BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 32 ErsteErste ... 1117181920212223242531 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 312

Homosexuelle aus dem Nahen Osten werden nicht gehört

Erstellt von Altrumas, 11.12.2012, 17:25 Uhr · 311 Antworten · 9.176 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.956
    Zitat Zitat von Sneki_Jugoschwabo Beitrag anzeigen
    Na wenns disch glücklisch macht Aggro-Schlumpf
    ...aggro-schlumpf ....hasse mich, verachte mich und meine denkweise ....

  2. #202
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    @Esseker Eltern schlagen ihre Kinder seit Menschengedenken, das ist doch nicht weiter schlimm, stellenweise muss man Kinder in 1. Linie eben konditionieren, um sie vor größerem Leid zu bewahren!

  3. #203
    Esseker
    Zitat Zitat von Oh_Mann Beitrag anzeigen
    @Esseker Eltern schlagen ihre Kinder seit Menschengedenken, das ist doch nicht weiter schlimm, stellenweise muss man Kinder in 1. Linie eben konditionieren, um sie vor größerem Leid zu bewahren!
    Um es mal zu übertreiben, Menschen töten sich auch gegenseitig seit Menschengedenken, sie klauen, etc. Ist das etwa auch richtig nur, weil es immer so war? Fortschritt heißt das Stichwort.
    Man muss nie seine Kinder konditionieren um sie vor größerem Leid zu bewahren, wenn man von Anfang an klare Linien zieht und sie konsequent durchzieht, sobald man Kinder hat.

  4. #204
    Avatar von sweet-sour

    Registriert seit
    25.08.2012
    Beiträge
    3.402
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Nein. Dadurch habe ich gelernt was Respekt heißt, was gut was schlecht ist, mich zu benehmen..etc.

    Als Jugendlicher war ich ein dummer Kanacke wie viele andere nicht-integrierte Ausländer hier in Deutschland. Ich bin im Krieg aufgewachsen und erst spät nach Deutschland gekommen(1999-2000) und hatte hier dann die falschen Freunde(mit wem willst du sonst befreundet sein, wenn du kein deutsch kannst?). Als ich dann die ersten Probleme mit der Polizei hatte, habe die Prügel meines Lebens kassiert habe. Seitdem bin ich auf dem richtigen Weg gekommen und ich danke meinem Vater dafür. Mein Vaters Wort hat in meinen Augen den größten Wert auf der Welt, selbst wenn ich homosexuell sein würde, käme ich niemals auf die Idee ihn so zu enttäuschen.
    Was genau meinst du jetzt? Du würdest also nie zu deiner Sexualität stehen und nicht so leben wie du es willst, um ihn nicht zu enttäuschen?

    Meinst du, dass man erst verprügelt werden muss, um seine Eltern respektieren zu können? Und denkst du, dass Homosexuelle ihre Eltern nicht respektieren?

  5. #205

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.697
    Zitat Zitat von Sneki_Jugoschwabo Beitrag anzeigen
    Ich bin lieber hochnäsig als menschenfeindlich. Das wirst du überleben.
    Ich urteile nicht, ich stelle Rückfragen, ob das dein einziger Grund war, kriminell zu werden?
    Und ich sage nichts zu deinem Vater, sondern allgemein. Es ist eine TATSACHE, dass viele Familien unter der Gewalt leiden. Und du warst swoeit ich das sehe, ein Jugendlicher..und hast meiner Meinung nach keine Prügel verdient und selbst WENN du sie verdient hast..als Eltern hat einem die Hand nicht auzurutschen, fertig.

    Und mich kotzt es tierisch an, dass hier im Thread Menschen, die auch nicht alle Homosexuellen der Welt kennen, sie als krank betiteln, beschimpfen und erniedrigen...kennst du denn jeden Schwulen? Was weißt du denn über Menschen, die sich wegen ihrer Orientierung schämen, verlacht werden, ausgegrenzt, verprügelt, verstoßen..nur weil sie jemanden LIEBEN.

    Das bleibt Primitivismus pur. Als obs nicht schon genug Probleme auf dem Balkan gibt, von der Finanzkrise bis hin zu religiös fundiertem Hass..da muss man sich als Homosexueller auch noch als Mensch zweiter Klasse betiteln lassen.

    Aber in xxx-Filmchen finden die meisten Männer es wiederum geil, wenn zwei Frauen zu Gange sind, da protestiert ihr nicht.
    Deine Meinung interessiert mich in diesem Fall schlicht und einfach nicht, denn ich bin daran direkt beteiligt und du bist irgendwer der im Internet auf klug tun will. So einfach ist das.

