BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 52 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 511

Homosexuellenfeindlichkeit

Erstellt von aMess, 10.04.2010, 11:36 Uhr · 510 Antworten · 15.439 Aufrufe

  1. #171
    kaurin
    Zitat Zitat von aMess Beitrag anzeigen
    Danke dir! Eigentlich habe ich das gut hinbekommen... Ich habe nur "ber" statt "bre" rausgehört... lol

    Aber die Frau sagt vorher noch was, was man ziemlich gut raushören kann "Moli dezi" oder "Mali" oder so ähnlich!

    Wenn die Menschen nur ihre "Sünde" hassen würden, dann würde das Thema gar nicht so krass sein, denke ich! Also ich glaube es dem Priester, wie er es meint und so, aber in Wirklichkeit sieht es leider anders aus... Viele verabscheuen ja sogar den Menschen!
    Man hört was aber nichts was ne Bedeutung hat.... da ist einfach so ein bruch drin....

    malo heißt wenig, mali = kleiner "deci" würde man mit "Kindern" übersetzen aber dieses deci ist glaub was anderes

    Ich dachte zuerst sie würde sagen "Idi brate lec'se" = "Lass dich behandeln" aber vor diesen "lec'se" ist halt so ein kleiner Umbruch

    Aber ist ist auf jeden Fall negativ gegen die Angreifer gerichtet.

    Und der Priester....

    obwohl er gegen Gewalt spricht, war er trotzdem da und zwar auf der Seite der Angreifer. Die sehen sich da natürlich bestätgt. Da wär er besser gar nicht gekommen.

    Bist du echt so fassungslos von dem was da passiert?
    Mich hat es nicht so überrascht... was ist da nach so einem Krieg zu erwarten.....bei manchen fehlt es da einfach an Menschlichkeit... und da Toleranz für Homosexuelle zu erwarten, die es nicht mal im Westen richtig gibt.... das wird noch daueren....

  2. #172

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von kaurin Beitrag anzeigen
    Man hört was aber nichts was ne Bedeutung hat.... da ist einfach so ein bruch drin....

    malo heißt wenig, mali = kleiner "deci" würde man mit "Kindern" übersetzen aber dieses deci ist glaub was anderes

    Ich dachte zuerst sie würde sagen "Idi brate lec'se" = "Lass dich behandeln" aber vor diesen "lec'se" ist halt so ein kleiner Umbruch

    Aber ist ist auf jeden Fall negativ gegen die Angreifer gerichtet.

    Und der Priester....

    obwohl er gegen Gewalt spricht, war er trotzdem da und zwar auf der Seite der Angreifer. Die sehen sich da natürlich bestätgt. Da wär er besser gar nicht gekommen.

    Bist du echt so fassungslos von dem was da passiert?
    Mich hat es nicht so überrascht... was ist da nach so einem Krieg zu erwarten.....bei manchen fehlt es da einfach an Menschlichkeit... und da Toleranz für Homosexuelle zu erwarten, die es nicht mal im Westen richtig gibt.... das wird noch daueren....
    Ehrlich gesagt? Ja!
    Also es war mir schon von vornherein klar, dass es bei dem Thema immernoch Streitereien gibt, aber das es so krass ist wie in dem Video jetzt, habe ich nicht mit gerechnet... und das auch ältere Personen so schäbig über Homosexuelle reden, finde ich komisch! Naja, ich kenne mich mit Serbien nicht aus und meine serbischen Freunde sind tolerant - gut ich habe mit denen noch nie über so ein Thema gesprochen, aber ich denke nicht, dass die so eine Denkweise haben, wie die Leute da unten... und damit meine ich nicht nur Serben. In Albanien hat man das ja auch so schön gesehen, wegen dem BigBrother Typen da... Naja!

    Und zum Priester - naja... was hätte er denn sagen sollen? Hätte er sich auf die Seite der Opfer gestellt, wäre das ja auch nicht gut angekommen, oder?

  3. #173
    Yunan
    Lasst die Schwulen doch machen. Solange sie niemanden stören oder gay anmachen, ist es doch in Ordnung. Es ist doch im Grunde dasselbe wie bei Heterosexuellen. Wie viele Frauen sind genervt davon, dass irgendwelche Spinner sie anmachen? Will doch auch niemand. Selbe Sache...

  4. #174
    kaurin
    Zitat Zitat von aMess Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt? Ja!
    Also es war mir schon von vornherein klar, dass es bei dem Thema immernoch Streitereien gibt, aber das es so krass ist wie in dem Video jetzt, habe ich nicht mit gerechnet... und das auch ältere Personen so schäbig über Homosexuelle reden, finde ich komisch! Naja, ich kenne mich mit Serbien nicht aus und meine serbischen Freunde sind tolerant - gut ich habe mit denen noch nie über so ein Thema gesprochen, aber ich denke nicht, dass die so eine Denkweise haben, wie die Leute da unten... und damit meine ich nicht nur Serben. In Albanien hat man das ja auch so schön gesehen, wegen dem BigBrother Typen da... Naja!

