BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 89

Homosexualität - Kein Verbot im Koran?

Erstellt von Domoljub, 17.02.2013, 20:07 Uhr · 88 Antworten · 3.798 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    soso, dein Vater lebte in einer "Islamische Welt"? gibt es so ein Wort in der Grundlage des Islam? oder dient auch in echten Sunnismus das Wort "Islamisch" für eigene Zwecke...? meinst Du man ist Muslim und mit "verstehen" dann bedient, wenn man in "Islamische Welt" gelebt hat und von Alibaba Karamba gehört hat was der Habibi bibo gesagt hat, das Muhammad "Islamische Welt" gesagt & so wie heute basierend auf Bucharie & Co hinterlassen hat...?

    hast Du schon mal mit Mensche gesprochen die Schwul sind aber Koran bestens verstehen? ich habe vor Jahren bei islam-deutschland.info einen kennengelernt, er kam da um für Muslim zu schreiben, nicht Islam zu kritisieren, er kann nichts für das er Männer liebt, für uns (zumindest für mich) ist es unvorstellbar... doch beobachte mal andere Geschöpfe, auch da gibt es sowas, warum sollte es bei Menschen anderes sein? m.M sind solche Menschen (die aber an einen Gott glauben& Dankbar sind, hilfreich, spenden usw. leben nach Islam!) eine schwerer Versuchung ausgesetzt! (das weißt der Typ auch... es muss aber schwer sein, wenn man Frauen nicht lieben kann bzw. wenn er keine Geborgenheit bei einer Frau finden kann.... jeder Mensch will lieben&geliebt werden) es muss uns nicht interessieren, doch auch das ist uns eine Versuchung.... womit man ihm vielleicht helfen sollte, statt ihm mit 100te steine zu bedrohen!(das finde ich viel schlimmer als, 10000000000000 von Albanische und Arabische Schwule die Nackt wie Hampelmänner hüpfen.... )

    Frieden
    «Islamische Welt (auch islamische Staaten) ist kein exakt definierter Begriff. Er wird verwendet für
    • die Gesamtheit jener Nationen, in denen der Islam die Mehrheitsreligion ist; in der islamischen Rechtstradition Dar al-Islam genannt
    • die Staaten, die Mitglieder der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) sind
    • selten auch: die Gemeinschaft aller gläubigen Muslime (Umma) im religiösen Sinne»


    Dass du alles irgendwie mit Sunnismus in Verbindung bringen musst, zeigt, welch tiefer Hass in dir liegt. Befreie dich endlich vom Hass, denn dieser wird dir nichts bringen.

  2. #72

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    «Islamische Welt (auch islamische Staaten) ist kein exakt definierter Begriff.


    sondern exakt erfundener Begriff der sicherlich zu NULL daran teilnimmt, Rechgelietet zu sein.... (nur Gott kann einen Menschen Rechtleiten und ihm das "verstehen" schenken, und zwar auf verschiedener Art&Weise....)

    Dass du alles irgendwie mit Sunnismus in Verbindung bringen musst, zeigt, welch tiefer Hass in dir liegt. Befreie dich endlich vom Hass, denn dieser wird dir nichts bringen.


    reine Unterstellung, das solltest Du eigentlich in andere Beiträge von mir gemerkt haben, das ich nichts davon halte wenn ein Mensch wegen des Begriffes zu irgendetwas (wie das mit Hölle!) beurteilt&verurteilt wird.... ich hasse keinen Sunniten als Menschen, ich respektiere und akzeptiere sie genau wie alle andere Glaubensrichtungen (5:48), ich akzeptiere und respektiere "teil" derer gespaltete/verschiedene lehren/Grundlagen des "echten" Sunnismus nicht, wie zb. weil sie einen mit Steine bedrohen weil er/sie "liebt" ... das kann&werde ich niemals akzeptieren/respektieren (das wegen "liebe" ein Mensch gesteinigt wird!) noch muss ich dich respektieren&akzeptieren wenn Du mir so ankommst...

    die meisten Freunde von mir sind Sunniten, sind meine "Muslimische" Brüder...!

    Frieden

  3. #73

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen


    sondern exakt erfundener Begriff der sicherlich zu NULL daran teilnimmt, Rechgelietet zu sein....


