BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 16 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 158

Homosexualität in Islam/Christentum

Erstellt von Reamci, 23.07.2011, 13:57 Uhr · 157 Antworten · 10.204 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von DS_1989

    Registriert seit
    21.11.2010
    Beiträge
    959
    Zitat Zitat von Reamci Beitrag anzeigen
    Ich wollte mal fragen ob Homosexualität in Islam/Christentum schlimm ist?
    Oder was in von Schwule haltet ?

    Also ich bin seit paar Wochen Schwul.
    Und ich bin ebenso ein religöser Moslem(Sunnitsch).
    Ich gehe regelmäßig in die Moschee und kann Arabisch lesen(Koran)
    Ich bete jeden Freitags (Freitags Gebet)
    Aber ich weiß nicht wie ich Schwul geworden bin , früher stand ich auch weibliche hatte sogar in meinem Verganheit "Feste Beziehungen".
    Nach einiger Zeit bekam ich eine Krankheit Namens "Schizophrenie"(Ich bin angeblich leicht Schizophrenie gestört)
    Das hat verursacht , dass ich keine Liebe mehr spüren konnte und noch andere affektive Gefühle und hatte noch Wahrnehmnungsstörung.
    Vor 1 Monat hat der Artz zu mir gesagt , dass ich keine Schizophrenie mehr habe ( Hatte 2 Jahre Medikamente genommen).
    Vor 2 tagen gelesen , dass alle Kranke Menschen in den Himmel kommen.
    Ich weiß nicht mehr , was ich tun soll?
    Soll ich etwa für Islam Asexuall werden ????
    Ich brauche eure Hilfe


    shame on you.............werde atheistisch und vergiss deine muttersprache, ab sofort rede nur noch mehr deutsch......für mich bist du krank, sperr dich in nen raum für 100 tage und schau pornos mit hübschen mädchen

  2. #32
    AyYıldız
    du bist religiöser moslem und schwul ?????

  3. #33
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Reamci Beitrag anzeigen
    Ich wollte mal fragen ob Homosexualität in Islam/Christentum schlimm ist?
    Oder was in von Schwule haltet ?

    Also ich bin seit paar Wochen Schwul.
    Und ich bin ebenso ein religöser Moslem(Sunnitsch).
    Ich gehe regelmäßig in die Moschee und kann Arabisch lesen(Koran)
    Ich bete jeden Freitags (Freitags Gebet)
    Aber ich weiß nicht wie ich Schwul geworden bin , früher stand ich auch weibliche hatte sogar in meinem Verganheit "Feste Beziehungen".
    Nach einiger Zeit bekam ich eine Krankheit Namens "Schizophrenie"(Ich bin angeblich leicht Schizophrenie gestört)
    Das hat verursacht , dass ich keine Liebe mehr spüren konnte und noch andere affektive Gefühle und hatte noch Wahrnehmnungsstörung.
    Vor 1 Monat hat der Artz zu mir gesagt , dass ich keine Schizophrenie mehr habe ( Hatte 2 Jahre Medikamente genommen).
    Vor 2 tagen gelesen , dass alle Kranke Menschen in den Himmel kommen.
    Ich weiß nicht mehr , was ich tun soll?
    Soll ich etwa für Islam Asexuall werden ????
    Ich brauche eure Hilfe
    Gegen Schwule habe ich überhaupt nichts, aber dumme Lügner erzeugen bei mir einen leichten Brechreiz.



    Hippokrates

  4. #34

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    @ts61
    Gott sei Dank sind wir keine Schwule! doch wir sind vielleicht einer andere Versuchung ausgesetzt mit der wir es schwer im Leben haben... richtig? verurteilt dich und mich ein Schwuler wegen unserer schwäche?
    manche Menschen können für eigene schwäche nichts tun! dennoch versuchen die dies im eigenem Leben zu überwinden, zu überstehen, ohne dem Nächsten damit zu schaden!

    ich habe auch was gegen Schwule zb. wenn die Schwule in die Öffentlichkeit rummachen (ich habe sogar einen deswegen paar Ohrfeige verpasst!).

    Als ich einen (irgendwo bei islam-deutschland.info... dieser Typ kommt aus einer Arabische Königliche Familie....!) kennengelernt habe, der Inhalt des Koran und ganze Islamische Geschichte studiert und in Islam kritische Foren gegen Islamkritiker argumentiert (um solche wie euch, zu beschützen!) da habe ich den unterschied verstanden! seine Liebe zu Gott, seine Gerechtigkeit und sein Wunsch nach ein Friedliches miteinander leben...! haben mich überzeugt, das auch so ein Mensch sich frei als Muslim erklären darf! ohne das ihm irgendwelche Idioten mit Steinigung etc. drohen müssen... um Heidnische Gebote damit weiterhin zu führen? ...er kann einfach nichts für! (ist seine schwäche! und leidet auch daran! wie jeder andere Mensch an eigene schwäche leidet!...)

    ob das richtig oder falsch sei, diese Antwort finden wir in der Natur...!

    wasalam

  5. #35
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von AyYıldız Beitrag anzeigen
    du bist religiöser moslem und schwul ?????
    Als ob es unter euch keine Homosexuellen geben würde...



    Hippokrates

  6. #36
    AyYıldız
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Als ob es unter euch keine Homosexuellen geben würde...



    Hippokrates
    ja, kann sein, aber die sind bestimmt nicht so religiös. er schreibt, dass er regelmäßig in die moschee geht, koran liest etc.

  7. #37
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von AyYıldız Beitrag anzeigen
    ja, kann sein, aber die sind bestimmt nicht so religiös. er schreibt, dass er regelmäßig in die moschee geht, koran liest etc.
    Wieviele Homosexuelle kenns du, die tief religiös sind um sowas beurteilen zu können?

    Als ob jeder Homosexuelle - ob religiös oder nicht - mit einem Erkennungsschild rumlaufen würde.



    Hippokrates

  8. #38

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von AyYıldız Beitrag anzeigen
    ja, kann sein, aber die sind bestimmt nicht so religiös. er schreibt, dass er regelmäßig in die moschee geht, koran liest etc.
    ja ja...bestimmt! kann man "religiös" in das Schwule-Arschloch (wie Kaffeesatzlesen) herauslesen... (das ist das Erkennungsschild lieber Hippokrates! fragmal AyiiiLiiid)

  9. #39
    Avatar von Djuvejbir

    Registriert seit
    21.04.2011
    Beiträge
    935
    schwul in Islam ist möglich - wie wenn eine frau drei kinder bekommt und immer noch Jungfrau ist.....

    ich habe nichts gegen schwule...kann nur kotzen...

  10. #40

    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    41
    Erstmal vielen dank , für die vielen Beiträge.
    Natürlich habe ich in RealLife niemanden gesagt , dass ich schwul bin oder mich geoutet...
    Aber irgendwie kann ich das Allah nicht antun , dass ich aufeinmal schwul bin.
    Vielleicht könnte ich Asexuall sein und auf Beziehung verzichten ??
    Ist Asexualität in Islam eine Sünde ? Oder muss ein Moslem eine Muslimin heiraten ?

    Ps: Ich lüge nicht und bin nicht aufmerksamkeit-gestört.

Seite 4 von 16 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Islam vs. Christentum
    Von Gast829627 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 252
    Letzter Beitrag: 30.06.2015, 20:12
  2. Homosexualität im Christentum?
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 20:15
  3. Homosexualität im Islam
    Von LaReineMarieAntoinette im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 21:30
  4. Homosexualität und Islam
    Von Schreiber im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 00:25