BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 67

Hinduismus für Roma?

Erstellt von Romani, 22.09.2011, 15:20 Uhr · 66 Antworten · 2.997 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    817
    Zitat Zitat von BaYuMo Beitrag anzeigen
    da ist was wahres dran, aber wenn du mal in wikipedia und so nachschaust dann kannst du sehen das unter bevölkerung meistens auch Roma angegeben sind als minderheit. und ich respektiere das auch das ihr nicht assimiliert werden wollt, ich würde auch nie sagen ich bin deutscher oder wenn meine nachfahren das sagen würden wäre das schon ehrenlos.

    das problem ist aber was meinst du mit eigene nation? roma gibt es überall man kann kein land aus mini mini gebieten machen die nicht zusammenhängen.man weiß doch wer die roma sind und man vergisst sie nicht! wie gesagt Roma werden überall als minderheit angegeben und nicht enifach "übergangen"
    eigene nation mein ich nicht staatsgebiet sondern einfach anerkennung das sie ein volk sind und zb einen sitz in der UNO haben, als volk ohne staatsgebiet oder so. dann könnte sie auch mitreden unter den nationen. ansonsten wünsche ich mir das sie normale bürger sind indem land indem sie leben.

  2. #42
    Avatar von Hakan

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.218
    Zitat Zitat von RomaniBlackShirt Beitrag anzeigen
    Der Islam ist nicht die richtige Religion für die Roma Seele, Roma brauchen mehr Freiraum. Romas sind ein temperamentvolles und feuriges Volk. Der Islam hat einfach zuviele Gesetze die uns einengen. Wir wurden schon immer als Kuffirs angesehen wegen unserer Art. Weil wir nicht den strengen islam praktizieren, aber von mir aus kann es auch Roma Muslime geben, die fest daran glauben und der Quran könnte auch in die Romanes Sprache übersetzt werden, vielleicht kann auch ein Rom Islamischer Gelehrter werden, dann sind wir auch in der Islamischen Welt vertreten.

    Alter, wie kommst du darauf, dass Muslime euch als Kaffir sehen, in der Türkei habe ich nicht gesehen, dass irgendeiner probleme mit roma hatte, das ist eher ein europäisches problem, wenn einige Bosniaken euch als Kaffir sehen, heisst es lange nicht, dass alle die gleiche Ansicht haben

  3. #43
    Avatar von BaYuMo

    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    879
    Zitat Zitat von Hakan Beitrag anzeigen
    Alter, wie kommst du darauf, dass Muslime euch als Kaffir sehen, in der Türkei habe ich nicht gesehen, dass irgendeiner probleme mit roma hatte, das ist eher ein europäisches problem, wenn einige Bosniaken euch als Kaffir sehen, heisst es lange nicht, dass alle die gleiche Ansicht haben
    naja vielleicht nicht als kafir aber in der türkei werden sie auch nicht gerade gut behandelt. ein türkischer freund von mir sagt dort bilden sie auch slums und die einheimischen mögen sie nicht...also erklär die türken mal hier nicht als heilig

  4. #44
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von RomaniBlackShirt Beitrag anzeigen
    Roma als Gruppe haben keine eigene Kirche oder Religion, sie gehören vielen Religionen an, diese Religionen haben sie aber diskriminiert wie das Christentum und der Islam wo Roma als Untermenschen und Hexer/Zauberer galten oder im Islam als Kuffirs. Deswegen bin ich für den Hinduismus für Roma, im Hinduismus gibt es viele Schulen, ich glaube Arya Samaj [=Zirkel der Edlen, ein Reform Hinduismus] wäre das beste für Romas.

    Rajan Zed, das Hindu Oberhaupt der seinen Sitz in Amerika hat, setzt sich stark für die Menschenrechte der Romas ein. Das einzige Religiöse Oberhaupt welches das tut. Die Katholiken nennen uns noch immer Zigeuner [stichwort Zigeunerseelsorge anstatt Roma] der Islam und Orthodoxie erwähnen uns nichtmal für diese sind wir Ungläubige. Zurück zu den Wurzeln sag ich.
    Wenn es so einen Begriff wie zigeunerseelsorge wirklich offiziell gibt dann ist das so garnicht ok, ich hab noch nie was von einer zigeunerseelsorge gehört keine ahnung.
    mir wär auch nicht bekannt dass roma im islam als untermenschen angesehen werden.

