BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 32 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 312

Homosexuelle aus dem Nahen Osten werden nicht gehört

Erstellt von Altrumas, 11.12.2012, 17:25 Uhr · 311 Antworten · 9.188 Aufrufe

  1. #11
    Esseker
    Zitat Zitat von Nebi Beitrag anzeigen
    Gar keine bzw. genau so wenig, wie heterosexuelle Eltern Einfluss auf die Entwicklung eines Kindes haben, das später homosexuell ist.
    Es ist unklar. Einerseits reden manche von genetischen Folgen, andere von Umgebung und manche auch, dass sich das im Mutterbauch einfach entwickelt, ob Hetero- oder Homosexuell.
    Ich denke, es ist ein Mischmasch zwischen Mutterbauch und Umgebung.

  2. #12

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.070
    tdie eltern machen das kind schwul!

  3. #13

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.697
    Die Erziehung und Umgebung eines Menschen prägt ihn am meisten, natürlich auch Geschehnisse und Erfahrungen. Glaube an kein Schwulen-Gen, das wäre eine zu einfache Erklärung.

  4. #14
    Avatar von Nebi

    Registriert seit
    22.10.2010
    Beiträge
    748
    Also ich kenne keinen Schwulen und keine Lesbe, deren Eltern (bzw. ein Elternteil) homosexuell sind/waren. Im Gegensatz dazu kenne ich viele Schwule, die Kinder haben (aus einer früheren heterosexuellen Beziehung), deren Kinder heterosexuell sind. Auch ist mir noch kein Fall bekannt, bei dem ein Kind, das in einer Regenbogenfamilie aufgewachsen ist, selbst homosexuell geworden ist. Wenn allso Hetero-Eltern Homo-Kinder machen und Homo-Eltern Hetero-Kinder, müsste es doch im Interesse aller hier versammelten Homophoben sein, dass Schwule und Lesben Kinder adoptieren dürfen

  5. #15
    Avatar von Acooo

    Registriert seit
    13.03.2011
    Beiträge
    995
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Viel bzw. genau so viel, wie heterosexuelle Eltern Einfluss auf die Entwicklung eines Kindes haben, das später homosexuell ist.
    Zitat Zitat von Nebi Beitrag anzeigen
    Also ich kenne keinen Schwulen und keine Lesbe, deren Eltern (bzw. ein Elternteil) homosexuell sind/waren. Im Gegensatz dazu kenne ich viele Schwule, die Kinder haben (aus einer früheren heterosexuellen Beziehung), deren Kinder heterosexuell sind. Auch ist mir noch kein Fall bekannt, bei dem ein Kind, das in einer Regenbogenfamilie aufgewachsen ist, selbst homosexuell geworden ist. Wenn allso Hetero-Eltern Homo-Kinder machen und Homo-Eltern Hetero-Kinder, müsste es doch im Interesse aller hier versammelten Homophoben sein, dass Schwule und Lesben Kinder adoptieren dürfen
    man sollte in den Forum hier echt Schwule beleidigen dürfen ohne vw zu kassieren
    weil wenn ich den scheiss von dem Homo da lese und der pisser noch serbische flagge
    drin hat obwohl jeder weiß dass er Slowene ist kriegt man richtige Aggression und
    wünscht sich Onkel Adolf zurück

  6. #16

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.697
    Zitat Zitat von Nebi Beitrag anzeigen
    Also ich kenne keinen Schwulen und keine Lesbe, deren Eltern (bzw. ein Elternteil) homosexuell sind/waren. Im Gegensatz dazu kenne ich viele Schwule, die Kinder haben (aus einer früheren heterosexuellen Beziehung), deren Kinder heterosexuell sind. Auch ist mir noch kein Fall bekannt, bei dem ein Kind, das in einer Regenbogenfamilie aufgewachsen ist, selbst homosexuell geworden ist. Wenn allso Hetero-Eltern Homo-Kinder machen und Homo-Eltern Hetero-Kinder, müsste es doch im Interesse aller hier versammelten Homophoben sein, dass Schwule und Lesben Kinder adoptieren dürfen
    Ach, wenn der Vater keine richtige Vaterfigur darstellt und die Mutter z.B. ihren Sohn erzieht als wäre es ihre Tochter wirds ein verweichlichter Junge. Wenn der Junge dann nur mit Mädchen abhängt(natürlich auf freundschaflicher Kumpeltyp-Homo Basis) und sich eine Justin-Bieber-Frisur zulegt wirds ein Homo.

  7. #17
    Esseker
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Ach, wenn der Vater keine richtige Vaterfigur darstellt und die Mutter z.B. ihren Sohn erzieht als wäre es ihre Tochter wirds ein verweichlichter Junge. Wenn der Junge dann nur mit Mädchen abhängt(natürlich auf freundschaflicher Kumpeltyp-Homo Basis) und sich eine Justin-Bieber-Frisur zulegt wirds ein Homo.
    Was für ne dumme Erklärung. Die meisten Homosexuellen sehen und verhalten sich genauso wie heterosexuelle Männer. Also weder klischeehaft weiblich, noch irgendwie verweichlicht oder sonst was. Dieser Stereotyp eines homosexuellen Mannes, der rosa trägt, herumhüpft vor Freude wenn er neue Schuhe sieht oder so ist eben nur ein Stereotyp von Hollywood und zu 80% nicht real.

  8. #18
    Theodisk
    Zitat Zitat von Acooo Beitrag anzeigen
    man sollte in den Forum hier echt Schwule beleidigen dürfen ohne vw zu kassieren
    weil wenn ich den scheiss von dem Homo da lese und der pisser noch serbische flagge
    drin hat obwohl jeder weiß dass er Slowene ist kriegt man richtige Aggression und
    wünscht sich Onkel Adolf zurück
    Zum Glück muss ich deinen Kot bald nicht mehr lesen.

  9. #19
    Avatar von Nebi

    Registriert seit
    22.10.2010
    Beiträge
    748
    Zitat Zitat von Acooo Beitrag anzeigen
    man sollte in den Forum hier echt Schwule beleidigen dürfen ohne vw zu kassieren
    weil wenn ich den scheiss von dem Homo da lese und der pisser noch serbische flagge
    drin hat obwohl jeder weiß dass er Slowene ist kriegt man richtige Aggression und
    wünscht sich Onkel Adolf zurück
    Wow, super Argumente, jetzt hast du es mir aber gegeben

    Und wie kommst du darauf, dass ich Slowene bin? Pa, nemoj da jedes govna bre! Ima dosta pedera u srbiju ili iz srbije.

  10. #20
    Theodisk
    Zitat Zitat von Nebi Beitrag anzeigen
    Wow, super Argumente, jetzt hast du es mir aber gegeben

    Und wie kommst du darauf, dass ich Slowene bin? Pa, nemoj da jedes govna bre! Ima dosta pedera u srbiju ili iz srbije.
    Dieser gehirnamputierte Schwachkopf wird sowieso gleich gesperrt.

Seite 2 von 32 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Konvertierungen im Nahen Osten zum Christentum
    Von Rockabilly im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 13:03
  2. Wie geht es weiter im Nahen Osten.
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 22:51
  3. Israel und USA wollen Eskallation im Nahen Osten
    Von ivan2805 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 13:03
  4. Die Rolle der Gewalt im Nahen Osten
    Von John Wayne im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 23:52