BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

''Hochgradige Beleidigung des Islam''

Erstellt von absolut-relativ, 09.09.2006, 17:29 Uhr · 13 Antworten · 863 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378

    ''Hochgradige Beleidigung des Islam''

    CSU-Chef Edmund Stoiber sorgt mit kritischen Äußerungen über den Islam für Empörung beim Islamrat für die Bundesrepublik. Dessen Vorsitzender Ali Kizilkaya warf dem bayerischen Ministerpräsidenten am Freitag eine „hochgradige Beleidigung des Islam“ vor.

    Stoiber hatte der „Bild“-Zeitung gesagt, das Christentum unterscheide sich vom Islam „dadurch, dass wir Intoleranz ablehnen, Religionsfreiheit gewähren, die Gleichberechtigung von Mann und Frau vertreten, Zwangsheiraten ganz entschieden nicht billigen“.

    Kizilkaya nannte diesen Satz „unverantwortlich“. Der Vorsitzende des Islamrats mahnte: „Herr Stoiber darf nicht vergessen, dass er auch der Ministerpräsident der Muslime in seinem Land ist.“ Ein Landesvater dürfe keine Vorurteile schüren.

    Unterstellung zurückgewiesen

    Kizilkaya forderte Stoiber auf, seine Worte zu korrigieren. Es sei zum Beispiel eine „Unterstellung“, dass Zwangsheiraten vom Islam gebilligt würden. Kizilkaya fügte hinzu: „Nach islamischem Recht ist eine Heirat ungültig, wenn sie nicht auf Freiwilligkeit beruht.“

    Der Parlamentarische Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Hartmut Koschyk, verteidigte Stoiber: „Selbstverständlich stützt sich unsere Politik auf die Eckpfeiler des Christentums. Die Betonung unserer Grundsätze bedeutet in keinster Weise einen Angriff auf die islamische Glaubensgemeinschaft.“

    Koschyk appellierte zugleich an den Islamrats-Vorsitzenden, „die notwendige geistig-politische Auseinandersetzung innerhalb der Muslime in Deutschland gegen jedwede fundamentalistische Tendenzen entschlossen zu führen“. (hal/ddp)

  2. #2

    Registriert seit
    23.08.2006
    Beiträge
    385
    Naja, Zwangsheiraten sind eher die Spezialität der Yeziden, nicht der Muslime. :?




    Der Vergessene Wolf

  3. #3
    Aco
    Avatar von Aco

    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    197
    Da hat er auch recht!
    Stoiber for President :!: 8)

  4. #4
    pqrs
    Zitat Zitat von Vergessener_Wolf
    Naja, Zwangsheiraten sind eher die Spezialität der Yeziden, nicht der Muslime. :?




    Der Vergessene Wolf
    Richtig, Yeziden sind heute eine eigenständige Religion.

    Und dieser Präsident hat wohl keine Ahnung von Islam. :?
    Ich hoffe dem passiert nicht das gleiche Schicksal wie Van Gogh.

  5. #5

    Registriert seit
    23.08.2006
    Beiträge
    385
    Zitat Zitat von FYROM-Albanian
    Zitat Zitat von Vergessener_Wolf
    Naja, Zwangsheiraten sind eher die Spezialität der Yeziden, nicht der Muslime. :?




    Der Vergessene Wolf
    Richtig, Yeziden sind heute eine eigenständige Religion.

    Und dieser Präsident hat wohl keine Ahnung von Islam. :?
    Ich hoffe dem passiert nicht das gleiche Schicksal wie Van Gogh.
    Das ist die Schwäche des Islams, ... keine Meinungsfreiheit. Musst dich damit abfinden das es seine Meinung ist, auch wenn sie dir nicht gefällt. Ich rege mich auch nicht zu gross über die Ausländerfeindlichkeit des schweizerischen Bundesrates Christoph Blocher auf.



