BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

„Hitler“-Klamottenladen

Erstellt von foxy black, 03.09.2012, 10:56 Uhr · 14 Antworten · 1.110 Aufrufe

  1. #1
    foxy black

    „Hitler“-Klamottenladen

    Sein Laden heißt Hitler, das i-Pünktchen ist ein Hakenkreuz: Mit dieser Namensgebung bringt ein indischer Geschäftsmann seine Mitbürger gegen sich auf. Zuvor will er nur gewusst haben, dass Hitler ein „strenger Mann“ war.


    Publicity ist Rajesh Shah sicher – wenn auch negative: Die Namensgebung seines „Hitler“-Ladens im indischen Ahmedabad brachte seine Mitbürger gegen ihn auf, wie die „Huffington Post“ am Donnerstag in ihrer Online-Ausgabe berichtete. Ein großer „Hitler“-Schriftzug schmückt den Eingang des vor gut einer Woche eröffneten Ladens, in dem Shah westliche Herrenbekleidung verkauft. Das i-Pünktchen stellt ein Hakenkreuz dar.

    Der „Times of India“ gegenüber verteidigte Shah die eigenwillige Namensgebung: „Hitler“ sei auch der Spitzname des Großvaters seines Geschäftspartners gewesen – wegen seiner strengen Natur. Von der Kontroverse, die er damit auslösen würde, will er dem Bericht zufolge nichts gewusst haben. Die ganze Wahrheit habe er erst vor kurzem herausgefunden, als er Hitler googelte.

    Namenskontroverse ist gut fürs Geschäft

    Das allerdings kaufen ihm viele Mitbürger im indischen Vastrapur nicht ab, wie die „Huffington Post“ weiter schreibt: Eine jüdische Gesandtschaft habe ihn mit dem Gefühl verlassen, dass er sehr wohl zu dem Diktator recherchiert hatte. Ganz im Gegenteil – der umstrittene Name sei gut fürs Geschäft, sagte ein Kritiker der „Times of India“.

    Das Gespräch mit den jüdischen Bürgern über eine Namensänderung sei „freundlich“, aber nicht unbedingt „fruchtbar“ verlaufen. Shah zeigte sich uneinsichtig, was eine Umbenennung angeht: Erst wolle er die 150 000 Rupien oder 2150 Euro wiederhaben, die er schon für Hitler-bezogenes Marketing ausgegeben habe, berichtete die „Huffington Post“.



    In Indien steht das Hakenkreuz für Glück

    In Indien ist die Swastika seit Jahrtausenden als Glückssymbol verbreitet. Die Nationalsozialisten zweckentfremdeten das Hakenkreuz als Zeichen der arischen Rasse. Hakenkreuz-Darstellungen sind in Deutschland verboten – es sei denn, sie dienen dem Zweck der Aufklärung oder erscheinen in Kunst und Wissenschaft.



    HBfFLkni_Pxgen_r_300xA.jpg

  2. #2

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Hat er nen online shop?

  3. #3
    Diametralis
    jawass, können denn diese grosse, indische Kulleräugeleins lügen

  4. #4
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Er wusste also nicht, wer Hitler ist, bringt den Namen aber so rein zufällig in Kombination mit dem Hakenkreuz?

    Wie glaubwürdig

    Zeigt sich ja spätestens daran, dass er nun, nachdem er sich "informiert" hat, den Namen trotzdem nicht ändern will.

  5. #5
    foxy black
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Er wusste also nicht, wer Hitler ist, bringt den Namen aber so rein zufällig in Kombination mit dem Hakenkreuz?

    Wie glaubwürdig

    Zeigt sich ja spätestens daran, dass er nun, nachdem er sich "informiert" hat, den Namen trotzdem nicht ändern will.
    Er wusste halt nur, dass er ein ''strenger Mann'' war.














  6. #6
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Trolllevel over 9000

  7. #7
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Scheiß doch auf den Namen. Sind die Klamotten gut?

  8. #8
    Avatar von Ataturkiye

    Registriert seit
    05.11.2011
    Beiträge
    144
    Wieso machen alle ein Drama draus? Die sollen es mal mit Humor nehmen

    Da du offensichtlich zu faul warst um die Quelle anzugeben, hier ist sie:

    Hakenkreuz als i-Punkt:

  9. #9
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.527
    jebo ga Hitler

  10. #10

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Scheiß doch auf den Namen. Sind die Klamotten gut?

    aha, werden von kleinen indischen Kindern mit ihren kleinen indischen Fingerchen geschneidert

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hitler Kosova
    Von Serbian Eagle im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 13:33
  2. Athos und Hitler
    Von Guest im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 20:22
  3. Tito und Hitler
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 17:49
  4. Okocha Hitler
    Von Vodka_i_Džin im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.07.2007, 23:17
  5. Okocha Hitler
    Von Vodka_i_Džin im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 14:46