BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 22 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 214

Homosexualität: Heilung ohne Krankheit

Erstellt von Marcin, 25.03.2013, 20:01 Uhr · 213 Antworten · 7.897 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Nebi Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich deinen Beitrag und deine Einstellung an sich sehr gut finde, habe ich an diesem Teil etwas zu bemängeln: Was hat Nacktheit mit Sexualität zu tun?
    eigentlich nichts. es geht mir eher darum, aufzuzeigen, dass sie effektives Mittel ist um wahrgenommen zu werden, vor allem von Menschen, denen dieses Thema sonst egal wäre.

    Außerdem hab ich jene gemeint, die nicht bloß nackt rumlaufen, sondern auf der Straße "heavy petting" betreiben- kommt zwar nicht oft vor, aber hier und da halt schon.

    Werden Kinder, die ihre Eltern zu Hause mal nackt sehen (wenn auch nur aus Versehen) oder mit zu einem FKK-Strand müssen, sexuell früher aktiv? Was muss man Kindern an der Nacktheit großartig erklären bzw. warum muss da gleich der Geschlechtsakt zur Sprache gebracht werden, wo man doch davon überhaupt nichts sieht? Außerdem: Selbst ich denke, wenn ich irgendwelche ältere, nackte Herren sehe, bestimmt nicht an Sex.

    Ich verstehe auch überhaupt nicht, warum das Thema Nacktheit hier so aufgebauscht wird. Auch wenn manche (leicht) homophoben Leute sich gerne Extrembeispiele suchen, ist es eher der Normalfall, dass es auf solchen Paraden eben keine Nacktheit gibt. Eigentlich geht es da sogar insgesamt gesitteter zu als auf so manch anderer Veranstaltung, schließlich fallen den meisten Lesben nicht gleich die Brüste aus irgendwelchen knappen Klamotten, während man ansonsten überall täglich damit konfrontiert wird. Wenn man also nicht möchte, dass Kinder früh sexuell aktiv werden, sollte man mit ihnen bevorzugt solche Paraden besuchen
    stimmt, es sind ganz andere Aktivisten als Schwule, die so ihre Rebellion ausdrücken. Dazu fällt mir automatisch die russische "Voina" ein.

    Voina - Wikipedia, the free encyclopedia

    Fuck for the Heir Puppy Bear

    Voina came to widespread public attention with Fuck for the heir Puppy Bear!', staged on 29 February 2008, the day before the election of Russian President Dmitry Medvedev. Five couples had public sex in Moscow's Timiryazev State Museum of Biology, including Pyotr Verzilov and Nadezhda Tolokonnikova, who was nine months pregnant, and gave birth four days later. While there were no immediate legal repercussions, several participants faced disciplinary action by the philosophy department of Moscow University.[1][2]
    Alexei Plutser-Sarno, a linguist and author of a dictionary of Russian Mat (profanity) participated in this action in a minor capacity, and wrote about it in a detailed if somewhat fanciful blog post.[13] Although he criticised the action for its lack of originality (similar actions had previously been staged by other Russian performance art groups), he was soon accepted as a full member of Voina, becoming their chief "media officer" and documenting the group's activities on his blog.[14]

  2. #122
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.932
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Soweit ich weiß meinte er, dass der Glauben in unterentwickelten Ländern am Stärksten ist. Nicht, dass gläubige Menschen an sich unterentwickelt sind. Lesen und Verstehen, wäre ja nicht schlecht.

    Außerdem hast du SPÖ-Wähler als "behinderte Kinder" bezeichnet. Wer im Glashaus sitzt..
    ....doch ich weiß was er meinte ....ließ es nochmal bevor du deinen anus-freund krampfartig verteidigst......

    ....natürlich hab ich das.....wäre so als ob ich die erde ist rund gesagt hätte....aber ich bin nicht der der sich gegen hetze ausspricht.....selbst wenn eine gruppe empfindet es tun zu müssen.....

  3. #123
    Esseker
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ....doch ich weiß was er meinte ....ließ es nochmal bevor du deinen anus-freund krampfartig verteidigst......

