BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 52 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 511

Homosexuellenfeindlichkeit

Erstellt von aMess, 10.04.2010, 11:36 Uhr · 510 Antworten · 15.426 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht wieso die alle hier auszucken.

    Homosexualität ist in der Natur eine ganz normale Angelegenheit und kann nicht nur bei Menschen, sondern auch bei Tieren vorgefunden werden. In den früheren Kulturen war die Homosexualität eine ganz normale Sache und gesellschaftlich nicht nur akzeptiert, sondern als ein normaler Teil der Sexualität angesehen worden.

    Die Christianisierung hat dann ein negatives Bild geschaffen und geht/ging selbst auf Heterosexuelle los, wenn es um deren Sexualität ging wo es nur um den einen Grund ging Sex zu haben und zwar sich nur der Fortpflanzung zu widmen.

    Das heißt jetzt wenn ich engstirnig bin, kann ich sagen "Ja Heterosexuelle die vorehelichen Sex haben, sind auch nichts weiteres als kranke Wesen, da sie ja nicht im Sinne der Fortpflanzung handeln" Das wäre meiner Meinung nach eurer Logik gleich.

    Ok das was ich jetzt sage ist zwar ein bisschen weit hergeholt, aber trotzdem

    Schon diese Entwicklung, wie auch die sich ändernden Meinungen über dieses Thema, zeigen, dass es sich nicht um eine Krankheit, sondern nur um eine gesellschaftliche Normierung handelt. Sollte man doch eine Krankheit annehmen wollen, dann sollte man auch die Masturbation in diese Klasse versetzen, denn nicht nur ist sie absolut gleichgeschlechtlich, sondern auch ohne jegliche Polarität.

    Klar und diese Tabuisierung der Gesellschaft führt/e k.A. zu einer Einschränkung und Pervertierung von sexuellen Praktiken. Die Konsequenz dieser Tabuisierung ist die Zugabe von Schuldgefühlen und die damit verbundene psychologische Belastung, die gegebenenfalls zu richtigen psychischen Erkrankungen führen kann.

    Fazit: Nicht die Homosexualität, sondern die gesellschaftlichen Normen sind krankhaft.


    In dem Sinne,

    Adiós amigos
    Schwule Tiere haben dann wahrscheinlich auch zu viel Techno gehört oder hatten strenge, intolerante Eltern, lol... So dämlich sind die Kommentare hier!


    Klasse Beitrag Flaschengeist!

  2. #112
    Avatar von Wakasa

    Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    833
    Zitat Zitat von aMess Beitrag anzeigen
    Beleidige doch nicht gleich!

    Was haben dir solche Leute denn angetan, dass du so denkst? Also ich meine, verletzen die dich, oder machen solche Menschen dein Leben kaputt, oder was? Wie kommt man auf solche Gedanken? Begründe mal bitte fair und so, dass man das vielleicht mal nachvollziehen könnte.

    Meist heulen nu die auf die mal Homosexuele erfahrungen gemacht haben oder ständig dran denken.

    Ich mein Hallo, er is Albaner, schlepp ihm nen Amerikaner an, egal welchen, und der Bub wird zum Staubsauger

  3. #113
    Avatar von pr!mus

    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    632
    Zitat Zitat von Wakasa Beitrag anzeigen
    Ich mein Hallo, er is Albaner, schlepp ihm nen Amerikaner an, egal welchen, und der Bub wird zum Staubsauger
    Deinen scheiss Kommentar hättest du dir schenken können.

  4. #114

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von Wakasa Beitrag anzeigen
    Meist heulen nu die auf die mal Homosexuele erfahrungen gemacht haben oder ständig dran denken.

    Ich mein Hallo, er is Albaner, schlepp ihm nen Amerikaner an, egal welchen, und der Bub wird zum Staubsauger
    Ich stimme dir zu, dass die Meisten, die was gegen haben, selber mal... Naja!

    Aber kannst du bitte die Nationalität da raushalten? Bringt ja niemandem was!

    Und hast du mal sowas erlebt wie im Video - oder ähnliches?!

  5. #115
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Ich bin auch dafür, dass sich die Homos in der Öffentlichkeit nicht zeigen, doch wie man sie dazu bringt ist eine andere Sache.. So ist es zwar am effektivsten, doch moralisch nicht unbedingt rein.

  6. #116
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Wakasa Beitrag anzeigen

    Ich mein Hallo, er is Albaner, schlepp ihm nen Amerikaner an, egal welchen, und der Bub wird zum Staubsauger
    schweig du missgeburt! geh putin einen blasen
    was hat das albaner sein damit zutun?

  7. #117
    Avatar von Wakasa

    Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    833
    Zitat Zitat von aMess Beitrag anzeigen
    Ich stimme dir zu, dass die Meisten, die was gegen haben, selber mal... Naja!

