BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 75

Das Höllenfeuer

Erstellt von Kelebek, 28.12.2010, 16:00 Uhr · 74 Antworten · 2.774 Aufrufe

  1. #11
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Lido Beitrag anzeigen
    Da der großartige Jesus mir die Möglichkeit lässt, werde ich erst am Sterbebett mich zu Gott bekennen (sicherheitshalber falls es doch sowas wie Hölle gibt ) und mir wird für mein ungläubiges Leben Buße getan und komme wie ihr ins Himmelreich und werde verschont bleiben von der Hölle! hehe...
    Wer hatt dir diesen pseudoliberalen Mist eingebleut? Gott verzeiht nur wenn es wirklich ehrlich gemeint ist und du dein Leben fortan änderst. Am Sterbebett wird die zu spät sein.

  2. #12
    Aox
    Avatar von Aox

    Registriert seit
    19.06.2010
    Beiträge
    981
    Zitat Zitat von Lido Beitrag anzeigen
    Da der großartige Jesus mir die Möglichkeit lässt, werde ich erst am Sterbebett mich zu Gott bekennen (sicherheitshalber falls es doch sowas wie Hölle gibt ) und mir wird für mein ungläubiges Leben Buße getan und komme wie ihr ins Himmelreich und werde verschont bleiben von der Hölle! hehe...
    was willst du im himmel ?

    U raju je lijepo, ali u paklu je ekipa !!

  3. #13
    Avatar von Lido

    Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    3.058
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Wer hatt dir diesen pseudoliberalen Mist eingebleut? Gott verzeiht nur wenn es wirklich ehrlich gemeint ist und du dein Leben fortan änderst. Am Sterbebett wird die zu spät sein.
    Nix da, Gott hat Huren und Steuersündern vergeben, so schlimm werden meine Sünden hoffentlich mein ganzes Leben lang nicht sein, und glaub mir auch ich werde mit Furcht auf den Tod es ehrlich meinen!

  4. #14
    ELME
    da werden viele von dieser verlogenen Welt landen... viele... Möge Gott sie bis in die Ewigkeit bestrafen...

  5. #15

  6. #16
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Lido Beitrag anzeigen
    Nix da, Gott hat Huren und Steuersündern vergeben, so schlimm werden meine Sünden hoffentlich mein ganzes Leben lang nicht sein, und glaub mir auch ich werde mit Furcht auf den Tod es ehrlich meinen!
    Wie gesagt haben diese Sünder ihr Leben geändert und Gott gedient. Kein Vergleich zu den Frevlern heutzutage die in Schande leben Tag ein Tag aus. Für diese wird es keine Gnade geben in ihrer endlosen Heuchelei.

  7. #17
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.408
    Höllen zu erschaffen zeigt wie die Götter ticken

  8. #18
    Goldmund
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Höllen zu erschaffen zeigt wie die Götter ticken
    Die Erfahrung von Himmel oder Hölle ist jenseits der Worte und der Sinne. Es ist eine ungeschaffene Realität und nicht eine geschaffene. Die Lateiner schufen den Mythos, dass Himmel und Hölle geschaffene Realitäten sind. Es ist ein Mythos, dass die Verdammten Gott aufgrund seiner Abwesenheit nicht schauen werden. Die Lateiner nahmen auch das Feuer der Hölle als etwas Geschaffenes (z.B. Dante). Die orthodoxe Tradition ist der Heiligen Schrift treu geblieben, dass auch die Verdammten Gott schauen werden (wie der reiche Mann im Gleichnis), allerdings als ein "verzehrendes Feuer." Die lateinischen Scholastiker verstanden die Hölle als Strafe und Entzug der Schau des Göttlichen Wesens. Aus biblischer und patristischer Sicht aber ist die Hölle das Versagen des Menschen und seine Weigerung, mit der göttlichen Gnade zusammenzuarbeiten, um zur "erleuchtenden" Schau Gottes (Paradies) und zur bedingungslosen Liebe zu gelangen (vgl. 1 Kor 13,8: "sie (die Liebe) sucht nicht das Ihre“) Es gibt daher keine Abwesenheit Gottes, nur Seine Gegenwart. Deshalb ist seine Wiederkunft schrecklich. ("Oh, was für eine Stunde wird es sein,..." singen wir in den Ainous, den Hymnen des Morgengebetes). Es ist eine unwiderlegbare Tatsache, auf die sich die Orthodoxie allezeit ausrichtet („Ich erwarte die Auferstehung der Toten…“). Die Verdammten, diejenigen, die ein verstocktes Herz haben, wie die Pharisäer (Mk. 3,5 "in der Verhärtung ihres Herzens") schauen in Ewigkeit das Feuer als Rettung! Denn ihr Zustand ist für eine andere Form des Heils nicht empfänglich. Auch sie sind "vollendet", sie erreichen das "Ende" ihres Weges, aber nur die Gerechten vollenden den Weg als Erlöste. Jene vollenden ihn als Verdammte. Für jene ist die Hölle die Rettung, weil sie während ihres Lebens nur die Freuden gesucht haben. Der Reiche im Gleichnis labte sich an seinen Gütern. Lazarus erlitt unerschütterlich "das Übel". Das ist es, was der Apostel Paulus zum Ausdruck bringt (1. Kor. 3,13-15): "Das Werk eines jeden wird offenbar werden; jener Tag wird es sichtbar machen, weil es im Feuer offenbart wird. Das Feuer wird prüfen, was das Werk eines jeden taugt. Hält das stand, was er aufgebaut hat, so empfängt er Lohn. Brennt es nieder, dann muss er den Verlust tragen. Er selbst aber wird gerettet werden, doch so wie durch Feuer hindurch." Beide, Gerechte wie Unbekehrte gehen durch das ungeschaffene „Feuer“ der Göttlichen Gegenwart, die einen gehen jedoch unversehrt hindurch, während die anderen verbrannt werden. Sie werden ebenfalls „gerettet“, aber nur so, wie jemand, der durch Feuer hindurchging. Efthymios Zigavinos (12. Jh.) stellt fest: "Gott als Feuer, das die Reinen erleuchtet und erhellt, die Unreinen jedoch verbrennt und verdunkelt". Und Theodoret von Cyrus schreibt über das „gerettet werden“: "Man wird durch das Feuer gerettet und geprüft“, so nämlich, wie wenn jemand durch das Feuer hindurchgeht. Wenn er einen guten Schutz hat, verbrennt er nicht, andernfalls wird er zwar „gerettet“, allerdings versengt!


    ...... Paradies und Hlle nach der Orthodoxen berlieferung

  9. #19
    Mačak
    Ich hoffe ich komme in dieses Höllenfeuer

  10. #20
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Mačak Beitrag anzeigen
    Ich hoffe ich komme in dieses Höllenfeuer
    Mach dir keine Sorgen dass wird auf jeden Fall passieren.

Seite 2 von 8 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte