BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Die heutige Situation des orth. Oberhaupt in Konstantinopel

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 12.03.2007, 23:47 Uhr · 34 Antworten · 2.226 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Magnificient

    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    2.365
    Das Wahrzeichen Istanbuls.
    Eins war sie die größte und prächtigste Kirche der Christenheit .
    Sie wurde im Jahre 537 von Kaiser Justinian eingeweiht.
    „Salomon ich habe dich übertroffen“ soll er beim Anblick begeistert gerufen haben.

    Als Fatih Sultan Mehmet Konstantinopel im Jahre 1453 eroberte, hat er sie in Ehrfurcht liebevoll renoviert und aus ihr eine Moschee gemacht.
    Bis heute sind die religiösen Bemalungen und Fresken im Innenraum sehr gut erhalten. Die Mosaiken im Innenraum der Kirche wurden auch nach der Umwandlung zur Moschee nicht zerstört. Unter Sultan Abdülmecid I. wurde die Hagia Sophia renoviert und er soll dem Architekten diese Worte gesagt haben:"Die Mosaiken, Sie sind wunderschön, verberge Sie gut, weil in sie in unserer Religion verboten sind, aber zerstöre nichts".
    Heute ist sie seit 1934 ein Museum

  2. #22

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    Zitat Zitat von Vasile
    Zitat Zitat von Dobojlija
    bla bla

    blabla

    bla bla

    blabla

    bla bla

    blabla
    Schon gut, wenn du kein Interesse an das Thema hast, halt dich bitte fern.
    nein liebe vaseline an so einem thema habe ich keine interesse wie die meisten aus diesen forum . viel spass beim heulen

  3. #23
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Vasile
    Na ja, auf dem Balkan (außer Serbien und Bulgarien) hat Moskau kaum Einfluss.

    nana vorsicht mit solchen äuserungen,auch wir schauen mehr anch Konsta!!


    Naja poliisch haben unsere russischen Brüder vielleicht einfluss lieber Nachbar aber kirchlich eher weniger,also es ist nicht so das wir der moskauer Kirche angehören oder mehr nach dort schauen.

    Unsere serbische Kirche guckt auch mehr nach Konstantinopel als nach Moskau. Natürlich auch auf dem Berg Athos(autonome Mönchsrepublik) in Griecheland die Konstantinopel unterstellt ist.Dort hat unser grösster kirchlicher Mönch Sv. Sava die serbisch-orthodoxe Kirche erschaffen und 1196 auf der Insel eine Kirche gebaut die bis heute noch steht. Hilandar heisst sie.

    Daher gibt es für Serben kein heiligeren Ort als der Berg Athos und da dieser Berg zur Kirche in Konsta gehört sind wir mehr dort hingezogen.

    Serbisch orthodoxe Kloster Hilandar erbaut 1196



    Aber natürlich schauen wir in erster Linie auf unsere eigene serbische Kirche und Sveti Sava den wir am meisten von allen nach Jesus verehren.Und unsere eigene Hagia Sophia haben wir ja auch die sogar noch grösser ist als das Orginal.

    Sie wurde zu ehren von Seti Sava gebaut genau auf dem Fleck wo die Türken sein Leichnahm verbrannten.


    Die heilige Sava Cathedrale



    Gruss

  4. #24
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Magnificient
    Zitat Zitat von Vasile
    Zitat Zitat von Velez
    steck dir dein konstantinopel in den arsch das gibts heut nicht mehr also fresse du s.c.h.e.i.s.s nazinoalist.
    Natürlich gibt es noch. Am Bosphorus. Sogar die Einwohner dieser Stadt wissen dass ihre Stadt nicht seit 1930 (als es in Istanbul umbenannt wurde) existiert, sondern seit 667 v. Chr.

    Und wenn die Orthodoxen nich die türkische Benennung Ischtämbüüüühl akzeptieren wollen ist es nicht dein Problem.
    Nöö so nicht !!

    Ihr müsst uns entgegenkommen !
    Basta!

    Ok auch kein problem,wie soll das entgegen kommen aussehen fragt man sich. Wir wollen kein Land kein gar nichts auser unser Gotteshaus das uns zusteht.

  5. #25
    Popeye
    Zitat Zitat von Dobojlija
    Jahrhunderte alte Malereien die noch zu sehen sind
    weisst du was komisch ist

    die ach so bösen bösen Türken haben das in ruhe gelassen wärt ihr auf ihrer stelle gewesen hättet ihr das ganze zerstört
    aufjedenfall man
    die kriegen das 100 % nicht zurück...

  6. #26
    Avatar von Velez

    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    8.514
    Zitat Zitat von Vasile
    Zitat Zitat von Velez
    steck dir dein konstantinopel in den arsch das gibts heut nicht mehr also fresse du s.c.h.e.i.s.s nazinoalist.
    Natürlich gibt es noch. Am Bosphorus. Sogar die Einwohner dieser Stadt wissen dass ihre Stadt nicht seit 1930 (als es in Istanbul umbenannt wurde) existiert, sondern seit 667 v. Chr.

    Und wenn die Orthodoxen nich die türkische Benennung Ischtämbüüüühl akzeptieren wollen ist es nicht dein Problem.
    hat jemand die grieken tussen scherben und wurmänen gefragt? nein also fresse zu!!! istanbul nix konstantakurac

  7. #27
    Arvanitis
    Ich hab gehört das die Leute in Konstantinopel die Stadt auch Poli nennen... von Konstantinopoli

  8. #28

    Registriert seit
    14.03.2007
    Beiträge
    9
    Ich hab mal gelesen das die Stadt Konstanti-Popel hiess , das bedeutet die Stadt der griechen Prostituierten

  9. #29

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    schöne Moschee 8)

  10. #30
    pqrs
    Und was hättet ihr davon, wenn die ihr sie zurück bekommt?

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fata und die orth. Kirche
    Von Livanjka_Ffm im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 20:23
  2. Der heutige Sportstream?!
    Von RexHum im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 19:34
  3. Oberhaupt der serbisch-orthodoxen Kirche ist gestorben
    Von Singidun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 18:54
  4. Serb. Orth. Kirche in Suedafrika?
    Von Grobar im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2008, 03:19
  5. warum haben die christen nicht ein oberhaupt?
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 01:26