    Und zum Priester - naja... was hätte er denn sagen sollen? Hätte er sich auf die Seite der Opfer gestellt, wäre das ja auch nicht gut angekommen, oder?
    Wenn er hätte unparteisch sein wollen. Hätte er garnicht kommen sollen.
    Und nicht da einen "Wir lieben sie als Menschen, Gewalt ist nicht gut aber wir hassen ihre Sünde" ???

    Richtig gehandelt hätte er parteisch sein müssen und zwar auf der Seite der Opfer.

    "Wer ohne Sünde ist werfe den ersten Stein" Den müsst er als Prietser kennen. Also selbst wenn er der Meinung ist sie begehen Sünde, müsste er wissen das sie hier die Opfer waren.

    Und er hätte in dem Fall gar nicht die Homosexualität verteidigt sondern Wehrlose gegen über Verbrecheren/Schlägern.

    Denn die Parade als solche war ja schnell vorbei.... später war dies einfach eine Jagd auf Homosexuelle.

    Und klar hätten dies dann diese Faschos nicht gut gefunden. Aber dies zeigt eben wieder die heuchlerische Seite der Kirche, lieber hatt man die Mehrheit hinter sich als richtig zu handeln. Eben wie im 2WK.

  5. #175
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    ich habe nichts gegen homosexuelle, die tun doch niemandem was. sie brauchen sich nicht vor meinen augen abzuschlecken, sieht komisch aus wenn zwei männer sich küssen. das aber jemand verprügelt wird nur weil er homosexuell ist kann ich nicht verstehen, habe so etwas auch noch nie erlebt, obwohl ich einige kannte.

  6. #176
    Avatar von Wakasa

    Registriert seit
    03.08.2009
    Beiträge
    833
    Wieso sagt eigentlich keienr das was er wirklich denkt?

    Schwule mega asi, Lesben meeega cool!

  7. #177
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Wakasa Beitrag anzeigen
    Wieso sagt eigentlich keienr das was er wirklich denkt?

    Schwule mega asi, Lesben meeega cool!


    hahhahahaaaaa...ich denke das nicht !!

  8. #178

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    1.800


    Ist doch echt traurig. Die beiden Jungs damals im Iran... Wie mussten die sich wohl gefühlt haben, kurz bevor sie hingerichtet wurden?

  9. #179

    Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    1.800
    Zitat Zitat von Wakasa Beitrag anzeigen
    Wieso sagt eigentlich keienr das was er wirklich denkt?

    Schwule mega asi, Lesben meeega cool!
    lol

  10. #180
    aylina
    Zitat Zitat von aMess Beitrag anzeigen
    Hey ihr da "draußen"

    Ich habe mir gestern dieses Video hier angeschaut



    (mit dem Video möchte ich die Serben nicht niedermachen - falls es zu so einer Diskussion kommen sollte. Da bin ich der Letzte, der so denkt! Ich weiß auch, dass es in Albanien solche Fälle gibt, also von daher!)

    Leider habe ich kein Wort verstanden, aber man weiß worum es geht. Ich möchte gerne von euch wissen, ob ihr schonmal sowas beobachtet habt... Habt ihr mal ähnliche Fälle in Deutschland mitbekommen? Habt ihr mal erlebt, wie Menschen aufgrund ihrer Orientierung verstoßen oder gar geschlagen wurden?

    Ist das ein Problem, das alle angeht, oder sollte man sich eher zurückhalten? Wie denkt ihr darüber?

    Ich habe auch gelesen, dass es schon etliche Ehrenmorde gab, aber hier möchte ich sagen, dass nicht der Islam Schuld ist an solchen Dingen, sondern Menschen, denen es an Bildung fehlt und ich möchte bitte nicht, dass Leute in dem Thread irgendwelche Religionen in den Dreck ziehen! Die Religion ist nicht Schuld, sondern der Mensch, der sie nicht versteht!
    erst mal möchte ich dir danken
    dass du den mut hast so ein thema anzusprechen

    mir sind vor wut die tränen gekommen
    und ich bin schockiert über die aussagen der beiden frauen
    sie wurden gefragt ob es in ordnung ist das man eine frau schlägt nur weil sie lesbisch ist
    die antwort

    "ja weil sie provoziert hat, alleine durch ihr erscheinen provoziert sie ja"
    und "sie soll ihre krankheit erst mal auskurieren"

    mir fehlen die worte... wie kann ein mensch nur so denken
    warum werden homosexuelle heute noch
    als sünder und kranke bezeichnet
    homosexualität ist keine "krankheit" oder "sünde"
    sie sind wie si sind
    uuund

    jeder mensch hat das recht auf leben & freiheit