BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 52 ErsteErste ... 1521222324252627282935 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 511

Homosexuellenfeindlichkeit

Erstellt von aMess, 10.04.2010, 11:36 Uhr · 510 Antworten · 15.456 Aufrufe

  1. #241
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    ich finde grade bei dieses thema kann man sehen wer WIRKLICH! etwas rechtsextrem ist,
    ohne jemanden nahe zu tretten

    es gibt kein grund gegen diese menschen zusein es gibt keine logik!

    ist so als würde ich sagen bin gegen chinesen weil alle schlitzaugen haben..

  2. #242
    aylina
    Zitat Zitat von SrbijaBoy Beitrag anzeigen






    vergleicht mich nich mit euch 2


    das kann ich auch
    schreib mal lieber was zu dem thema

  3. #243
    aylina
    Zitat Zitat von H3LLAS Beitrag anzeigen
    hihi wenn du mich jetzt nett findest ist es auch ok
    aber ist ja auch ein anderes thema..
    wer keine vourteile gegenüber homosexuellen hat
    kann nicht schlecht sein

    ja da hast du recht
    jedem das seine ist auch meine devise

  4. #244
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Dasselbe könnte man über Gläubige sagen. Solange sie nicht ständig ihr Kopftuch und ihr Kreuz zeigen müssen, dürfen sie leben
    witzig wie du versuchst mir zu unterstellen ich will die alle töten, schon armselig irgendwie

    ich hab schon gesagt dass ich nicht gewalt anwenden würde, also wo hab ich hingeschrieben ich würd die nicht am leben lassen, und wenn man hier unbedingt homoparaden erlauben will dann von miraus nur ich finds lächerlich, ich renn schließlich auch nicht rum und erzähl allen wie stolz ich bin dass ich hetero bin solche leute sind einfach nur nervig.

    und da du für ein kopftuchverbot bist und gegen schwulenparaden nichts hast, würd ich sagen bist eher du der heuchler und alles andere als tolerant sondern findest einfach nur das gut was zurzeit in mode ist, ein medienopfer halt^^
    aber du kannst ja weiterhin versuchen mich dumm anzumachen indem du mir unterstellst ich will schwule umbringen und mir zeigen wie achso böse ich islamistin bin, vielleicht klappts ja beim nächsten mal...und das von einem der andersdenkende in die gaskammer stecken will

  5. #245
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    witzig wie du versuchst mir zu unterstellen ich will die alle töten, schon armselig irgendwie

    ich hab schon gesagt dass ich nicht gewalt anwenden würde, also wo hab ich hingeschrieben ich würd die nicht am leben lassen, und wenn man hier unbedingt homoparaden erlauben will dann von miraus nur ich finds lächerlich, ich renn schließlich auch nicht rum und erzähl allen wie stolz ich bin dass ich hetero bin solche leute sind einfach nur nervig.

    und da du für ein kopftuchverbot bist und gegen schwulenparaden nichts hast, würd ich sagen bist eher du der heuchler und alles andere als tolerant sondern findest einfach nur das gut was zurzeit in mode ist, ein medienopfer halt^^
    aber du kannst ja weiterhin versuchen mich dumm anzumachen indem du mir unterstellst ich will schwule umbringen und mir zeigen wie achso böse ich islamistin bin, vielleicht klappts ja beim nächsten mal...und das von einem der andersdenkende in die gaskammer stecken will
    hast volkommen recht
    ausser das mit dem paraden, kann sein das es dir nervt nur es ist auch verständlich das die leute sowas machen müssen um bemerkt zu werden, damit es die meschen entlich akzeptieren das sie die zukunft sind für eine moderne welt, so das jedes kind damit aufwächst das homosexuele menschen was ganz normales sind

