BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Ergebnis 81 bis 89 von 89

Homosexualität - Kein Verbot im Koran?

Erstellt von Domoljub, 17.02.2013, 20:07 Uhr · 88 Antworten · 3.794 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.496
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Wie hätte d.M.n. Gott seine Botschaft offenbaren sollen?
    au man ... mir doch egal, das wird ein Wesen, das das Universum erschaffen hat, doch wohl selbst lösen können

  2. #82

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    au man ... mir doch egal, das wird ein Wesen, das das Universum erschaffen hat, doch wohl selbst lösen können
    Wieso kritisierst du eine Sache, wenn du keine Alternative zu bieten hast?

  3. #83

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    au man ... mir doch egal, das wird ein Wesen, das das Universum erschaffen hat, doch wohl selbst lösen können
    aber sicher, schau nur seine Meisterwerke überall, vorallem die Arabische Sprache war da sehr wichtig, es gibt (vl.) Belege auf Schwulen freie Planet namens Jupiter...

    Frieden

  4. #84
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.496
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Wieso kritisierst du eine Sache, wenn du keine Alternative zu bieten hast?
    Weil ich nicht Gott bin, aber wenn ich ihn beraten soll kein Problem, dann aber zu einem gepfefferten Stundensatz ...

  5. #85
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.121
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Wieso kritisierst du eine Sache, wenn du keine Alternative zu bieten hast?


    Ich geb sie Dir!


    Gott liebt die Vielfalt und somit, für mich, ihn auch in verschiedene Sprachen und Religionen zu ehren!

  6. #86
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Wie hätte d.M.n. Gott seine Botschaft offenbaren sollen?
    Als Comic vielleicht, mit klaren Verkehrsschildern.

  7. #87
    Avatar von LaReineMarieAntoinette

    Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    2.900
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    hab erst kürzlich einen bericht gelesen über geschlechtsumwandlungen.
    hierbei ist der iran, nach thailand, weltweit führend und landet auf platz 2.

    ausschlaggebend sind die schwulen-feindlichen gesetze die homosexualität unter die todesstrafe stellen. mit der geschlechtsumwandlung wurde ein schlupfloch gefunden, da es im koran scheinbar keine verbote diesbezüglich gibt, eigentlich wird es gar nicht erwähnt.
    also werden geschlechtsumwandlungen nicht "geahndet" und viele homosexuelle lassen sich operieren, da sie nur so einander ungestraft lieben können.
    Ganz einfach, die Menschen die die Bibel und den Koran zusammen gedichtet haben, konnten sich kaum im Traum vorstellen was heute so alles möglich sein würde, noch ein schöner Beweis das Gott nicht allwissend ist, noch existent.

  8. #88
    Avatar von Nebi

    Registriert seit
    22.10.2010
    Beiträge
    748
    Zitat Zitat von LaReineMarieAntoinette Beitrag anzeigen
    Ganz einfach, die Menschen die die Bibel und den Koran zusammen gedichtet haben, konnten sich kaum im Traum vorstellen was heute so alles möglich sein würde, noch ein schöner Beweis das Gott nicht allwissend ist, noch existent.
    Ach, irgendwer könnte im Koran sicherlich eine Stelle finden, die er entsprechend uminterpretieren kann. Deswegen hat man ihn ja auch so schwammig verfasst
    Nostradamus war da übrigens ein Profi drin

  9. #89

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von LaReineMarieAntoinette Beitrag anzeigen
    Ganz einfach, die Menschen die die Bibel und den Koran zusammen gedichtet haben, konnten sich kaum im Traum vorstellen was heute so alles möglich sein würde, noch ein schöner Beweis das Gott nicht allwissend ist, noch existent.
    was hat das mit Koran und Bibel zu tun? ....es gibt verschiedene Arten von Geschöpfe, manche besitzen halt die Fähigkeit mit sich selbst unzufrieden zu sein... es gibt andere Dinge im Koran und Bibel die wichtiger sind als nach etwas zu suchen was überhaupt keinen anderen Sinn hat als eigene Vermutung lächerlich zu repräsentieren, das es keinen Gott gibt.....

    Frieden

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Nebi Beitrag anzeigen
    Ach, irgendwer könnte im Koran sicherlich eine Stelle finden, die er entsprechend uminterpretieren kann. Deswegen hat man ihn ja auch so schwammig verfasst
    bestimmt, doch mit einem überzeugenden Unterschied: Sure 3:7
    "Er ist es, Der dir das Buch herabgesandt hat. Darin sind eindeutig klare Verse - sie sind die Grundlage des Buches - und andere, die verschieden zu deuten sind. Doch diejenigen, in deren Herzen (Neigung zur) Abkehr ist, folgen dem, was darin verschieden zu deuten ist, um Zwietracht herbeizuführen und Deutelei zu suchen, (indem sie) nach ihrer abwegigen Deutung trachten. Aber niemand kennt ihre Deutung außer Allah. Diejenigen aber, die ein tiefbegründetes Wissen haben, sagen: ""Wir glauben wahrlich daran. Alles ist von unserem Herrn."" Doch niemand bedenkt dies außer den Einsichtigen."

    Frieden

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789

Ähnliche Themen

  1. Homosexualität im Christentum?
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 20:15
  2. Bundesinnenminister: Kein Burka-Verbot in Deutschland
    Von machiavelli4life im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 21:59
  3. Hypo-Prozesse: "Kein Risiko, kein Geschäft"
    Von Emir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 23:44
  4. Homosexualität im Fussball
    Von Baader im Forum Sport
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 22:26