BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 26 ErsteErste ... 11171819202122232425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 254

Hotpants erhitzen die Gemüter in den Emiraten

Erstellt von Zurich, 30.05.2012, 11:20 Uhr · 253 Antworten · 11.795 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Solange kein Zwang herrscht....kein Ding. Von mir aus auch nackig am Strand.

  2. #202

    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    3.114
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Was ist eigentlich Sinn deiner Aussage? In Deutschland kriegst Du wenn Du öffentlich nackt rumläufst eine Anklage wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses, selbst wenn Du als Mann in der Öffentlichkeit mit nacktem Oberkörper rumläufst kann die Polizei Dich auffordern Dir etwas anzuziehen und wenn Du das nicht tust, dementsprechend handeln.

    Und wieso beschwert man sich dann darüber wenn sowas in den VAE ebenfalls so gehandhabt werden soll.

  3. #203
    Kıvanç
    Die islambezogenen Threads werden immernoch am meisten besucht.

  4. #204

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    1.027
    oha, araber die was von moral , ethik und sitte erklären..

  5. #205

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    1.027
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Freizügigkeit in Kleidungsfragen wird nur in einem kleinen Teil der Welt praktiziert. Die Frage, was besser und was schlechter ist, ist relativ und lässt sich nur vom jeweiligen Standpunkt aus beantworten. Ich bin gegen den Zwang, bestimmte Kleidung tragen zu müssen. Genauso bin ich gegen Kritik an anderen Kleidungsstilen, die einem Westler fremd vorkommen. Der Westen ist nicht der Mittelpunkt der Welt so dass sich alle nach den dortigen Vorstellungen richten müssten.

    Außerdem bin ich mir ziemlich sicher, dass viele Männer Freizügigkeit nur begrüßen weil sie dann besser gaffen können.

    sag mal ... wie kommst du eigentlich in griechenland klar ? ich mein das land dürfte zu deinem bedauern ja jetzt nicht islamisch besetzt sein.. du bist grieche, findest aber wirklich alles zum kotzen was europa ausmacht : ob rechte fuer homosexuelle, frauenemanzipation...pluralismus , meinungsfreiheit ....

  6. #206

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    1.027
    generell erwartungsgemäß viel diaspora geschnatter im thread. dieses twitter frau aus den emiraten sollte mal antalya , ankara , izmir und istanbul besuchen. da würde die wohl in koma fallen, wie so einige diaspora tugendwächter.

  7. #207
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.458
    Am besten das Meerwasser abfließen lassen dann stellt sich das Problem nicht mehr

  8. #208

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Marijanna_HR Beitrag anzeigen
    sag mal ... wie kommst du eigentlich in griechenland klar ? ich mein das land dürfte zu deinem bedauern ja jetzt nicht islamisch besetzt sein.. du bist grieche, findest aber wirklich alles zum kotzen was europa ausmacht : ob rechte fuer homosexuelle, frauenemanzipation...pluralismus , meinungsfreiheit ....
    Laut Yunan ist Griechenland nicht Europa.
    Das musst Du bedenken, in der Welt Yunans ist Griechenland ein eigener Kontinent bzw. ein anderer Kulturkreis als Europa, der unbedingt eine Kooperation mit der kulturell ähnlichen Türkei und dem Nahen Osten eingehen sollte, damit man wieder eine Weltmacht sein kann, denn nur durch den westlichen Imperialismus hat Griechenland seine griechischen Traditionen verloren, welche völlig anders sind als diese des Westens und Europas.

  9. #209
    Yunan
    Zitat Zitat von Marijanna_HR Beitrag anzeigen
    oha, araber die was von moral , ethik und sitte erklären..
    Ja wieso denn nicht? Denkst du, nur die Europäer sind gut darin, irgendwelche Moralvorstellungen zu formen? Meine Liebe, bis vor 70 Jahren hat in Europa die reinste Barbarei geherrscht, also bilde dir mal nichts darauf ein.