  6. #246
    Dadi
    Ich habe Angst, schwul sein zu können

  7. #247
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Einer meiner besten Freunde noch aus dem Studium ist gay, über ihn habe ich auch weitere kennen gelernt. In meiner Heimat und Heimatstadt (immerhin Metropole) haben sie es extrem schwer. Das beginnt schon bei Kleinigkeiten und hört bei Problemen in Schule oder Beruf auf, teilweise auch nicht ganz freiwilliger Bruch mit der Familie usw. Wenn man in dem "Verdacht" steht oder erst recht auch offen dazu steht. Ich finde es kann nicht sein. Viele haben oder haben schon oft genug mit sich selbst, ihrem "Coming out" für sich selbst zu kämpfen. Und dann noch der Umgang, die Reaktionen der eigenen Umwelt, selbst Familie... Es gibt dazu einen übrigens wirklich sehr guten gleichnamigen Film aus der DDR. Von Ende der 80er. Ich wünsche das niemandem. Habe einen Bekannten, der an sich alles im Leben (Schule, Uni usw.) richtig gut geschafft hat aber dann starke psychische Probleme bekam und sich auch behandeln lässt. Im Freundeskreis vermuten wir sehr stark, dass er gay ist und vor sich selbst und anderen große Probleme damit hat.
    Deswegen demonstrieren die Leute und meiner Meinung nach zu Recht. Und viele dieser schrägen Vögel die einem bei solchen Gelegenheiten auffallen, sind wahrscheinlich nicht der Maßstab für den "Durchschnittsgay". Zumal Transsexualität, die da ja oft ins Auge sticht, ein Kapitel für sich ist.

    Ich weiß es gibt viele Theorien und Mutmaßungen warum jemand homosexuell ist. Und wahrscheinlich sind das in jeder Hinsicht so komplexe psychische und physische Vorgänge, dass es darauf womöglich auch keine eindeutige Antwort im Sinne einer "schuldigen" Ursache geben kann. Aber nach dem was ich in meinem Freundes- und Bekanntenkreis mitbekommen habe, so haben alle sehr unterschiedliche soziale Hintergründe und Familien. Und hat sich niemand von ihnen das "ausgesucht". Sondern alle haben wenn schon ähnlich erzählt dass sie irgendwann, wenn man eben geschlechtsreif wird und sexuelle Gefühle entwickelt, sich da eben Präferenzen zum selben Geschlecht ergeben haben. Manchen wurde es recht schnell bewusst, manche haben dafür gebraucht, um das zu erkennen bzw. sich das selbst einzugestehen und irgendwie damit klar zu kommen. Von daher kann ich nicht so richtig verstehen, wie man gegen Homosexualität oder gays sein kann.

  8. #248
    Eli
    Zitat Zitat von Defacto Beitrag anzeigen


    TRAZILI U DUPE DOBILI PO PICKI!
    Das Video zeigt nur wie sehr Torelant die Serben sind, selbst gegen ihre Landsleute welche andere auffassungen haben sind sie sehr Tolerant..

    Schade dass in Serbien die Rechten herschen.. u. das die Merheit Rechtsorientiert ist ..
    Aber das ist nichts neues..

  9. #249
    IbishKajtazi
    Tut mir leid, aber das eine muss gesagt werden; Homosexualität ist für mich persönlich einfach nur ecklig, das ist meine Meinung. Homosexualität ist heutzutage sowieso nur eine Modeerscheinung, junge Leute bekommen überall mit Homo hier Homo da und manche die sozial sowieso etwas schwächer sind als andere denken sich dann: ah, ich will auch Gay sein, so richtig lauwarm hhihi.

    Einfach nur zum...

    Eins möchte ich aber klarstellen; ich bin dagegen, dass man diesen Menschen Gewalt antut!

    MfG

    Ibish...

  10. #250

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    34
    Scheiz Schwuchteln!

    In der Hauptschule war so eine Schwuchtel (wirklich Gay), bolan der ist mir am Arsch gegangen, seit dato hasse ich Schwule.

    Ehrlich gesagt, dass ist Balkan die haben keine Rechte, diese Mistgeburten solllen sich doch nach Wien, Berlin oder Paris schleichen, wo sie Akzeptiert werden.