BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Ergebnis 81 bis 87 von 87

Ein Imam kämpft gegen die Burka

Erstellt von Emir, 09.07.2010, 05:27 Uhr · 86 Antworten · 4.406 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Mert

    Registriert seit
    23.04.2010
    Beiträge
    170
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    habe ich etwas anderes geschrieben?

    Die Burka ist mist und sieht beschissen aus das ist auf garkeinen fall Gotteslästerung..
    Was meinst du mit Burka ??? Die schwarz anziehen so langes gewänder ??? Oder meinst du nur die, aus Afgahnisten so Blau und mit Gitter ???

    Wenn auf das Schwarze mist sagst, so beleidigst du auch, die Frauen von Mohammed sas..

    Die Afgahnische also das blaue mit Gitter naja bin auch kein Freund davon, aber diese Schleier form ist halt in Afgahnistan Mode geworden...

    Aber wenn du auf, bedeckte frauen wie aus Iran,Türkei,SaudiArabien mist sagst, das Schwarze Schleier, so beleidigst du den Frauen von Proheten sas

    mfg

  2. #82
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Chalghoumi tritt für einen aufgeklärten Islam ein und bemüht sich auch um gute Beziehungen zur jüdischen Gemeinde
    Respekt, Respekt, Respekt!!!

    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Was glaubt Ihr wie viel die Ihm gezahlt haben?
    0 euro!
    Der Mann scheint das aus ueberzeugung zu tun!
    Freue mich ueber jeden Glaubensvertreter einer Religion der versucht die ehre seiner Religion zu retten(egal ob christ oder muslim oder oder oder).


    Respekt!
    Ein anstaendiger und grosser Mann!

  3. #83
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.436
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Freue mich ueber jeden Glaubensvertreter einer Religion der versucht die ehre seiner Religion zu retten(egal ob christ oder muslim oder oder oder).
    hmm ... wüsste nicht wie das gehen soll ... etwa mit "also gut Leute, wie ihr es sicher schon geahnt habt, haben wir euch jetzt über 1000 Jahre nur verarscht, das war's dann, ihr könnt gehen"?

  4. #84
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    hmm ... wüsste nicht wie das gehen soll ... etwa mit "also gut Leute, wie ihr es sicher schon geahnt habt, haben wir euch jetzt über 1000 Jahre nur verarscht, das war's dann, ihr könnt gehen"?
    Ist doch richtig.
    Es ist ne verarschung!
    Der "Prophet" verlangt keine Verschleierung, jedenfalls ist mir das nicht bekannt aber ne menge Menschen verlangen eine Verschleierung und das auch noch mit der luege das "gott" das verlangen wuerde.
    Echt crazy!

    Wenn diese Menschen 1000Jahre lang im Namen des "Propheten" luegen verbreiten ist das ja nicht das Problem des "Propheten" sondern der Menschen die diese unwahrheiten verbreiten.
    Wahrhaft Islamisch und im Interesse des "propheten" und "Gottes" waere es wenn Muslime sich endlich diesen luegen widersetzen wuerden und ihren glauben endlich so leben wuerden wie der "prophet" und "Gott" dies ausdruecklich verlangen.

    Der Mann hat einen guten Anfang gemacht und sowas muss man einfach respektieren.

  5. #85
    Avatar von Al Shqipo

    Registriert seit
    24.12.2009
    Beiträge
    689
    Dieser Mann vertritt den wahren Islam und nicht diese Extremisten bei denen der Islam NICHTS mehr mit Frieden und Freiheit zutun hat.

  6. #86
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Mert Beitrag anzeigen
    Was meinst du mit Burka ??? Die schwarz anziehen so langes gewänder ??? Oder meinst du nur die, aus Afgahnisten so Blau und mit Gitter ???

    Wenn auf das Schwarze mist sagst, so beleidigst du auch, die Frauen von Mohammed sas..

    Die Afgahnische also das blaue mit Gitter naja bin auch kein Freund davon, aber diese Schleier form ist halt in Afgahnistan Mode geworden...

    Aber wenn du auf, bedeckte frauen wie aus Iran,Türkei,SaudiArabien mist sagst, das Schwarze Schleier, so beleidigst du den Frauen von Proheten sas

    mfg
    ich meine diese hässlichen gewänder aus Afghanistan. Kopftuch ist normal und sich bedecken auch..

  7. #87

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    vielleicht wäre man gut beraten diesen Mann an die Spitze des Islams in Frankreich zu setzten, auch gegen den Willen von Extremisten

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789

Ähnliche Themen

  1. Mazedonien kämpft an gegen Schwarzarbeit
    Von Skitnik im Forum Wirtschaft
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 15:16
  2. Familie kämpft gegen Abschiebung
    Von BosnaHR im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 17:45
  3. Religionsshow: Im türkischen TV kämpft Imam gegen Rabbi
    Von dzouzef im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 18.07.2009, 16:28
  4. Düsseldorf kämpft gegen Epidemie
    Von Toni Maccaroni im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2009, 18:31
  5. SVP-Hardliner kämpft gegen muslimische Gräber
    Von FREEAGLE im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 08:33