich komplett gestohlen worden zu sein, sodass die Moslems sie selber wohl nicht mehr hatten... :wink: :wink:
    Guck dir die Doku an !!!!!
    Ist keine arabische oder türkische Dokumentation, sonst würdest du ja sagen Lüge, propaganda!!!

    ich hab den link gepostet

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. heute ist Welt-Toilettentag
    Von ooops im Forum Rakija
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 16:27
  2. Welt der Wunder Spezial Das Geheimwissen des Islam
    Von B0šNjAk im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 15:16
  3. Heute der Balkan ,morgen die ganze Welt!!!
    Von Gast829627 im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 11:13
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 08:59
  5. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 01:59