    ....natürlich hab ich das.....wäre so als ob ich die erde ist rund gesagt hätte....
    Ich habe es gelesen und meinen anus-freund schon verstanden. Du scheinbar nicht, aber ich als "behindertes Kind" (Wähler von linken Parteien), werde dich natürlich nicht verurteilen weil du die Sprache nicht richtig verstehst. Das hat Zeit.

  4. #124
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.932
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Ich habe es gelesen und meinen anus-freund schon verstanden. Du scheinbar nicht, aber ich als "behindertes Kind" (Wähler von linken Parteien), werde dich natürlich nicht verurteilen weil du die Sprache nicht richtig verstehst. Das hat Zeit.
    ...ließ es noch einmal.....es ist ein unterschied länder als unterentwickelt zu bezeichnen (was es ja auch gibt....).....oder menschen als mental unterentwickelt zu bezeichnen.....aber jz wirst du mir schon aus prinzip widersprechen ....

    Zitat Zitat von Nebi Beitrag anzeigen
    Atheismus bzw. Agnostizismus ist der nächste bzw. aktuelle Schritt der Evolution. Glaube existiert nur noch dort, wo die Menschen zum größten Teil noch mental unterentwickelt sind.

    ....wo wäre da jz der unterschied wenn ich sagen würde das homosexualität nur noch dort existiert, wo die menschen zum größten teil noch mental unterentwickelt sind?!.....

  5. #125
    Esseker
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...ließ es noch einmal.....es ist ein unterschied länder als unterentwickelt zu bezeichnen (was es ja auch gibt....).....oder menschen als mental unterentwickelt zu bezeichnen.....aber jz wirst du mir schon aus prinzip widersprechen ....
    Nicht aus Prinzip:

    Diese Kinder würden auch glauben, dass die Erde eine Scheibe ist und sich die Sonne um die Erde dreht. Unwissen bzw. Dummheit und Phantasie sollen also beweisen, dass der Glaube ein Teil der Evolution ist?

    Glaube ist evolutionstechnisch höchstens mit dem menschlichen Blinddarm vergleichbar: wird nicht mehr gebraucht, verkümmert immer mehr, stört zwar an sich nicht großartig (außer er meldet sich zu Wort), und er verschwindet hoffentlich irgendwann mal ganz

    Atheismus bzw. Agnostizismus ist der nächste bzw. aktuelle Schritt der Evolution. Glaube existiert nur noch dort, wo die Menschen zum größten Teil noch mental unterentwickelt sind.
    Sprich, dass es der Glaube in afrikanischen Ländern verbreiter und ernstgenommener wird als zB in Westeuropa.

    ... Keine Angst, Sebastian Kurz will ja einen verpflichtenden Deutschkurs einführen...

  6. #126
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.932
    ...ah winden und kriechen wie ne schlange, ausreden und erklärungen .....ja ja it's not fascism when we do it.........

  7. #127
    Esseker
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ....wo wäre da jz der unterschied wenn ich sagen würde das homosexualität nur noch dort existiert, wo die menschen zum größten teil noch mental unterentwickelt sind?!.....
    Die Verbreitung und Auswirkung der Homosexualität ist ja nicht abhängig von der Entwicklung des Landes, wie der Glaube. Das wäre der Unterschied.

  8. #128
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.932
    Zitat Zitat von Slavo Beitrag anzeigen
    TOD UND HASS ....
























    ... dem F.A.K!


    .......

  9. #129
    Esseker

  10. #130
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von LeeresGlas Beitrag anzeigen
    er wird in der hölle schmoren allah hat sie mit den pest bestraft (aids) er sollte seine geluste nachdenken und du solltest ihn auf den richtigen weg bringen (allh s.w.t)
    möge er rechtgeleitet werden amin
    Pfeif auf Allah und Hölle, bei uns zählt in der Gresetzgebung Menschenrecht vor irgend welchen Aussagen von einem komischen Gottfuzzi.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    ich verstehe nicht warum die schwulen immer so ein theater um ihr schwulsein machen. dadurch machen sie sich selber feinde....
    Homosexuell ist Homosexuell und das ist zu akzeptieren.
    Machen nicht eher manche Heteros so einen Affenzirkus und ziehen noch dazu die Religion mit ein?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 20:35
  2. Wie hesit diese Krankheit
    Von angelusGabriel im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 04:08
  3. Das Internet,eine Krankheit?
    Von death_scream89 im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 11:23
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 13:38