    Der Begriff islamische Welt wird oftmals dafür verwendet, wenn im Kontext die arabische Welt gemeint ist.

    reine Unterstellung, das solltest Du eigentlich in andere Beiträge von mir gemerkt haben, das ich nichts davon halte wenn ein Mensch wegen des Begriffes zu irgendetwas (wie das mit Hölle!) beurteilt&verurteilt wird.... ich hasse keinen Sunniten als Menschen, ich respektiere und akzeptiere sie genau wie alle andere Glaubensrichtungen (5:48), ich akzeptiere und respektiere "teil" derer gespaltete/verschiedene lehren/Grundlagen des "echten" Sunnismus nicht, wie zb. weil sie einen mit Steine bedrohen weil er/sie "liebt" ... das kann&werde ich niemals akzeptieren/respektieren (das wegen "liebe" ein Mensch gesteinigt wird!) noch muss ich dich respektieren&akzeptieren wenn Du mir so ankommst...

    die meisten Freunde von mir sind Sunniten und meine "Muslimische" Brüdern...!

    Frieden
    Ich zitiere:

    Zitat Zitat von Frieden
    Sturkopf...(das ist eine besondere Fähigkeit im Sunnismus und zwar seit es Sunnismus gibt..

  4. #74

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    [/FONT]Der Begriff islamische Welt wird oftmals dafür verwendet, wenn im Kontext die arabische Welt gemeint ist.
    tust Du so oder hast Du wirklich nicht verstanden? es geht nicht um den Wort Wörtlichen erfundenen Begriff, sondern darum das Du dein Vater über Islamwissenschaftlern erhebst, nur weil er in eine Land gelebt hat die Islam Politisch missbrachen&einsetzen....

    es muss ja ein zufall sein das nicht nur anerkannte Islamwissenschaftler Bucharie&Co. kritisieren, sondern auch andere die den Koran intensiv studieren, und darin keine Gebote&Verbote finden wie die, in sogenannte Islamic Republic...

    Frieden

  5. #75

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    tust Du so oder hast Du wirklich nicht verstanden? es geht nicht um den Wort Wörtlichen erfundenen Begriff, sondern darum das Du dein Vater über Islamwissenschaftlern erhebst, nur weil er in eine Land gelebt hat die Islam Politisch missbrachen&einsetzen....

    es muss ja ein zufall sein das nicht nur anerkannte Islamwissenschaftler Bucharie&Co. kritisieren, sondern auch andere die den Koran intensiv studieren, und darin keine Gebote&Verbote finden wie die, in sogenannte Islamic Republic...

    Frieden
    Ich erhebe meinen Vater über «Islamwissenschaftlern», weil er selber Islamwissenschaft - und zwar auf Arabisch - studiert hat.

  6. #76

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Ich erhebe meine Vater über Islamwissenschaftlern, weil er selber Islamwissenschaft - und zwar auf Arabisch - studiert hat.
    die Sprache ist kein Hindernis, auch vor Gott nicht.... Nochmal, es geht darum 3:7 nicht jeder bedient sich mit dem eindeutige.

    lass uns die Natur als Gaben Gottes betrachten, wie beurteilst Du andere schwule&lesbische Geschöpfe? wozu das? und warum sollte bei Menschen das anders sein? haben wir über besondere/bestimmte Art von "liebe" zu urteilen? wo hat uns Gott das Recht gegeben darüber zu urteilen&verurteilen? etwa in der Natur die wir als Gottes Gabe betrachten zu finden? sollten wir alle Tiere steinigen? so was gab es bestimmt nur in Arabische Länder? hoffentlich nicht...?

    hier ist der Bruder von dem ich dir vorhin erzählt habe: http://tr.wikipedia.org/wiki/Mehmed_...4%9Frul_Efendi

    dein Vater ehebst Du nicht über Allwisenden Lehrer?(55:1,2) der keine wissende Menschen braucht um seinen Wort dem Menschen leicht verständlich zu machen/offenbaren...?

