BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 72

Höchster Bischof der Türkei erstochen

Erstellt von Serbian Eagle, 03.06.2010, 16:30 Uhr · 71 Antworten · 3.932 Aufrufe

  1. #31
    Beogradjanin
    Ganz ehrlich, manche übertreiben mit ihrer Schwarzmalerei. Ein Kirchenvertreter ist ermordet worden das ist traurig, doch muss es nicht religiöser Natur sein.

    Natürlich denkt man sofort daran was Herr Erdogan alles gesagt hat über Israel, aber steht nicht im direkten Zusammenhang.

  2. #32
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Krass war aber der eine Türke, der auf offener Straße einen Christen niedergestochen hatte und sagte stolz, dass sein Traum in Erfüllung gegangen ist, einen Ungläubigen zu töten

  3. #33

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Verloren Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich, manche übertreiben mit ihrer Schwarzmalerei. Ein Kirchenvertreter ist ermordet worden das ist traurig, doch muss es nicht religiöser Natur sein.

    Natürlich denkt man sofort daran was Herr Erdogan alles gesagt hat über Israel, aber steht nicht im direkten Zusammenhang.
    Zufällig wird dieser in der Türkei ermordet,erstochen.
    Ich kenne dieses Mord"ritual".
    Man will deutlich machen das er nichtmal die Kugel wert ist.
    Gabs in Albanie auch oft.(unter den osmanen)
    Nennt man,"wie ein schwein schlachten"
    Mal schauen wie lange Europa noch zuschaut.

  4. #34
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Zufällig wird dieser in der Türkei ermordet,erstochen.
    Ich kenne dieses Mord"ritual".
    Man will deutlich machen das er nichtmal die Kugel wert ist.
    Gabs in Albanie auch oft.(unter den osmanen)
    Nennt man,"wie ein schwein schlachten"
    Mal schauen wie lange Europa noch zuschaut.
    Okay das war mir nicht bekannt.

  5. #35
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Oder sie wollen einfach Schrecken damit verbreiten. Die Mudzehadine in Bosnien haben z.b. von bosnischen Generälen die Aufforderung nur mit Messer und Axt zu schlachten bekommen, wenn sie Gefangene erwischt hatten.

  6. #36
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Der Mörder ist sein chauffeur. Den Typen hat er überall hin mit genommen wer weiss was da zwischen den beiden lief und gelaufen ist. Hoffentlich ist nicht das gleiche Passiert wie mit Mooshammer auch...

    Warum soll sich jetzt der Türkische Ministerpräsident entschuldigen..?

    Wenn in Deutschland oder in Europäische Ländern Muslime getötet werden entschuldigt sich da jemand? Nein

    Serbischer Igel du bist ein dummkopf

  7. #37
    Avatar von Germiyan

    Registriert seit
    06.02.2010
    Beiträge
    53
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Oder sie wollen einfach Schrecken damit verbreiten. Die Mudzehadine in Bosnien haben z.b. von bosnischen Generälen die Aufforderung nur mit Messer und Axt zu schlachten bekommen, wenn sie Gefangene erwischt hatten.
    Es geht hier nicht um die Mudzahedin in Bosnien.


    Bischof in der Türkei erstochen – Katholischer Fahrer verdächtig

    In der Türkei ist der Vorsitzende der katholischen Bischofskonferenz erstochen worden. Bischof Luigi Padovese wurde am Donnerstag in seinem Haus in Iskenderun getötet. Tatverdächtiger ist sein Fahrer und Leibwächter Murat A. Er wurde mit der Tatwaffe festgenommen, wie der Gouverneur der Stadt, Mehmet Celalettin Lekesiz, am Nachmittag mitteilte. Der Fahrer, der katholisch ist, arbeitete den Angaben zufolge seit viereinhalb Jahren für den Bischof und soll in psychologischer Behandlung gewesen sein.

    http://www.abendblatt.de/vermischtes...rdaechtig.html


    ...
    Es kann sich ja wohl kaum um Christenverfolgung handeln, wenn ein Katholik der Täter ist. Den Hetzern geht es nicht um den tragischen Vorfall und nicht um das Christentum, sondern um das vulgäre austoben ihrer rassistischen Wahnvorstellungen. Es ist wirklich nicht die feine Art, wie einige Hetzer des Forums jedes beliebige Thema ausschlachten, daß sich zum schaumgeifernden Ausleben ihrer Ressentiments anbietet

  8. #38
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Germiyan Beitrag anzeigen
    Es geht hier nicht um die Mudzahedin in Bosnien.

    Es kann sich ja wohl kaum um Christenverfolgung handeln, wenn ein Katholik der Täter ist. Den Hetzern geht es nicht um den tragischen Vorfall und nicht um das Christentum, sondern um das vulgäre austoben ihrer rassistischen Wahnvorstellungen. Es ist wirklich nicht die feine Art, wie einige Hetzer des Forums jedes beliebige Thema ausschlachten, daß sich zum schaumgeifernden Ausleben ihrer Ressentiments anbietet
    Hör auf Entschuldige dich..:icon_smile:

  9. #39
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.590
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Kehle aufgeschlitzt: Hier bergen sie den toten türkischen Bischof - News - Bild.de

    Murat A. war der Fahrer des Vorsitzenden der türkischen Bischofskonferenz, offenbar schlitzte er im die Kehle nach einem Streit auf

    Wenn man das so hier ließt ,bekomt man den Eindruck ,dass die normalen Bürger(Katholiken bzv.Christen )in der Türkei nicht mehr sicher sind.

    Vieleicht ist es ja auch ein Versuch um die (Nicht)Mosleme aus der Türkei zu verbannen.

    In meinen Augen war ja bis jetzt die Türkei ein Weltoffener Staat,der die Minderheiten geschüzt hat,nun jetzt die Wende .

    Kehren die wieder zum Fanatismus zurück ???

    Was würde passieren ,wenn in Westeuropa ein Imam ermordet würde ????.

    Ich glaube ,dass die Türkei dadurch deren Ansehen in der Welt verlieren wird .

  10. #40
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.590
    Gut ,hier muss ich zugeben ,dass ich nicht die Hintergründe der Tat zu Ende gelesen hab.

    Offenbar war der Täter selbst Katholik und länger in Psychobehandlung gewesen sein .

    Entschuldigung ,wollte dieses Land nicht in schwarze Licht stellen .

    Gruss an alle guten Menschen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 16:21
  2. 17-Jähriger im U-Bahnhof erstochen
    Von ciras im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 20:54
  3. Höchster Flaggenmast der Welt
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 23:18
  4. Muslima bei Gerichtsverhandlung Erstochen
    Von Kosova-Republic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 338
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 16:12
  5. Höchster Militär Priester: Tudjman starb an "Schwarzer
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.11.2004, 16:18