    Und zum Text dadrunter. Du lebst echt in deiner eigenen Welt. Das ist das Internet, du nimmst das Ganze hier viel zu ernst. Du denkst doch wirklich, dass ich mir den ganzen Tag über Homosexuelle den Kopf zerbreche. Oder das ich Serben und Kroaten über alles hasse, da ich ja Bosniake bin.

  6. #206

    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    470
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...aggro-schlumpf ....hasse mich, verachte mich und meine denkweise ....
    Ich hasse nichts und niemanden, schadet nur mir selbst. Bad karma, u know...Aber ich kann dir ein ♥ schicken..haha
    Mann soweit kommts noch, dass ich wegen jedem Hinz und Kunz hier anfange zu hassen i da pizdim...herrlich.

    Und nee du machst dir bestimmt keine Gedanken über Schwule, aber zumindest machen sich einige SO VIELE Gedanken, dass sie sie hier beschimpfen müssen....dafür reichts noch, ne.

  7. #207
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.956
    Zitat Zitat von Sneki_Jugoschwabo Beitrag anzeigen
    Ich hasse nichts und niemanden, schadet nur mir selbst. Bad karma, u know...Aber ich kann dir ein ♥ schicken..haha
    Mann soweit kommts noch, dass ich wegen jedem Hinz und Kunz hier anfange zu hassen i da pizdim...herrlich.
    ...tust du doch schon die ganze zeit ....

  8. #208
    Esseker
    Also das Fazit dieser Diskussion wegen dem Kinder schlagen ist, dass Vukovarac und Baksuz im Grunde nicht mehr zu sagen haben, als 2.klassige Sprüche und "ist mir egal", sehe ich das richtig?

  9. #209
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Nein. Dadurch habe ich gelernt was Respekt heißt, was gut was schlecht ist, mich zu benehmen..etc.

    Als Jugendlicher war ich ein dummer Kanacke wie viele andere nicht-integrierte Ausländer hier in Deutschland. Ich bin im Krieg aufgewachsen und erst spät nach Deutschland gekommen(1999-2000) und hatte hier dann die falschen Freunde(mit wem willst du sonst befreundet sein, wenn du kein deutsch kannst?). Als ich dann die ersten Probleme mit der Polizei hatte, habe die Prügel meines Lebens kassiert habe. Seitdem bin ich auf dem richtigen Weg gekommen und ich danke meinem Vater dafür. Mein Vaters Wort hat in meinen Augen den größten Wert auf der Welt, selbst wenn ich homosexuell sein würde, käme ich niemals auf die Idee ihn so zu enttäuschen.
    es kann sein, das du irgendwie langsam verstanden hast was du da machst, und es nun in eine andere perspektive siehst.
    aber schlaege ist keine garantie fuer gute erziehung, es kann auch schlimmere auswirkungen haben...und der geschlagener lernt nicht, und wird selbst zum schlaeger und hat kein respekt gegen andere menschen..weil er es nicht anders gelernt hat.

    wenn du dein sohn schlägst, muss es nicht heissen das er genau sich so entwickelt wie es bei dir der fall war...
    ich sagst mal so, der fehler war nicht das du in so eine bahn geraten bist, sondern das dein vater dich davor! nicht geschützt hatt in der kindheit.. das du nicht erst in der idee kommst sowas zu machen, sowas kommt meistens durch magelnde Aufmerksamkeit und wenig sprechen in der kindheit...und er hat versucht das spaeter mit schlaegen und gewalt wieder inordnung zu bringen...weil balkaner es nicht anders gelernt haben, die menschen waren frueher ungebildet und konnten nicht richtig komunizieren...da blieb nichts anderes uebrich als schlaege...sie glauben mit gewalt und mit geschrei haben sie mehr recht.

    doch das ist eindeutig der falsche weg.

  10. #210

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.697
    Zitat Zitat von sweet-sour Beitrag anzeigen
    Was genau meinst du jetzt? Du würdest also nie zu deiner Sexualität stehen und nicht so leben wie du es willst, um ihn nicht zu enttäuschen?
    Jop.

    Zitat Zitat von sweet-sour Beitrag anzeigen
    Meinst du, dass man erst verprügelt werden muss, um seine Eltern respektieren zu können? Und denkst du, dass Homosexuelle ihre Eltern nicht respektieren?
    Manche schon. Wenn ich mir einige Leute angucke, wie sie mit ihren Eltern reden. Selbst ein guter Freund von mir (Bosniake), ich könnte kotzen wenn ich sehe wie er mit seiner Mutter redet.

Ähnliche Themen

  1. Konvertierungen im Nahen Osten zum Christentum
    Von Rockabilly im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.05.2012, 13:03
  2. Wie geht es weiter im Nahen Osten.
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 22:51
  3. Israel und USA wollen Eskallation im Nahen Osten
    Von ivan2805 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 13:03
  4. Die Rolle der Gewalt im Nahen Osten
    Von John Wayne im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 23:52