    Aber kannst du bitte die Nationalität da raushalten? Bringt ja niemandem was!

    Und hast du mal sowas erlebt wie im Video - oder ähnliches?!

    Heult doch nich gleich wieder rum wie abgestochene Schweine, das war nur nen kleiner Joke weil der Bub sich hier so radikal äußert.

    Nein hab eich nicht erlebt sowas wie im Video. ABer das ein oder andere mal wurde ich von schwulen angebaggert. Is ansich nix schlimmes, nur das ding is, so nen coming out is bestimmt schwer, demnach haben die sich viel selbstbewusstsein angefressen, leider legen die das nich ab, nicht alle, und meinen Hetero´s davon überzeugen zu müssen das man doch offen sein sollte für neues.
    Und wenn jemand so penetrant wird werd ich aggresiv.

    Aber um mal ernsthaft auf nationalität überzugehen, ich würde eher den erhängen der meint eine andere Rasse auslöschen zu müssen weil seiner toller is als jemanden der Männer liebt

  8. #118
    Mačak
    Zitat Zitat von aMess Beitrag anzeigen
    Schwule Tiere haben dann wahrscheinlich auch zu viel Techno gehört oder hatten strenge, intolerante Eltern, lol... So dämlich sind die Kommentare hier!


    Klasse Beitrag Flaschengeist!
    Das ist denen zu hoch. Ach ja übrigens bin ich nicht mal ein Befürworter solcher Paraden. Aber es kommt natürlich auch immer auf die Personen an und deren Persönlichkeit, ob ihnen diese Art von Party gefällt oder doch nur gilt "Ach sieh her ich bin was besonderes". Wenn ich ein ruhiger Mensch bin werde ich auch als Person die einer anderen sex. Orientierung angehört dort nicht hingehen, weil man gut darauf verzichte kann.

    Man könnte genauso gut den Wiener Life Ball als Schwulenevent ansehen, denn da tummeln sich ausschließlich dort auch meiner Meinung nach größtenteils Schwule, Bisexuelle etc....Heteros auch. Gegen dieses Event regen sich nicht viele auf. Es geht ja um einen guten Zweck. Kohle zu sammeln für diverse Projekte was Aids angeht.

    Solche Heuchlersachen hasse ich, denn bestimmte Politiker die gegen eine bestimmte Gruppierung sind, tummeln sich dann selbst dort, aber so ist unsere Gesellschaft (ein großer Teil). Nach außen hin geben sie sich anders und privat....ja...sowas habe ich schon oft erlebt.

  9. #119

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von Wakasa Beitrag anzeigen
    Heult doch nich gleich wieder rum wie abgestochene Schweine, das war nur nen kleiner Joke weil der Bub sich hier so radikal äußert.

    Nein hab eich nicht erlebt sowas wie im Video. ABer das ein oder andere mal wurde ich von schwulen angebaggert. Is ansich nix schlimmes, nur das ding is, so nen coming out is bestimmt schwer, demnach haben die sich viel selbstbewusstsein angefressen, leider legen die das nich ab, nicht alle, und meinen Hetero´s davon überzeugen zu müssen das man doch offen sein sollte für neues.
    Und wenn jemand so penetrant wird werd ich aggresiv.

    Aber um mal ernsthaft auf nationalität überzugehen, ich würde eher den erhängen der meint eine andere Rasse auslöschen zu müssen weil seiner toller is als jemanden der Männer liebt
    Du hast mich falsch verstanden! Ich heule nicht rum. Das Problem ist einfach, dass sich sowas dann ziemlich schnell hochschaukelt und dann gerät diese Diskussion außer Kontrolle und ein Thread wird gesperrt und darauf habe ich keine Lust! Ich hoffe du verstehst das!

    Ja, ich verstehe sowas - aber sowas findet man bei Heteros auch. Also beide Gruppen sind irgendwo gleich!

  10. #120
    Avatar von Wakasa

    Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    833
    Zitat Zitat von aMess Beitrag anzeigen
    Du hast mich falsch verstanden! Ich heule nicht rum. Das Problem ist einfach, dass sich sowas dann ziemlich schnell hochschaukelt und dann gerät diese Diskussion außer Kontrolle und ein Thread wird gesperrt und darauf habe ich keine Lust! Ich hoffe du verstehst das!

    Ja, ich verstehe sowas - aber sowas findet man bei Heteros auch. Also beide Gruppen sind irgendwo gleich!

    Das is das lustige an Nationalisten, zupf ein bisschen an ihrer Flagge und die sidn wie "Tickle me Erni"

    Aber zum Thema, fakt is nunmal, Schwule sidn auch nur Menschen. Wir haben nen schwulen in der Firma, der is auch schwul, aber stink Normal wie jeder andere kerl auch. Was der zuhause macht is seine Sorge aber in der öffentlichkeit halt wie jeder andere auch.