BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 15 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 142

Homosexualität im Christentum?

Erstellt von F21, 19.04.2012, 18:12 Uhr · 141 Antworten · 6.018 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Was genau ist den Christen jetzt vorzuwerfen?

  2. #12
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.425
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Was genau ist den Christen jetzt vorzuwerfen?
    steht da ganz dick:
    Moral – Vor Gott sind alle Menschen gleich?
    Ganz offensichtlich stimmt das nicht, darum geht es

  3. #13

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Diese "Humanisten" sind ja die reinste Plage. Humanist sein um des Humanismus Willen ist das sicherlich nicht. Viel eher der Mangel an Aufmerksamkeit und vermutlich auch Geld.
    Von wem genau sprichst du? Die aus der Sendung oder Allgemein?

    Wem wurd was angetan?

  4. #14
    Yunan
    Ich rede nicht vom ursprünglichen Humanismus sondern von diesen Neu-Humanisten. Generell wird alles neu- und umdefiniert und vollkommen pervertiert und den Leuten auf die Nase gebunden bis zum erbrechen und wenn sie den Mist nicht mehr hören wollen weil er ihnen zu den Ohren rausquillt, werden sie als Anti-Humanisten, Religionsfanatiker, Antisemiten oder weiß der Geier was dargestellt. Die wahren Faschisten sind die, die sich einem aufzwingen mit ihrer penetranten Art. Die sind es, die man absägen muss.

  5. #15
    Avatar von argjentina

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    484
    Ich verstehe nicht was es hier zu diskutieren gibt, Homosexualität ist in jeder Religion verboten auch bei den Protestanten, dass die das billigen ist eine andere Sache, es ist eben verboten. Und Homosexuelle sollen sich damit abfinden, dass sie da nicht das Recht haben irgendwie von der katholischen Kirche zu verlangen, dass diese es als "erlaubt" einstuft niemand kann die Heiligen Schriften ändern, ob das jetzt gut oder schlecht ist steht auf einem anderen Blatt geschrieben, aber Fakt ist nun mal, dass die meisten Religionen Homosexualität als verboten einstufen, und das sollte so bleiben. Man kann doch nicht wie einem gerade ist die Bibel oder den Koran ändern, bei aller Liebe.

  6. #16
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Ich finde auch man sollte deswegen nichts von der Kirche etc. verlangen, man kann sich einfach von ihr distanzieren und gut ist.

  7. #17

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    1.393
    Homosexualität ist Sünde. Darüber muss man nicht debattieren. Wer es trotzdem will, und sich Christ nennt, sollte die Bibel lesen. Und verschont mit irgend einem liberalen Gewäsch. Als Christ hat man es abzulehnen. Was die anderen machen ist mir egal...

  8. #18

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    1.393
    Zitat Zitat von dijamanta Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht was es hier zu diskutieren gibt, Homosexualität ist in jeder Religion verboten auch bei den Protestanten, dass die das billigen ist eine andere Sache, es ist eben verboten. Und Homosexuelle sollen sich damit abfinden, dass sie da nicht das Recht haben irgendwie von der katholischen Kirche zu verlangen, dass diese es als "erlaubt" einstuft niemand kann die Heiligen Schriften ändern, ob das jetzt gut oder schlecht ist steht auf einem anderen Blatt geschrieben, aber Fakt ist nun mal, dass die meisten Religionen Homosexualität als verboten einstufen, und das sollte so bleiben. Man kann doch nicht wie einem gerade ist die Bibel oder den Koran ändern, bei aller Liebe.

    Sehr guter Kommentar. Allah, JHWH oder wer auch immer preise dich...

  9. #19
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Es wurde eine Sendung angekündigt
    ach so....er wollte werbung machen

  10. #20

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von Synonym Beitrag anzeigen
    Homosexualität ist Sünde. Darüber muss man nicht debattieren. Wer es trotzdem will, und sich Christ nennt, sollte die Bibel lesen. Und verschont mit irgend einem liberalen Gewäsch. Als Christ hat man es abzulehnen. Was die anderen machen ist mir egal...
    Ich bin kein Christ, aber ich sehe das genauso. Wenigstens die Kirche sollte treu zu ihren Prinzipien stehen, immerhin ist sie dafür da um Menschen den Weg zu zeigen!

Seite 2 von 15 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Homosexualität in Islam/Christentum
    Von Reamci im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 13:13
  2. HOMOSEXUALITÄT BEI TIEREN
    Von John Wayne im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 20:28
  3. homosexualität in Griechenland
    Von meko im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 17:05