BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 72

Höchster Bischof der Türkei erstochen

Erstellt von Serbian Eagle, 03.06.2010, 16:30 Uhr · 71 Antworten · 3.931 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Die Gays

    Serbian Eagle
    Roberto
    Styria ( ist ein Shemale)
    und all die anderen Sollen sich beim Türkischen Ministerpräsidenten Entschuldigen.

    Bei dem? Nein, der erinnert mich zu sehr an jemanden



    Sag mal ehrlich?
    Gehst du noch zur Schule?
    Deine Argumente zu anderen Usern, lesen sich wie bei einem 14-jährigen Schüler?

  2. #52
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    vielleicht hat ja der bischof den fahrer sexuell belästigt, und der fand das natürlich nicht so angenehm und stach im affekt zu.

  3. #53
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.590
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    trotzdem bist du ein arschloch
    Du kennst dich bestimmt mit dieser Thematik aus .

    Popu Šimi ukralo biciklo , jer ga nije dobro vezao lancem


  4. #54
    Avatar von Pajpina

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    3.288
    Nach dem schrecklichen Mord an dem katholischen Bischof Luigi Padovese in der Türkei hat sein Chauffeur die Tat gestanden. Murat Altun: Ich habe ihn wegen einer „religiösen Eingebung" ermordet.
    Aktuell
    Kehle aufgeschlitzt
    Hier bergen sie den
    toten Bischof



    Luigi Padovese (†63)
    Höchster Bischof der
    Türkei erstochen



    Mord an Bischof
    Luigi Padovese –
    das Porträt






    mehr zum thema

    Türkei
    Wirrer Papst-Attentäter
    aus Haft entlassen



    Südosten der Türkei
    44 Tote bei
    Hochzeits-Massaker



    Mysteriöser Mordfall
    Drei orthodoxe
    Christen umgebracht?











    Seine Mutter hält ihn allerdings für geistig gestört!
    Auch Altuns Anwalt, Cihan Önal, sagte, der 26-Jährige sei nicht zurechnungsfähig. Er soll erst vor einem Monat aus einer psychiatrischen Klinik entlassen worden sein.
    Die Katholiken der Gemeinde des ermordeten Bischofs in Iskenderun glauben aber, dass mehr hinter dem Mord steckt.
    In den vergangenen Jahren seien immer wieder Angriffe auf Katholiken geistig instabilen Jugendlichen angelastet worden, obwohl die Täter nationalistische oder christenfeindliche Motive gehabt hätten.
    Murat Altun ist Muslim. Medienberichte, denen zufolge er zum Christentum konvertiert sein soll, hat sein Anwalt zurückgewiesen.
    Der 26-Jährige arbeitete schon seit viereinhalb Jahren als Chauffeur für Padovese.
    Er war nach dem Mord zunächst spurlos verschwunden, konnte aber bald von der Polizei festgenommen werden. Die Tatwaffe trug er noch bei sich.
    In einer ersten Vernehmung hatte er ausgesagt, er sei im Garten mit dem Bischof in Streit geraten und habe ihn daraufhin angegriffen und die Kehle aufgeschlitzt.
    Padovese, Vorsitzender der Türkischen Bischofskonferenz und Apostolischer Vikar von Anatolien, verstarb noch vor Ort an den schweren Verletzungen.
    Sein Leichnam wurde mittlerweile obduziert und soll am Samstag in der Bischofskirche in Iskenderun aufgebahrt werden. Beigesetzt werden soll Padovese nächste Woche in seiner Heimatstadt Mailand

  5. #55
    Avatar von Al Shqipo

    Registriert seit
    24.12.2009
    Beiträge
    689
    R.i.p

  6. #56
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Lebt ein jüdischer Oberrabi nicht auch in Deutschland?

    Ein Kumpel von mir ist Jude aus Israel und geht jeden Sommer in das Deutschland,
    er trägt sogar äusserlich erkennbare jüdische Bekleidung (er ist strenger jüdisch Gläubiger).

    Und jedes Mal kommt er heil zurück, warum nur?
    Weil die Juden verfolgt werden?

    Aber das es Diskriminierung geben könnte, ist nicht abzustreiten
    Du vegleichst Äpfel mit Birnen... die Deutschen sind was fremdenfeindlichekti angeht Pussys im Vergleich zu den Türken.

  7. #57
    ardi-
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Roberto entschuldige dich für deine Ausschweifungen, war doch nicht so wie du dachtest aber hauptsache alle wieder drauf.
    hier dzeko...

    Zitat Zitat von Pajpina Beitrag anzeigen
    Nach dem schrecklichen Mord an dem katholischen Bischof Luigi Padovese in der Türkei hat sein Chauffeur die Tat gestanden. Murat Altun: Ich habe ihn wegen einer „religiösen Eingebung" ermordet.
    Aktuell
    Kehle aufgeschlitzt
    Hier bergen sie den
    toten Bischof



    Luigi Padovese (†63)
    Höchster Bischof der
    Türkei erstochen



    Mord an Bischof
    Luigi Padovese –
    das Porträt






    mehr zum thema

    Türkei
    Wirrer Papst-Attentäter
    aus Haft entlassen



    Südosten der Türkei
    44 Tote bei
    Hochzeits-Massaker



    Mysteriöser Mordfall
    Drei orthodoxe
    Christen umgebracht?











    Seine Mutter hält ihn allerdings für geistig gestört!
    Auch Altuns Anwalt, Cihan Önal, sagte, der 26-Jährige sei nicht zurechnungsfähig. Er soll erst vor einem Monat aus einer psychiatrischen Klinik entlassen worden sein.
    Die Katholiken der Gemeinde des ermordeten Bischofs in Iskenderun glauben aber, dass mehr hinter dem Mord steckt.
    In den vergangenen Jahren seien immer wieder Angriffe auf Katholiken geistig instabilen Jugendlichen angelastet worden, obwohl die Täter nationalistische oder christenfeindliche Motive gehabt hätten.
    Murat Altun ist Muslim. Medienberichte, denen zufolge er zum Christentum konvertiert sein soll, hat sein Anwalt zurückgewiesen.
    Der 26-Jährige arbeitete schon seit viereinhalb Jahren als Chauffeur für Padovese.
    Er war nach dem Mord zunächst spurlos verschwunden, konnte aber bald von der Polizei festgenommen werden. Die Tatwaffe trug er noch bei sich.
    In einer ersten Vernehmung hatte er ausgesagt, er sei im Garten mit dem Bischof in Streit geraten und habe ihn daraufhin angegriffen und die Kehle aufgeschlitzt.
    Padovese, Vorsitzender der Türkischen Bischofskonferenz und Apostolischer Vikar von Anatolien, verstarb noch vor Ort an den schweren Verletzungen.
    Sein Leichnam wurde mittlerweile obduziert und soll am Samstag in der Bischofskirche in Iskenderun aufgebahrt werden. Beigesetzt werden soll Padovese nächste Woche in seiner Heimatstadt Mailand

  8. #58
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    hier dzeko...

    Es gibt gerade viele Gerüchte, aber gestern war das noch nicht klar und weswegen das geschah.

    Manche behaupten das hier...

    Die „Süddeutsche Zeitung“ vermutet sogar Ultranationalisten des türkischen Militärs hinter derartigen Attentaten. Eine Gruppe namens „Ergenekon“ stecke hinter den meisten Anschlägen. Ihr Ziel: Unter dem Codenamen „Käfig“ sollen Angehörige christlicher Minderheiten ermordet werden, um die Taten Islamisten in die Schuhe zu schieben und damit Chaos zu säen. Am Ende solle ein Militärputsch wieder für Ruhe und Ordnung in der Türkei sorgen.

  9. #59
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.108
    DIe Juden waren´s.

  10. #60
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Zitat Zitat von Germiyan Beitrag anzeigen
    Es geht hier nicht um die Mudzahedin in Bosnien.

    Es kann sich ja wohl kaum um Christenverfolgung handeln, wenn ein Katholik der Täter ist. Den Hetzern geht es nicht um den tragischen Vorfall und nicht um das Christentum, sondern um das vulgäre austoben ihrer rassistischen Wahnvorstellungen. Es ist wirklich nicht die feine Art, wie einige Hetzer des Forums jedes beliebige Thema ausschlachten, daß sich zum schaumgeifernden Ausleben ihrer Ressentiments anbietet
    Ein Katholik wird seinen Oberhaupt nicht töten, das war Murat ein Schläfer, der bezahlt wurde von der islamischen Welt um diese Tat zu machen.

    Murat-Katholik zum Lachen hahahaha
    DAs ist wie wenn Hitler Moslem wär

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 16:21
  2. 17-Jähriger im U-Bahnhof erstochen
    Von ciras im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 20:54
  3. Höchster Flaggenmast der Welt
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 23:18
  4. Muslima bei Gerichtsverhandlung Erstochen
    Von Kosova-Republic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 338
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 16:12
  5. Höchster Militär Priester: Tudjman starb an "Schwarzer
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.11.2004, 16:18