BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 109

Homosexualität - Wegen einseitig weiblicher Erziehung?

Erstellt von *alaturka, 22.10.2010, 18:29 Uhr · 108 Antworten · 5.122 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Bist du Serbe ?

  2. #52
    Avatar von Nebi

    Registriert seit
    22.10.2010
    Beiträge
    748
    Yupp

  3. #53
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Was sagst du zu deinen Landsleuten in Beograd die gegen die Schwulenparade mit Gewalt vorgenagen sind.

  4. #54
    Avatar von Nebi

    Registriert seit
    22.10.2010
    Beiträge
    748
    Na, was soll ich schon dazu sagen... eigentlich kann man sich als Serbe nur dafür schämen, dass dort so massiv gegen Tolleranz und gegen das Recht von anderen Menschen vorgegangen wird. Aber immerhin hat der serbische Staat alles richtig gemacht, das ist ja schon einmal ein Lichtblick - zumindest politisch sind die Serben weiter als solche Länder wie Polen oder Russland.

    Viele Serben dort haben wohl massive psychische Probleme, scheint mir. Selbst meine Verwandten sind bei Facebook so radikale Anti-Homo-Gruppen beigetrteten und haben mir sogar Einladungen für diese Gruppen geschickt (die wissen nicht, dass ich schwul bin). Das hat mich ziemlich enttäuscht, gerade, weil ich mich mit denen so gut verstehe und ich weiß, dass die mich ja eigentlich mögen (hab gestern erst wieder mit denen gechattet, nachdem ich ihnen die letzte Wochen erstmal aus dem Weg gegangen bin). Bin mir gar nicht mehr sicher, ob ich überhaupt noch nach Serbien fahren soll, wenn sich die Einstellung der Menschen dort nicht bald bessert.

  5. #55
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von Nebi Beitrag anzeigen
    Da ich selbst schwul bin und dementsprechend viele Schwule kenne, kann ich hier vielleicht Aufklärung schaffen.

    Erstmal zu mir: Ich bin mit beiden Elternteilen aufgewachsen und habe auch zu beiden ein gutes Verhältnis. Hab noch ne ältere Schwester, zu der ich auch immer ein gutes Verhältnis hatte. Als Kind/Jugendlicher habe ich viel mit Jungs unternommen (was Jungs eben so machen, meistens so dämliche Sachen ), hab aber auch genauso mit meiner Schwester und deren Freundinnen mal gespielt (warum auch nicht, man braucht ja auch ml etwas abwechslung), aber das war zu einer Zeit, wo die sich auch noch nicht für Jungs interessiert haben, also kann ich auch dort nicht irgendwie beeinflusst worden sein.
    Jedenfalls merkt man es mir nicht an, dass ich schwul bin.

    Und zu den unzähligen Schwulen, die ich kenne: Ich kenne da niemanden, der nur mit seiner Mutter aufgewachsen ist. Der ein oder andere hatte zwar Probleme mit seinem Vater, aber erst, nachdem derjenige sich geoutet hatte.

    Ach ja: Den meisten Schwulen, die ich kenne, merkt man es auch nicht an, dass sie schwul sind. Ich glaube auch nicht, dass man ein Kind irgendwie schwul erziehen kann.

    Jetzt noch ne Beobachtung: Die meisten Schwulen, die ich kenne, haben ein oder mehrere ältere Geschwister (meist Schwester). Drum denke ich, dass nur die Erstgeborenen Jungs auch wirklich hetero sind. Ob jemand hetero oder schwul wird, entscheidet sich also bereits im Mutterleib.
    Ich kann nicht anders, als diese Tatsache zu akzeptzieren, anderes bleibt mir ja nicht übrig.

    Dennoch: Könntest du bitte das Bild rausnehmen?


    Ich glaub ich sprich nicht nur in meinem Interesse..

  6. #56
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.101
    Der nächste Einstein xD ^^

  7. #57
    Avatar von Nebi

    Registriert seit
    22.10.2010
    Beiträge
    748
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Ich kann nicht anders, als diese Tatsache zu akzeptzieren, anderes bleibt mir ja nicht übrig.
    Na ja, sind ja nicht alles allgemeingültige Tatsachen, was ich geschrieben habe, sondern lediglich Beobachtungen und Schlussfolgerungen, die zum diskutieren anregen soll.

    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Dennoch: Könntest du bitte das Bild rausnehmen?

    Ich glaub ich sprich nicht nur in meinem Interesse..
    Hey man, was haste denn gegen mein Bild
    Keine Sorge, habe da noch ne Hose an, falls es dich beruhigt. War halt nur ein sehr heißer Tag.

    Sorry, falls dich das Bild irgendwie erregt

  8. #58
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Hmm also ich kenn 3 Leute die keinen Vater haben und nur bei der Mutter aufgewachsen sind 2 Deutsche ein Deutsch-Araber. Alle 3 haben nur Schwestern. 1 von 3 ist schwul (einer der Deutschen). Bei den andern beiden bin ich mir sicher das sie hetero sind. Oder ich täusche mich und die beiden sind bisexuell. xD

  9. #59
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.395
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Bei den andern beiden bin ich mir sicher das sie hetero sind. Oder ich täusche mich und die beiden sind bisexuell. xD
    das merkst du z.B. daran, ob dir einer bei der begrüßenden Umarmung die Zunge ins Ohr steckt oder dir an den Hintern greift, musst mal nächstes mal darauf achten ...

  10. #60
    Mačak
    Zitat Zitat von Nebi Beitrag anzeigen
    Na, was soll ich schon dazu sagen... eigentlich kann man sich als Serbe nur dafür schämen, dass dort so massiv gegen Tolleranz und gegen das Recht von anderen Menschen vorgegangen wird. Aber immerhin hat der serbische Staat alles richtig gemacht, das ist ja schon einmal ein Lichtblick - zumindest politisch sind die Serben weiter als solche Länder wie Polen oder Russland.

    Viele Serben dort haben wohl massive psychische Probleme, scheint mir. Selbst meine Verwandten sind bei Facebook so radikale Anti-Homo-Gruppen beigetrteten und haben mir sogar Einladungen für diese Gruppen geschickt (die wissen nicht, dass ich schwul bin). Das hat mich ziemlich enttäuscht, gerade, weil ich mich mit denen so gut verstehe und ich weiß, dass die mich ja eigentlich mögen (hab gestern erst wieder mit denen gechattet, nachdem ich ihnen die letzte Wochen erstmal aus dem Weg gegangen bin). Bin mir gar nicht mehr sicher, ob ich überhaupt noch nach Serbien fahren soll, wenn sich die Einstellung der Menschen dort nicht bald bessert.
    Wenn du das auf dem Foto bist, dann könntest du Probleme bekommen, falls irgendwelche Bekannten von dir mal aufmerksam werden sollten auf diese Seite und dich trotzdem durch das Bild erkennen und das Geschrieben lesen...

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weiblicher Ernährungsstil besser für die Umwelt
    Von Snežana im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 06.01.2017, 14:37
  2. Weiblicher Shit!
    Von Makani im Forum Rakija
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 20:12
  3. Tirana: Referendum ist einseitig und inakzeptabel
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 15:52