BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 89

Homosexualität - Kein Verbot im Koran?

Erstellt von Domoljub, 17.02.2013, 20:07 Uhr · 88 Antworten · 3.791 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Also in der Bibel steht auch nichts von Homosexualität, aber da man sich ja "fortpflanzen" soll, ist es logischer Heterosexualität auszuführen.
    Ehhhhm falsch.

    Du sollst bei keinem Mann liegen, wie man bei einer Frau liegt, denn das ist ein Greuel.
    3. Mose 18,22
    Vielleicht noch ein wenig eindeutiger und die damaligen Konsequenzen:

    Wenn ein Mann bei einem Mann liegt, als würde er bei einer Frau liegen, so haben sie beide einen Greuel begangen, und sie sollen unbedingt getötet werden; ihr Blut sei auf ihnen!
    3. Mose 20,13
    Es gibt ganze Kapitel darüber was man unter Unzucht versteht. Inzest, Homosexualität und Zoophilie werden da sehr genau beschrieben.

    Im NT steht natürlich auch was dazu:

    Darum hat sie Gott auch dahingegeben in entehrende Leidenschaften; denn ihre Frauen haben den natürlichen Verkehr vertauscht mit dem widernatürlichen; gleicherweise haben auch die Männer den natürlichen Verkehr mit der Frau verlassen und sind gegeneinander entbrannt in ihrer Begierde und haben Mann mit Mann Schande getrieben und den verdienten Lohn ihrer Verirrung an sich selbst empfangen.
    Römer 1,26-27
    Wißt ihr denn nicht, daß Ungerechte das Reich Gottes nicht erben werden? Irrt euch nicht: Weder Unzüchtige noch Götzendiener, weder Ehebrecher noch Weichlinge, noch Knabenschänder, weder Diebe noch Habsüchtige, noch Trunkenbolde, noch Lästerer, noch Räuber werden das Reich Gottes erben.
    1. Korinther 9-10

  2. #42

    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    78
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Deine Propaganda-Quellen sind mir Wurst, du Medienopfer.
    Wieso so voreingenommen ?

    Westliche Propagandaquellen ?

    Wa sind denn deine Quellen ?

    Arabische Propagandaquellen für arabischen Kulturimperialismus..........

    Es gibt genügend osmanische Quellen für Hinterlader bei Muslimen, ich verstehe nur nicht wo das Problem ist, wenn Diese Spass dran haben ?

    Ich verabscheue die gegenseitigen Überlegenheitsansprüchen (christliche oder muslimische)
    Denn meiner Meinung nach sind beide Seiten Helfer der dunklen Seite.

  3. #43
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    hab erst kürzlich einen bericht gelesen über geschlechtsumwandlungen.
    hierbei ist der iran, nach thailand, weltweit führend und landet auf platz 2.

    ausschlaggebend sind die schwulen-feindlichen gesetze die homosexualität unter die todesstrafe stellen. mit der geschlechtsumwandlung wurde ein schlupfloch gefunden, da es im koran scheinbar keine verbote diesbezüglich gibt, eigentlich wird es gar nicht erwähnt.
    also werden geschlechtsumwandlungen nicht "geahndet" und viele homosexuelle lassen sich operieren, da sie nur so einander ungestraft lieben können.
    Was Homosexualität mit Geschlechtsumwandlung zu tun hat ist mir ein Rätsel.
    Ein Homosexueller ist homosexuell. Geschlechtsumwandlung = Geschlechtsangleichung (Transgender ).

  4. #44
    Mudi
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Was Homosexualität mit Geschlechtsumwandlung zu tun hat ist mir ein Rätsel.
    Ein Homosexueller ist homosexuell. Geschlechtsumwandlung = Geschlechtsangleichung (Transgender ).
    Meiner Meinung nach ist beides unnormal und unverständlich, aber habe kein Problem damit. Leben und leben lassen.

  5. #45
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Was Homosexualität mit Geschlechtsumwandlung zu tun hat ist mir ein Rätsel.
    Ein Homosexueller ist homosexuell. Geschlechtsumwandlung = Geschlechtsangleichung (Transgender ).
    Ähm, die Umgehung der Todesstrafe im Iran?

    du hast schon den sinn dessen verstanden was ich geschrieben habe. und vor allem WARUM?!

  6. #46
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    Ähm, die Umgehung der Todesstrafe im Iran?

    du hast schon den sinn dessen verstanden was ich geschrieben habe. und vor allem WARUM?!
    Den Sinn habe ich wirklich nicht verstanden, da fehlt jegliche Logik.

  7. #47
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Den Sinn habe ich wirklich nicht verstanden, da fehlt jegliche Logik.
    tja, die scharia auch.

    deswegen sehen sie es auch als einzigen ausweg. kapiert?

  8. #48
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    tja, die scharia auch.

    deswegen sehen sie es auch als einzigen ausweg. kapiert?
    Was Du nicht kapierst ist, ein Homosexueller steht auf Männer. Wozu soll sich dann einer auf eine Frau umoperieren lassen?
    Geschlechtsumwandlung, richtig ist Geschlechtsangleichung bedeutet die körperlichen Merkmale seiner empfundenen Identität anzugleichen.

  9. #49
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Was Du nicht kapierst ist, ein Homosexueller steht auf Männer. Wozu soll sich dann einer auf eine Frau umoperieren lassen?
    Geschlechtsumwandlung, richtig ist Geschlechtsangleichung bedeutet die körperlichen Merkmale seiner empfundenen Identität anzugleichen.

    es geht hier aber auch nicht darum was eine geschlechtsumwandlung is, sondern warum sie es machen lassen. und dies ändert aber trotzdem NIX an der tatsache, dass sie es im iran trotzdem so handhaben.
    wozu sie sich umoperieren? lies meinen ersten post nochmal.

  10. #50

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Doch, aber nicht vom Gesetz her, sie können sich rechtlich grundsätzlich frei entfalten (mal abgesehen von Kindesadoption und Heirat). Und das war ja die Frage, wie steht der Islam grundsätzlich dazu. Ob sich nun alle daran halten oder nicht ist erstmal zweitrangig.
    wie sieht es mit der kirche? im kosovo ist es rein rechtlich gesehen ja alles erlaubt, nur die wenigsten (christen, moslems) akzeptieren es

Ähnliche Themen

  1. Homosexualität im Christentum?
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 20:15
  2. Bundesinnenminister: Kein Burka-Verbot in Deutschland
    Von machiavelli4life im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 21:59
  3. Hypo-Prozesse: "Kein Risiko, kein Geschäft"
    Von Emir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 23:44
  4. Homosexualität im Fussball
    Von Baader im Forum Sport
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 22:26