BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Warum Identität wichtig ist

Erstellt von Charlie Brown, 15.01.2012, 23:18 Uhr · 33 Antworten · 4.314 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    dann bin ich wohl identitätslos
    Ja genau und deswegen lebst Du wohl auch nicht besonders sinnvoll und hast anscheinend auch keine Werte und Normen bzw. keine sinnvollen oder sie sind bei Dir je nach Situation beliebig, also eine typische Mitläuferin.

  2. #12
    Jewel Paix
    Geh kacken XOXO

  3. #13
    Slavo
    Wie kann man denn darauf stolz sein, dass man Kroate/Serbe/Deutscher/etc. ist?

    Das ist deterministisch, du hast absolut nichts dazu beigetragen und kriegst es seit deiner Geburt mitgeliefert.
    Das ist auch der Grund wieso ich Leute nicht verstehe die behaupten sie seien stolz darauf "insert ethnicity here" zu sein... Wie das es ein Privileg ist einer Ethnie anzugehören und sie von Gott persönlich als außerwähltes Volk auf die Welt gesandt wurden...

  4. #14
    Kingovic
    Zitat Zitat von Slavoncastav Beitrag anzeigen
    Wie kann man denn darauf stolz sein, dass man Kroate/Serbe/Deutscher/etc. ist?

    Das ist deterministisch, du hast absolut nichts dazu beigetragen und kriegst es seit deiner Geburt mitgeliefert.
    Das ist auch der Grund wieso ich Leute nicht verstehe die behaupten sie seien stolz darauf "insert ethnicity here" zu sein... Wie das es ein Privileg ist einer Ethnie anzugehören und sie von Gott persönlich als außerwähltes Volk auf die Welt gesandt wurden...
    Richtig... keiner besitzt die bosshaftigkeit...

    spass, beste Beitrag den ich heute hier gelesen hab!

    Charlie the dupe aka "kriegtbalddenIGELtitel" ist ehh verloren...

  5. #15

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Kingovic Beitrag anzeigen
    Richtig... keiner besitzt die bosshaftigkeit...

    spass, beste Beitrag den ich heute hier gelesen hab!

    Charlie the dupe aka "kriegtbalddenIGELtitel" ist ehh verloren...
    Bist Du auf Drogen oder besoffen oder was schreibst Du für ein sinnlosen Scheißdreck in den Thread?
    Jeder andere User wäre wegen Spam schon längst verwarnt worden.

    Ich habe Dich weder beleidigt, noch sonst irgendwie angegriffen, aber Du kannst es nicht lassen mich persönlich unsachlich dumm anzumachen.

    Beteilige Dich doch einfach am Thema oder lass es sein, andere können es doch auch.

    Wer keine Identität hat ist ein nichts, weil er keine Werte und keine Moral kein Halt, keine Orientierung hat, was er sinnvolles tuen soll.

    Und stolz heißt in diesem Fall sich eben mit dem was man ist zu identifizieren und das zu verteidigen.

    Wenn man danach geht, darf man auch nicht auf seine Kinder stolz sein oder stolz auf seinen Lieblingsverein sein, weil man da ja auch nichts geleistet hat sondern halt zufällig diese Kinder gezeugt hat bzw. halt aus bestimmten Gründen Fan eines Fußballvereins ist.

    Solche dummen Fragen bzw. Ansichten können eben nur von Linksextremisten bzw. wahrscheinlich sogar Anarchisten kommen, die kennen eben nichts außer ihrer politischen Ideologie und überbetonen die soziale Identität und alles andere ist für sie unwichtig weil es nicht in ihre Welt passt.

  6. #16
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Bist Du auf Drogen oder besoffen oder was schreibst Du für ein sinnlosen Scheißdreck in den Thread?
    Jeder andere User wäre wegen Spam schon längst verwarnt worden.

    Ich habe Dich weder beleidigt, noch sonst irgendwie angegriffen, aber Du kannst es nicht lassen mich persönlich unsachlich dumm anzumachen.

    Beteilige Dich doch einfach am Thema oder lass es sein, andere können es doch auch.

    Wer keine Identität hat ist ein nichts, weil er keine Werte und keine Moral kein Halt, keine Orientierung hat, was er sinnvolles tuen soll.

    Und stolz heißt in diesem Fall sich eben mit dem was man ist zu identifizieren und das zu verteidigen.

    Wenn man danach geht, darf man auch nicht auf seine Kinder stolz sein oder stolz auf seinen Lieblingsverein sein, weil man da ja auch nichts geleistet hat sondern halt zufällig diese Kinder gezeugt hat bzw. halt aus bestimmten Gründen Fan eines Fußballvereins ist.

    Solche dummen Fragen bzw. Ansichten können eben nur von Linksextremisten bzw. wahrscheinlich sogar Anarchisten kommen, die kennen eben nichts außer ihrer politischen Ideologie und überbetonen die soziale Identität und alles andere ist für sie unwichtig weil es nicht in ihre Welt passt.


    ist was wahres dran.

  7. #17
    Kingovic
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Bist Du auf Drogen oder besoffen oder was schreibst Du für ein sinnlosen Scheißdreck in den Thread?
    Jeder andere User wäre wegen Spam schon längst verwarnt worden.

