BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 51

Humanitäre Hilfe vs Nächstenliebe

Erstellt von HarunPeker, 04.02.2019, 21:03 Uhr · 50 Antworten · 1.450 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    14.306
    sex vs kein sex

  2. #12
    Avatar von Hannibal

    Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    4.519
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Für die Türkei gebe ich mein letztes Hemd.
    Ich gebe nur für jedes dritte Reich mein letztes Hemd.

  3. #13
    Avatar von SerboBosS

    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    6.880
    der selbe moslem der die oma kostenfrei zur kirche fährt, kauft einen gebrauchtwagen, um mit diesem in paar urlaube zu fahren und schließlich absichtlich einen getriebeschaden zu verursachen, um sein geld von der gewährleistung zurückzuerhaschen. da kann man sich die gratis spritztour für die oma auch mal erlauben.

  4. #14
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    10.309
    Was hat das alles mit "Moslems" zu tun? Ich dachte, Türken feiern sich so sehr wegen ihres säkularen Staates?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Diese türkische Trickserei habe ich hier schon vor Jahren aufgedeckt: sie rechnen einfach die Kosten die sie für die Flüchtlinge im Inland haben da mit rein, d.h. "gegeben" an andere Länder wird nur ein Bruchteil der gemeldeten Summe. Leider übernehmen alle trotzdem diese Zahlen und weisen nicht darauf hin, vermutlich weil sich keiner die Mühe macht das zu recherchieren.
    Das ist vollkommen richtig. Zwar gibt Statista die Quelle nicht direkt an, aber über eine kleine Recherche kommt man dazu, dass im "Global Humanitarian Assistance Report 2017" (wo die Türkei auf Platz 2 liegt, aber die Methode sollte sich nicht geändert haben) folgendes steht:

    The second largest government contributor shown in Figure 3.1 is Turkey, which reported contributions of US$6.0 billion as humanitarian assistance in 2016 – an increase of 119% on 2015. Turkey voluntarily reports its aid expenditure to the Organisation for Economic Co-operation and Development (OECD) Development Assistance Committee (DAC) and, unlike other donors, includes its expenditure on hosting Syrian refugees on its territory in its reported humanitarian assistance. In 2016, 99% of Turkish humanitarian assistance was directed to the Syria response3and the other 1% to crises elsewhere.
    Quelle: http://devinit.org/wp-content/uploads/2017/06/GHA-Report-2017-Full-report.pdf

    Im Vergleich dazu gab der deutsche Staat 2016 21,7 Milliarden Euro für asylbedingte Leistungen aus, welche in der Quelle oben natürlich nicht angegeben werden.

  5. #15
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    74.406
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Das ist vollkommen richtig. Zwar gibt Statista die Quelle nicht direkt an, aber über eine kleine Recherche kommt man dazu, dass im "Global Humanitarian Assistance Report 2017" (wo die Türkei auf Platz 2 liegt, aber die Methode sollte sich nicht geändert haben) folgendes steht:

    Quelle: http://devinit.org/wp-content/upload...ull-report.pdf

    Im Vergleich dazu gab der deutsche Staat 2016 21,7 Milliarden Euro für asylbedingte Leistungen aus, welche in der Quelle oben natürlich nicht angegeben werden.
    Warum erzählst du mir das, ich habe es vor Jahren recherchiert ... ich wusste sofort als ich diese absurden Zahlen zum ersten mal gesehen habe dass Türkei da bescheisst.

  6. #16
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    10.309
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Warum erzählst du mir das, ich habe es vor Jahren recherchiert ... ich wusste sofort als ich diese absurden Zahlen zum ersten mal gesehen habe dass Türkei da bescheisst.
    Ich erzähle es nicht dir, ich zitiere dich bloß, weil ich mich auf deinen Post beziehe.

  7. #17
    Avatar von berliner

    Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    2.440
    Leute, wenn fregattenadmiral Harun hier das forum mit exzellent recherchierten Beiträgen bereichert kann man das auch ruhig mal honorieren und ungeprüft so stehen lassen.

    Undankbares Pack

  8. #18
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    10.309
    Zitat Zitat von berliner Beitrag anzeigen
    Leute, wenn fregattenadmiral Harun hier das forum mit exzellent recherchierten Beiträgen bereichert kann man das auch ruhig mal honorieren und ungeprüft so stehen lassen.

    Undankbares Pack
    Naja, irgendwie hat Harun ja im Eingangspost geschrieben, die Statistik sei von Erdogan gefälscht. "Gefälscht" an sich ist sie zwar nicht, aber getrickst gewiss. Also können wir ihn auch nicht deswegen kritisieren.

  9. #19
    Avatar von HarunPeker

    Registriert seit
    12.05.2018
    Beiträge
    1.122
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Naja, irgendwie hat Harun ja im Eingangspost geschrieben, die Statistik sei von Erdogan gefälscht. "Gefälscht" an sich ist sie zwar nicht, aber getrickst gewiss. Also können wir ihn auch nicht deswegen kritisieren.
    Berliner spielt zur Zeit gerne den Foren - Clown. Wir sollten Verständnis für sein Hobby haben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Poliorketes Beitrag anzeigen
    Tja Markos Apostolidis (aka Marko Pasha) kam aber nicht aus dem osmanischen reich sondern aus der Insel Syros welches damals zum Königreich Griechenland gehörte. Er ist erst im erwachsenenalter nach Konstantinopel/Istanbul gezogen.
    Echt? Was sucht ein Grieche aus dem Königreich Griechenland ausgerechnet bei den Türken, die so pöhse zu den Griechen waren?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Diese türkische Trickserei habe ich hier schon vor Jahren aufgedeckt: sie rechnen einfach die Kosten die sie für die Flüchtlinge im Inland haben da mit rein, d.h. "gegeben" an andere Länder wird nur ein Bruchteil der gemeldeten Summe. Leider übernehmen alle trotzdem diese Zahlen und weisen nicht darauf hin, vermutlich weil sich keiner die Mühe macht das zu recherchieren.
    Hmmh. Du scheinst ein kluger Kopf zu sein, der die politischen Machenschaften der Türken durchschaut haben will. Es gibt auch sonst nichts auf der politischen Bühne, das man bei Nicht - Türken kritisieren könnte.

  10. #20

    Registriert seit
    10.11.2018
    Beiträge
    789
    was ist bei den türklern nicht manipuliert.

    ich muss immer bei der türk statistika und deren zahlen lachen.
    vor allem nach dem erdi die bewertungsgrundlagen hat ändern lassen

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. humanitäre Hilfe für albanisches Pärchen in Serbien
    Von Hercegovac im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 11:28
  2. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 18.12.2011, 13:12
  3. schweiz sagt eine millionen für humanitäre hilfe zu
    Von albaner im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.07.2006, 23:23
  4. BIH vs Sicg Spiel ohne weitere zwischenfälle!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.2004, 11:24