    Zitat Zitat von Marijanna_HR Beitrag anzeigen
    sag mal ... wie kommst du eigentlich in griechenland klar ? ich mein das land dürfte zu deinem bedauern ja jetzt nicht islamisch besetzt sein.. du bist grieche, findest aber wirklich alles zum kotzen was europa ausmacht : ob rechte fuer homosexuelle, frauenemanzipation...pluralismus , meinungsfreiheit ....
    Mit Islam hat das überhaupt nichts zu tun, in jeder abrahamitischen Religion gibt es diese Kleidungsvorschriften, auch im katholischen Kroatien. Nur hält sich niemand daran.

    Ich finde nicht alles zum Kotzen, was Europa ausmacht(mal abgesehen davon, dass Europa gar nichts ausmacht weil Europa als kulturelle Einheit gar nicht exisitert), mich interessiert nur nicht, was hier abläuft und ich wehre mich gegen europäische/amerikanische Einflüsse in meinem Land. Das ist mein gutes Recht. Diese ganzen "Errungenschaften", wie du sie nennst, wird selbst in Europa nicht von allen Teilen der Bevölkerungen getragen. Die meisten Menchen stehen diesen Themen gleichgültig oder abgeneigt gegenüber, nur die wenigsten beteiligen sich aktiv an einem Wandel.
    Wenn es in Europa als normal angesehen wird, tägliche Homosexuellen-Demos zur Penetration der Bevölkerung zu veranstalten, dann ist das Europas Problem. Ich habe meine Meinung zu dem Thema und habe auch schon oft genug gesagt, dass ich gegen Homosexuelle nichts habe solange sie sich so benehmen können wie alle anderen auch. Aber das willst du scheinbar nicht kapieren.
    Die Emanzipation der Frau scheint ja auch schon sehr weit vorangeschritten zu sein wenn man sieht, dass Frau zwar heute halb nackt und paarungswillig mit ihrem iPhone durch die Gegend rennt und sich dabei selbstverwirklicht(das ich nicht lache) aber immer noch 30% weniger Gehalt als ein Mann bekommt. Applaus, das nenne ich Emanzipation!
    Meine Auffassung von Emanzipation ist die Begegnung von Mann und Frau auf Augenhöhe und nicht, dass sich irgendwelche Alice Schwarzers für Abtreibung und die Akzeptant von Rumhurerei einsetzen. Das ist pure Heuchelei und Extremismus der anderen Art. Es gibt keinen Unterschied zwischen männlichen Machos und weiblichen Rechthaberinnen.
    Ich halte viel von (politischer) Meinungsfreiheit aber nichts von dummbatzigen Aussagen, die von irgendwelchen Nichtsnutzen der Oberschicht kommen und die Meinung des Pöbels beeinflussen. Meinungsfreiheit ist nicht die Erlaubnis zur Publizierung von Dummheit.

  10. #210
    Yunan
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Laut Yunan ist Griechenland nicht Europa.
    Das musst Du bedenken, in der Welt Yunans ist Griechenland ein eigener Kontinent bzw. ein anderer Kulturkreis als Europa, der unbedingt eine Kooperation mit der kulturell ähnlichen Türkei und dem Nahen Osten eingehen sollte, damit man wieder eine Weltmacht sein kann, denn nur durch den westlichen Imperialismus hat Griechenland seine griechischen Traditionen verloren, welche völlig anders sind als diese des Westens und Europas.
    Du solltest dich lieber um die Integration der Ossis kümmern als deine Nase in griechische Angelegenheiten zu stecken. Wenn es dir nicht passt was ich schreibe, dann beschwer dich an deinem Stammtisch aber heul mir nicht die Ohren voll.

    Aber trotzdem eine gute Zusammenfassung, danke dir. Vielleicht findet sie nochmal Verwendung bei meinem nächsten Post zu dem Thema.

Ähnliche Themen

  1. TANGA oder HOTPANTS
    Von Mandzuking im Forum Rakija
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 06.10.2013, 23:54
  2. Freizügiger TV-Sultan erhitzt türkische Gemüter
    Von TheAlbull im Forum Balkan im TV
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 11:10
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 19:47