BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 32 ErsteErste ... 915161718192021222329 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 312

Homosexuelle aus dem Nahen Osten werden nicht gehört

Erstellt von Altrumas, 11.12.2012, 17:25 Uhr · 311 Antworten · 9.182 Aufrufe

  1. #181
    Yunan
    Zitat Zitat von Sneki_Jugoschwabo Beitrag anzeigen
    Prollig, menschenfeindlich, intolerant, beleidigend und homophob. Sei stolz auf dich Balkan und auf deine Ausgeburten, willkommen im 21. Jahrhundert, in dem in den meisten Ländern der Welt Gott sei Dank jeder jeden beglücken darf, solange es nicht kriminell ist. Lebt damit ihr Steinzeitmenschen, dass die Natur Homosexuelle hervorbringt, aber leider auch intolerantes Gesocks.
    Du kannst dich ja verziehen und in deinem Antifa-Viertel große Reden schwingen darüber, wie zurückgeblieben die Menschen des Balkans sind. Irgendwelche Trottel werden dir sicher Beifall klatschen, von denen gibt es ja genug in deinem Metier.

    Du versuchst Leute dazu zu zwingen, Homosexualität als das normalste der Welt anzusehen. Verschon uns doch bitte damit.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Sneki_Jugoschwabo Beitrag anzeigen
    Ja biram rijeci und auch so ein lächerliches Liedchen kann ja nicht von Tatsachen ablenken und wie gesagt noch mal für die, die´s nicht verstehen (Lesen for dummies): Ich akzeptiere andere Meinungen, denn ich weiß auch, dass so eine rückständige Denkweise eh nicht zu ändern ist. Ändert trotzdem, nichts daran, dass ich sie nicht gutheißen muss.
    Es ist eine primitive Denkweise, ganz egal, ob Mann, Frau, Bosnier, Serbe, Deutscher oder ein Türke so denkt.
    Ihr diffamiert Minderheiten teilweise, beschimpft menschliche Wesen aufs Übelste und macht euch lächerlich über sie, aber Kreigeshelden werden von den jeweiligen Anhängern hier gefeiert...na was soll man dazu noch sagen.....

    Und wenn eine Frau sagt, sie bringt ihr Kind um oder wendet sich ab, weil es schwul wird..sowas Trauriges..da fragt man sich, was ist wichtiger, das Kind oder seine Orientierung.
    Danke, dass du so tolerant im Umgang mit uns bist. Wir wissen, dass du unglaublich viel durchmachst mit unserer rückständigen Denkweise und dass du noch die Geduld hast, unsere Meinungen zu akzeptieren damit wir uns nicht schlecht fühlen, gibt mir die Sicherheit, dass du die beste bist.

    Gib nicht auf in deinem Kampf gegen die Meinung und die Realität, auch wenn sie besagt dass Homosexualität nicht natürlich ist und sie sich nur aus dem Grund nicht ausbreiten konnte weil Schwule und Lesben keine Nachkommen zeugen können.

    Wir sind natürlich gerne bereit, dich zu trösten wenn die Erkenntnis in dir und deiner kosmopolitischen Antifa-Truppe heranwachsen sollte, dass Homosexuelle niemals fähig sein werden, sich fortzupflanzen.

  2. #182
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Also Yunan ist in dem Mix seiner politischen Einstellung echt ein Unikat

  3. #183

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Karoliner Beitrag anzeigen
    Also Yunan ist in dem Mix seiner politischen Einstellung echt ein Unikat
    Was Homosexualität, Israel, den Westen, die USA, Moral und Sitten angeht ist er rechter als so mancher Konservativer.

    Insgeheim ist griechischer Nationalist, der sich für einen Linken hält.

    - - - Aktualisiert - - -

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Du kannst dich ja verziehen und in deinem Antifa-Viertel große Reden schwingen darüber, wie zurückgeblieben die Menschen des Balkans sind. Irgendwelche Trottel werden dir sicher Beifall klatschen, von denen gibt es ja genug in deinem Metier.

    Du versuchst Leute dazu zu zwingen, Homosexualität als das normalste der Welt anzusehen. Verschon uns doch bitte damit.