    Dass die roma fast überall schlecht behandelt werden, hat denke ich keine religiösen gründe.

  5. #45
    Avatar von Hakan

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    1.218
    Zitat Zitat von BaYuMo Beitrag anzeigen
    naja vielleicht nicht als kafir aber in der türkei werden sie auch nicht gerade gut behandelt. ein türkischer freund von mir sagt dort bilden sie auch slums und die einheimischen mögen sie nicht...also erklär die türken mal hier nicht als heilig
    also bin kein türke, bin zaza und wir nennen die roma nicht roma oder zigeuner, sondern aschik.. ich kann nicht für ganze türkei sprechen, ich weiss nicht wie im westlichen teil der türkei ist aber bei uns im osten gibt so ein problem

  6. #46

    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    817
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Wenn es so einen Begriff wie zigeunerseelsorge wirklich offiziell gibt dann ist das so garnicht ok, ich hab noch nie was von einer zigeunerseelsorge gehört keine ahnung.
    mir wär auch nicht bekannt dass roma im islam als untermenschen angesehen werden.

    Dass die roma fast überall schlecht behandelt werden, hat denke ich keine religiösen gründe.
    doch die zigeunerseelsorge gibts....es ist speziell für zigeuner eingerichtet von der katholischen kirche für katholische zigeuner.....

    das mit dem islam hab ich so mal gelesen, also über roma im osmannischen reich, das nur roma laut ihrer ethnie und nicht nach ihrer religion gezählt wurden, und das man sie irgendwo zwischen kuffir und richtigen moslem angesehen hat, aber sie waren nicht gleich mit den anderen moslems. vielleicht stimmt das auch nicht, keine ahnung.

  7. #47
    Sonny Black
    Zitat Zitat von Hakan Beitrag anzeigen
    aber bei uns im ostan gibt so ein problem
    ostan bostan ende im gelostan

  8. #48

    Registriert seit
    22.09.2011
    Beiträge
    817
    Zitat Zitat von Sandzaklija Beitrag anzeigen
    ostan bostan ende im gelostan
    wieso machst du dich über sein deutsch lustig, bist du die grammatik polizei, sorry mein freund aber gar nicht cool.

  9. #49
    Avatar von BaYuMo

    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    879
    Zitat Zitat von Hakan Beitrag anzeigen
    also bin kein türke, bin zaza und wir nennen die roma nicht roma oder zigeuner, sondern aschik.. ich kann nicht für ganze türkei sprechen, ich weiss nicht wie im westlichen teil der türkei ist aber bei uns im ostan gibt so ein problem
    achso sorry dann halt zaza
    aber roma ist doch kein diskriminierender begriff, das ist doch genau der begriff mit dem die roma benannt werden wollen. in diesem fall is doch dann egal ob roma oder aschik wie bei euch.
    bei uns sagt man auch madjup zu ihnen.
    zigeuner wird halt immer mit negativen in verbindung gebracht, weil es sich so entwickelt halt. genauso kann man aber jedes wort auch herabsetzend und diskriminierend benutzen, kommt halt darauf an wie man es sagt und benutzt

  10. #50
    Avatar von BaYuMo

    Registriert seit
    14.06.2010
    Beiträge
    879
    Zitat Zitat von RomaniBlackShirt Beitrag anzeigen
    wieso machst du dich über sein deutsch lustig, bist du die grammatik polizei, sorry mein freund aber gar nicht cool.
    er macht sich nicht über sein deutsch lustig, das hast du falsch verstanden mein freund

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 15:08
  2. Hinduismus in Afghanistan
    Von Südslawe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 21:32
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 16:05
  4. Roma im Osmanischen Reich, Roma waren im osmanischen Heer beschäftigt
    Von CrashBandicoot im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 00:31
  5. Die Rolle der Fau im Hinduismus und Buddhismus ect
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 18:59