    Frieden

  7. #77

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    die Sprache ist kein Hindernis, auch vor Gott nicht.... Nochmal, es geht darum 3:7 nicht jeder bedient sich mit dem eindeutige.
    Doch. Der Qur'an ist in arabischer Sprache offenbart worden und in arabischer Sprache 1:1 Gottes Wort. Die Übersetzungen sind nur «ungefähr».

    lass uns die Natur als Gaben Gottes betrachten, wie beurteilst Du andere schwule&lesbische Geschöpfe? wozu das? und warum sollte bei Menschen das anders sein? haben wir über besondere/bestimmte Art von "liebe" zu urteilen? wo hat uns Gott das Recht gegeben darüber zu urteilen&verurteilen? etwa in der Natur die wir als Gottes Gabe betrachten zu finden? sollten wir alle Tiere steinigen? so was gab es bestimmt nur in Arabische Länder? hoffentlich nicht...?

    hier ist der Bruder von dem ich dir vorhin erzählt habe: Mehmed Ertu

    Frieden
    Hä? Ich habe nirgends über homosexuelle Menschen geurteilt rsp. diese wegen ihrer sexuellen Richtung beurteilt. Kannst du mir zeigen, wo ich das getan habe? Danke

  8. #78
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.521
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Doch. Der Qur'an ist in arabischer Sprache offenbart worden und in arabischer Sprache 1:1 Gottes Wort. Die Übersetzungen sind nur «ungefähr».
    Ich sags ja, die Araber haben das sehr geschickt gemacht sich auf diese Weise zu verewigen ... normalerweise wird bei jeder sich bietenden Gelegenheit daran erinnert, dass Gott allmächtig ist, aber hier war er offenbar nicht in der Lage, seine Botschaft für alle verständlich zu verfassen, nein, stattdessen sollen alle arabisch lernen was nun aber in der Realität zur Folge hat, dass viele den Koran zwar in arabisch lesen können aber kein Wort verstehen ... na toll

  9. #79

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ich sags ja, die Araber haben das sehr geschickt gemacht sich auf diese Weise zu verewigen ... normalerweise wird bei jeder sich bietenden Gelegenheit daran erinnert, dass Gott allmächtig ist, aber hier war er offenbar nicht in der Lage, seine Botschaft für alle verständlich zu verfassen, nein, stattdessen sollen alle arabisch lernen was nun aber in der Realität zur Folge hat, dass viele den Koran zwar in arabisch lesen können aber kein Wort verstehen ... na toll
    Wie hätte d.M.n. Gott seine Botschaft offenbaren sollen?

  10. #80

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Doch. Der Qur'an ist in arabischer Sprache offenbart wurde und in arabischer Sprache 1:1 Gottes Wort. Die Übersetzungen sind nur «ungefähr».
    die Urschrift ist beim Gott.... und das was wir als "verstehen" bekommen, ist im Herzen! das hat nichts mit Sprache zu tun Bruder...!

    es geht auch nicht darum in welcher sprache Koran Offenbart ist? sondern, das Du hier versuchst einem wiedermal "klar" zu machen, das man "nur" als Arabisch sprecher&leser zum "verstehen" gelangt....? das "verstehen"im Koran ist etwas anderes als das was Du unter "verstehen" wünschst.... (es ist an alle Menschen Offenbart wer da will, für verschiedener Arten von Menschen, Farbe, Rasse oder Nation.... und "leicht verständlich" !) heiligung der Sprache im Islam, wo den im Koran 1zu1? kannst Du das belegen?

    Hä? Ich habe nirgends über homosexuelle Menschen geurteilt rsp. diese wegen ihrer sexuellen Richtung beurteilt. Kannst du mir zeigen, wo ich das getan habe? Danke
    falls ich falsch liege entschuldigung Bruder, ich bin von deiner Grundlage in Bucharie&Co. ausgegangen.... nun hat mich das sogar erwischt damit über nächsten Blind zu urteilen (bei soviele gespaltete hadithe kommt man menschlich durcheinander, ein Beweis für dich...)? sorry Bruder...

    Frieden

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Homosexualität im Christentum?
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 20:15
  2. Bundesinnenminister: Kein Burka-Verbot in Deutschland
    Von machiavelli4life im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 21:59
  3. Hypo-Prozesse: "Kein Risiko, kein Geschäft"
    Von Emir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 23:44
  4. Homosexualität im Fussball
    Von Baader im Forum Sport
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 22:26