    Der Vergessene Wolf

  6. #6

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    Die CDU/CSU ist nicht die schlimmste Option in der Parteienlandschaft der BRD.

    Allerdings erweisen sich Leute wie Stoiber (und Koch) mit solchen Äußerungen einen Bärendienst.

    Solange sie sich nicht unter Kontrolle haben, bleibt die CDU für uns unwählbar. Diese Verweigerungshaltung hat mit dem "C" absolut nichts zu tun.

  7. #7
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Vergessener_Wolf
    Naja, Zwangsheiraten sind eher die Spezialität der Yeziden, nicht der Muslime. :?




    Der Vergessene Wolf
    richtig! Zwangsheiraten hat erst Mal gar Nichs mit dem Islam zu tun. Bei den Jesiden, einer christlich Kurdischen Sekte, ist das aber Gebot inklusive der Inzucht! Das ist hundertfach auch durch Gerichtsurtieile festgestellt worden. Und wer dagegen verstösst, wird automatisch auch in Deutschland umgebracht.

    Es gibt 16 Ethnien lt. Mona Lisa in Deutschland, welche Morde und Zwangs Ehen, mit der Ehre verknüpfen.

    Die Mosleme protestieren hier absolut zu Recht!

    Und diese christliche Sekte der Jesiden, wurde im übrigen in der CSU/CDU Regierung unter Kohl nach Deutschland gebracht. Stoiber soll kurz gesagt, die Klappe halten, so peinlich ist das wieder. Stoiber und Co. bildete ja auch den grössten jemals in Europa gefassten Drogen Schmuggler zu einem Polizei Präsidenten und Staatsanwalt aus: Sokol Kociu mit 8 Tonnen Kokain

  8. #8

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    Lupo, kennst Du den Fall der Familie Osmani in Hamburg?

  9. #9

    Registriert seit
    23.08.2006
    Beiträge
    385
    Yesiden sind keine Christliche Sekte. Einer meiner besten Kollegen ist Yezide und der sagt etwas anderes. Die Glauben an einen Pfau und an einen Engel, der der Bote Gottes ist und so weiter und sofort.




    Der Vergessene Wolf

  10. #10
    Avatar von Da-Real-Albanian

    Registriert seit
    03.09.2006
    Beiträge
    149
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Vergessener_Wolf
    Naja, Zwangsheiraten sind eher die Spezialität der Yeziden, nicht der Muslime. :?




    Der Vergessene Wolf
    richtig! Zwangsheiraten hat erst Mal gar Nichs mit dem Islam zu tun. Bei den Jesiden, einer christlich Kurdischen Sekte, ist das aber Gebot inklusive der Inzucht! Das ist hundertfach auch durch Gerichtsurtieile festgestellt worden. Und wer dagegen verstösst, wird automatisch auch in Deutschland umgebracht.

    Es gibt 16 Ethnien lt. Mona Lisa in Deutschland, welche Morde und Zwangs Ehen, mit der Ehre verknüpfen.

    Die Mosleme protestieren hier absolut zu Recht!

    Und diese christliche Sekte der Jesiden, wurde im übrigen in der CSU/CDU Regierung unter Kohl nach Deutschland gebracht. Stoiber soll kurz gesagt, die Klappe halten, so peinlich ist das wieder. Stoiber und Co. bildete ja auch den grössten jemals in Europa gefassten Drogen Schmuggler zu einem Polizei Präsidenten und Staatsanwalt aus: Sokol Kociu mit 8 Tonnen Kokain
    cdu/csu sind meiner meinung nach rechts gerichtete nationalisten schweine das einzige was sie meiner meinung nach von den nazis unterscheidet ist das sie nicht antisemitisch sind zumindest offiziell

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Takiya - Das Lügen im Islam - Die größten Mythen über den Islam
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 23:55
  2. Ägypten: Haftstrafe wegen Beleidigung des Islam
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 22:21
  3. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 14:44