    Ich habe Dich weder beleidigt, noch sonst irgendwie angegriffen, aber Du kannst es nicht lassen mich persönlich unsachlich dumm anzumachen.


    Beteilige Dich doch einfach am Thema oder lass es sein, andere können es doch auch.

    Wer keine Identität hat ist ein nichts, weil er keine Werte und keine Moral kein Halt, keine Orientierung hat, was er sinnvolles tuen soll.

    Und stolz heißt in diesem Fall sich eben mit dem was man ist zu identifizieren und das zu verteidigen.

    Wenn man danach geht, darf man auch nicht auf seine Kinder stolz sein oder stolz auf seinen Lieblingsverein sein, weil man da ja auch nichts geleistet hat sondern halt zufällig diese Kinder gezeugt hat bzw. halt aus bestimmten Gründen Fan eines Fußballvereins ist.

    Solche dummen Fragen bzw. Ansichten können eben nur von Linksextremisten bzw. wahrscheinlich sogar Anarchisten kommen, die kennen eben nichts außer ihrer politischen Ideologie und überbetonen die soziale Identität und alles andere ist für sie unwichtig weil es nicht in ihre Welt passt.
    "Dauerbreit" nennt man das, wenn andere nicht verstehen können, was du sagen willst, weil es an bestimmten stellen fehlt...

    Znam da si fajk, znam da imas oko 3-4 accounts i znam ja kao i ti da sam te par puta prco... hoces opet kazat da si njemac? dobro me razumijes kao die beleidigungen davor

    kamen je pametniji nego ti

  8. #18
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    man solte zwischen identität und identiät unterscheiden.

    1. identiät eines menschen das geboren wird zum anfang seines lebens
    2. identiät eines menschen in der weiterentwicklung seines lebens


    z.b.

    ein kind wird geboren als moslem und lebt die islamische kultur aus, es wird höchstwarscheinlich sein leben so weiterentwickeln das dieses dinge in prägen werden.

    das selbe beispiel können wir für einen christen, griechen, deutschen, chinesen etc. nehmen ob es nun religion, nationalität ist spielt keine rolle. das sind sachen die ein menschen von geburt aus her haben wird. alles zufall halt...nicht selbst entschieden.

    doch, es kann sein das dieser mensch überhaupt nichts von dieser identiät in der er hinein geboren ist hält, und er sich eine neue identität suchen wird oder vielleich eine neue kennengelernt hat....oder er wird doch seine alte behalten und sie mit andere sachen vereinen.

    so entwickelt sich seine persönliche identiät und das ist meiner meinung das allerwichtigsten. das jeder mensch sein individium ist, das macht ihn einzigartig!

    alles andere ist reiner zufall, nicht das was er vielleicht wirklich ist als mensch.

  9. #19
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    Kurze Zusammenfassung.
    Um was geht es?

  10. #20
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Bist Du auf Drogen oder besoffen oder was schreibst Du für ein sinnlosen Scheißdreck in den Thread?
    Jeder andere User wäre wegen Spam schon längst verwarnt worden.

    Ich habe Dich weder beleidigt, noch sonst irgendwie angegriffen, aber Du kannst es nicht lassen mich persönlich unsachlich dumm anzumachen.

    Beteilige Dich doch einfach am Thema oder lass es sein, andere können es doch auch.

    Wer keine Identität hat ist ein nichts, weil er keine Werte und keine Moral kein Halt, keine Orientierung hat, was er sinnvolles tuen soll.

    Und stolz heißt in diesem Fall sich eben mit dem was man ist zu identifizieren und das zu verteidigen.

    Wenn man danach geht, darf man auch nicht auf seine Kinder stolz sein oder stolz auf seinen Lieblingsverein sein, weil man da ja auch nichts geleistet hat sondern halt zufällig diese Kinder gezeugt hat bzw. halt aus bestimmten Gründen Fan eines Fußballvereins ist.

    Solche dummen Fragen bzw. Ansichten können eben nur von Linksextremisten bzw. wahrscheinlich sogar Anarchisten kommen, die kennen eben nichts außer ihrer politischen Ideologie und überbetonen die soziale Identität und alles andere ist für sie unwichtig weil es nicht in ihre Welt passt.
    Quatsch! Ich bin doch nicht auf deren ZEUGUNG stolz. Ich bin stolz darauf, was für wundervolle Menschen sie sind. Identität ist ein schwerwiegender Begriff, von subjektiver Definition abhängig, und nicht von deinem Drei-Punkt-Modell. Ich für meinen Teil - als "Balkanmischling", geboren und aufgewachsen in der Diaspora, mit skurriler Weltanschauung und exquisitem Musikgeschmack will so gar nicht in deine Theorie passen.

    Deshalb schließe ich mich spontan Bambi und Emir an

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. National-Identität, was Zeichet sie aus?
    Von ooops im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 21:14
  2. Griechische Identität in Südalbanien
    Von Arvanitis im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 244
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 19:05
  3. Identität (Pro7 22:55 Uhr)
    Von aki im Forum Film
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 22:31
  4. Warum der Islam für Albanien wichtig ist...
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 29.10.2005, 14:40