BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 52 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 511

Homosexuellenfeindlichkeit

Erstellt von aMess, 10.04.2010, 11:36 Uhr · 510 Antworten · 15.479 Aufrufe

  1. #151

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    was sollte eine Parade für einen Sinn haben?

    oder wofür sollten die schwulen protestieren?
    Hat dir meine Antwort nicht gereicht?

  2. #152
    vincent vega
    habe keine probleme mit homosexuellen, kannte selber welche. war auch schon mal in einer schwulendisco. war ganz lustig obwohl ich mich den ganzen abend nicht getraut habe auf die toilette zu gehen. eins muss man ihnen lassen, sie verstehen was von ästhetik. die sind da nicht "tuntig" rumgerannt sondern sehr stylisch. man hat dort weniger "bauern" gesehen als in "normalen" discos.

  3. #153
    ardi-
    Zitat Zitat von aMess Beitrag anzeigen
    Hat dir meine Antwort nicht gereicht?
    oh, hab ich gar nicht gesehen...
    moment,

  4. #154

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    oh, hab ich gar nicht gesehen...
    moment,
    Oh, ok!

  5. #155
    ardi-
    Zitat Zitat von aMess Beitrag anzeigen
    Ich kann verstehen wenn Leute solche Paraden als "unnötig" empfinden, aber wenn Homosexuelle solche Paraden veranstalten, weil sie für Gleichberechtigung kämpfen, ist das doch ok!

    Und wie oft gibt es solche Paraden im Jahr? Da kann man sowas mal tolerieren, finde ich!
    was für eine gleichberechtigung? in wie fern gleichberechtigung,
    kämpfen sie umeine eigene partei?
    kannst du mir ein beispiel bringen um welche gleichberechtigung sie kämpfen...

    es geht mir nicht ums tolerieren, wenn die so eine parade machen, dann kratzt es mich nicht, ich entferne mich von diesem ort...
    doch meine frage ist bloss weshalb sie dies tun.

  6. #156

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    was für eine gleichberechtigung? in wie fern gleichberechtigung,
    kämpfen sie umeine eigene partei?
    kannst du mir ein beispiel bringen um welche gleichberechtigung sie kämpfen...

    es geht mir nicht ums tolerieren, wenn die so eine parade machen, dann kratzt es mich nicht, ich entferne mich von diesem ort...
    doch meine frage ist bloss weshalb sie dies tun.
    Gefeiert und demonstriert wird für die Rechte dieser Gruppen sowie gegen Diskriminierung und Ausgrenzung.
    Diskriminierung und Ausgrenzung ist immernoch ein Thema! Zwar nicht mehr so stark, wie es damals mal gewesen ist, aber sie existieren noch! Ich denke erst wenn sich Schwule und Lesben frei bewegen können, ohne Angst zu haben diskriminiert zu werden, wird es nicht mehr so krass sein mit solchen Paraden.

  7. #157
    ardi-
    Zitat Zitat von aMess Beitrag anzeigen
    Diskriminierung und Ausgrenzung ist immernoch ein Thema! Zwar nicht mehr so stark, wie es damals mal gewesen ist, aber sie existieren noch! Ich denke erst wenn sich Schwule und Lesben frei bewegen können, ohne Angst zu haben diskriminiert zu werden, wird es nicht mehr so krass sein mit solchen Paraden.
    es wird immer ausgrenzung geben, ich glaube kaum das es diese nicht geben wird,
    natürlich wird es viele egal sein das es schwule gibt, doch mit solchen paraden machen sie sich eigentlich nicht beliebt...
    sie sollten den menschen lieber erklären wie sie es sehen, anstatt das sie solche paraden durchziehen, denn dadurch kommt es nicht zur kommunikation sondern erneut zu einer weiteren ausgrenzung,
    denke ich mal, also ich glaube das nicht alle diese paraden begrüsse...

    wenn du verstehst was ich meine,

    die homos kämpfen gegen die ausgrenzung, ok ist ihr recht, doch sie sollen sich überlegen wie sie kämpfen sollen und ob diese paraden der richtige weg ist...
    den bei vielen, wie zum beispiel ich, geht es heute jetzt schon nichts mehr an was die homos machen...

  8. #158

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    es wird immer ausgrenzung geben, ich glaube kaum das es diese nicht geben wird,
    natürlich wird es viele egal sein das es schwule gibt, doch mit solchen paraden machen sie sich eigentlich nicht beliebt...
    sie sollten den menschen lieber erklären wie sie es sehen, anstatt das sie solche paraden durchziehen, denn dadurch kommt es nicht zur kommunikation sondern erneut zu einer weiteren ausgrenzung,
    denke ich mal, also ich glaube das nicht alle diese paraden begrüsse...

    wenn du verstehst was ich meine,

    die homos kämpfen gegen die ausgrenzung, ok ist ihr recht, doch sie sollen sich überlegen wie sie kämpfen sollen und ob diese paraden der richtige weg ist...
    den bei vielen, wie zum beispiel ich, geht es heute jetzt schon nichts mehr an was die homos machen...
    Ja, das stimmt schon! Wie denkst du wäre es sinnvoller zu kämpfen? Wie sollten sie deiner Meinung nach an die Sache rangehen?

  9. #159
    ardi-
    Zitat Zitat von aMess Beitrag anzeigen
    Ja, das stimmt schon! Wie denkst du wäre es sinnvoller zu kämpfen? Wie sollten sie deiner Meinung nach an die Sache rangehen?
    naja, ist für mich bisschen schwirig, bin ja kein homo, deshalb kann ich das relativ schlehc tbeurteilen wie sie sich fühlen...

    viele wissen halt nicht, dass homo anscheinend keine krankheit ist, deshalb wäre es vielleicht gar nicht schlehc tdie leute auf zuklären.
    Doch ich denke, die homos sollten es auch mit der bekleidung nicht übertreiben, wenn man zum beispiel einen auf der strasse sieht der es übertreibt, ja dann kommt es sicher auch vor das ich mit kollegen darüber lache...

  10. #160
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Diese Homosexuellen... sie klaun' unsre JOOBS!