    - - - Aktualisiert - - -



    Danke, dass du so tolerant im Umgang mit uns bist. Wir wissen, dass du unglaublich viel durchmachst mit unserer rückständigen Denkweise und dass du noch die Geduld hast, unsere Meinungen zu akzeptieren damit wir uns nicht schlecht fühlen, gibt mir die Sicherheit, dass du die beste bist.

    Gib nicht auf in deinem Kampf gegen die Meinung und die Realität, auch wenn sie besagt dass Homosexualität nicht natürlich ist und sie sich nur aus dem Grund nicht ausbreiten konnte weil Schwule und Lesben keine Nachkommen zeugen können.

    Wir sind natürlich gerne bereit, dich zu trösten wenn die Erkenntnis in dir und deiner kosmopolitischen Antifa-Truppe heranwachsen sollte, dass Homosexuelle niemals fähig sein werden, sich fortzupflanzen.
    Inwiefern ist Homosexualität etwas unnormales, wenn es in der Natur sehr häufig vorkommt?

    Du weißt schon dass das mal fester Bestandteil der antiken griechischen Kultur gewesen ist.

  4. #184
    Grahic
    Zitat Zitat von Leech Beitrag anzeigen
    integrier du dich hier und lerne die sprachen der südslawen
    Hahahaha, nema problema moze hahaha

  5. #185
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Trotzdem ist es wahrscheinlicher, dass der Sohn kein Homo wird wenn die Eltern das Kind auf traditionelle balkanische Art erziehen.
    Die Mittel gegen Homosexualität durch gute Erziehung:

    Nr. 1: Und beliebtestes Mittel: Der Gürtel - übersetzt: Kajš



    Besonders effektiv ist die Gürtelschnalle.

    Nr. 2: Der vom Baum abgerissene dünne Zweig - übersetzt: Prut



    Hinterlässt streifen.

    Nr. 3: Die Pantoffeln - übersetzt: Papuca



    Fliegen sehr gut.

    Ich möchte von euch kein Geld für diese Lehrstunde, hauptsache ihr erzieht eure Kinder richtig. Ich danke es meinen Eltern heute noch.

    MfG Baksuz
    Wenn das wirklich deine ehrliche Meinung ist gehören Menschen wie Du mMn zwangskastriert. Solche Typen sollten niemals Kinder bekommen.

  6. #186
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.957
    ......baksuz1 ist king...sehr gut....würde es nicht anders machen....

  7. #187

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.697
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Wenn das wirklich deine ehrliche Meinung ist gehören Menschen wie Du mMn zwangskastriert. Solche Typen sollten niemals Kinder bekommen.
    Da ich kein Homo bin, kann ich jederzeit Kinder kriegen. Soweit wird's noch kommen, dass mir Internet-Homo's das Kinder kriegen verbieten.

  8. #188
    Avatar von Facaaaa

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Wenn das wirklich deine ehrliche Meinung ist gehören Menschen wie Du mMn zwangskastriert. Solche Typen sollten niemals Kinder bekommen.
    dooooch mit mir

  9. #189
    Avatar von sweet-sour

    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    3.402
    also ohne prügel und gewalt in der kindheit/jugend wäre baksuz heute schwul, hab ich das richtig verstanden??? das heisst wohl, dass eigentlich jeder homosexuell ist und man das einfach aus einem herausprügeln muss. interessant...

  10. #190
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.957
    Zitat Zitat von sweet-sour Beitrag anzeigen
    also ohne prügel und gewalt in der kindheit/jugend wäre baksuz heute schwul, hab ich das richtig verstanden??? das heisst wohl, dass eigentlich jeder homosexuell ist und man das einfach aus einem herausprügeln muss. interessant...
    ...du hast es erfasst ...

Ähnliche Themen

  1. Konvertierungen im Nahen Osten zum Christentum
    Von Rockabilly im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 13:03
  2. Wie geht es weiter im Nahen Osten.
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 22:51
  3. Israel und USA wollen Eskallation im Nahen Osten
    Von ivan2805 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 13:03
  4. Die Rolle der Gewalt im Nahen Osten
    Von John Wayne im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 23:52