BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 28 ErsteErste ... 11171819202122232425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 277

Imam von Wahabiten im Kosovo geschlagen

Erstellt von ooops, 22.01.2010, 13:21 Uhr · 276 Antworten · 12.201 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    dankst du den christen nicht das sie bosnisches leben gerettet haben?
    sie haben meistens nur zugesehen, wie die menschen dort massakriert wurden, ein teil von denen hat soger mitgemacht

  2. #202
    Lopov
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    aber radikale christen sowas gibt es nicht, es gibt nur radikale muslime.
    Offensichtlich nicht: Oder kennst du christliche Wahabiten, die Österreicher zusammenschlagen, weil sie nicht in die Kirche gehen? Aber das ist wieder mal zu hoch für dich. Hauptsache du hast wieder mal deine Brüder und Schwestern verteidigt, egal wie abartig sie sind.

  3. #203
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Was ich gern machen würde kann ich hier öffentlich nicht sagen.


    Es geht nicht um Missionierung, es geht mir darum dass wir unter allen Umständen eine Ausbreitung fanatischen Gedankengutes auf dem Balkan verhindern müssen.
    In Bosnien ists genau das selbe. Ich geh nach Travnik und was sehe ich Stadtzentrum? Total verschleierte Frauen, Männer mit Bärten die jedes Mädchen schief angucken die im Sommer mit kurzen Sachen herumläuft. Sowas brauchen wir nicht. Sowas wollen wir nicht.
    habe ich jetzt irgendwo was anderes behauptet?

    was in bosnien abgeht ist mir scheissegal.
    In Kosovo haben die albaner trotz unterschiedlicher religionen immer friedlich miteinander gelebt und wir alle waren eine einheit, ein volk. Jetzt kommen paar stinkende araber und paar schwule priester und wollen einen keil zwischen uns treiben.
    Sowas brauchen wir nicht. Sowas wollen wir nicht.

    wenn dir die missionierungen in bosnien am arsch vorbei gehen ok, aber ich will nicht dass meine landsleute so enden wie unsre jugonachbarn und sich gegenseitig die köpfe einschlagen weil der eine an den koran und der andre an die bibel glaubt.

  4. #204
    ardi-
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Nochmal ich leugne nicht dass es solche Gruppen gibt und ich leugne nicht dass sie störend wenn nicht gefährlich sind, aber nicht jeder mit Bart ist gleich ein radikaler Irrer. Und nicht jeder der in die Moschee geht ist ein potenzieller Terrorist. Diese radikalen Spinner gehören wie ich schon vorher gesagt habe raus aus dem land, aber man sollte da schon langsam anfangen zu differenzieren und nicht gleich panisch werden und gleich schreiben hilfe kosovo ist das zweite saudi arabien. Die wenigsten sind dort für solche derartigen radikalen ansichten empfänglich. Es mag sein dass da manche die kinder auf der straße ansprechen, aber zuhause kriegen die ja dann doch was anderes vorgelebt.

    Das einzige was mich hier stört ist dass hier manche so tun als würde die ganze Bevölkerung immer radikaler weil es gehen ja soviele in die Moschee etc...das war doch vorher auch nicht anders, auch früher gab es Leute die in die Moschee gegangen sind, aber da hat keiner gleich geglaubt dass das ein radikaler ist. Jemand der religiös ist ist doch nicht gleich radikal.

    Das mit der Burka find ich übertrieben, ich kann burkas nicht leiden, aber auch da versteh ich nicht wieso man das der frau verbietet wenn sie das doch selber machen will. Schwachsinnig ist es natürlich zu behaupten dass eine burka tragen eine religiöse pflicht ist, aber meine güte wenn die sowas tragen will? Man kann den Kinder ja auch sagen, das sie nunmal die religion auslebt wie sie es für richtig hält.

    Ich versteh da echt nicht dass da manche befürchten dass das für Kinder befremdlich ist, ich bin in einem christlichen Land groß geworden und noch nie waren kreuze oder kirchen oder ähnliches für mich befremdlich, weil mir meine eltern da halt immer eklärt haben dass die österreicher christen sind und die haben ne andere religion und deswegen gibts hier statt moscheen kirchen, was soll da für ein kind so schwer zu verstehen sein, also ich hatte da als 6 jährige keine probleme. Um so unverständlicher ist es mir wie hier manche was gegen ihre eigenen albanischen landsleute haben nur weil sie eine andere religion haben, bei uns zuhause hat man solche unterschiede nie gemacht.

    Und ja radikale christliche gruppen indem sinn dass dort radikale christen einen pfarrer verprügeln hat es vielleicht nicht gegeben, aber du musst schon zugeben dass die christlichen missionare dort genauso zum schlechten klima beitragen wie die ganzen radikalen araber. Die treiben nur einen Keil zwischen den Leuten da unten, und bei dem ganzen Hass da unten brauchen wir uns nun wirklich nicht am ende auch gegenseitig an die gurgel gehen, und am ende noch vergessen dass wir eigentlich eins sind.

    mit was radikalisieren sie die lage?
    und wie treiben sie den keil zwischen dem volk?
    ist es nicht so das erst durch die konvertierung mancher albaner (die zu christen wurde) manch radikaler moslem die misionaren in albanien als radikal sehen?
    ich habe bislang noch nirgends gesehen das die radikalen prister einem geld zahlen um einen kreuz zu tragen ode rum zu konvertieren,
    desshalb steht es dir nicht zu darüber zu sprechen, du artikel oderauch videos zeigst

  5. #205
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Offensichtlich nicht: Oder kennst du christliche Wahabiten, die Österreicher zusammenschlagen, weil sie nicht in die Kirche gehen? Aber das ist wieder mal zu hoch für dich. Hauptsache du hast wieder mal deine Brüder und Schwestern verteidigt, egal wie abartig sie sind.
    aha nur weil es sie nicht öffentlich gibt, ist das ok so zu denken?
    allein das gedankengut ist schon gefährlich, denn so fängt der hass immer an.

  6. #206
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    ich habe bislang noch nirgends gesehen das die radikalen prister einem geld zahlen um einen kreuz zu tragen ode rum zu konvertieren,
    Nur weil du es noch nie gesehen hast, heist das lange nicht, das es nicht sttimmt.

  7. #207
    ardi-
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    habe ich jetzt irgendwo was anderes behauptet?

    was in bosnien abgeht ist mir scheissegal.
    In Kosovo haben die albaner trotz unterschiedlicher religionen immer friedlich miteinander gelebt und wir alle waren eine einheit, ein volk. Jetzt kommen paar stinkende araber und paar schwule priester und wollen einen keil zwischen uns treiben.
    Sowas brauchen wir nicht. Sowas wollen wir nicht.

    wenn dir die missionierungen in bosnien am arsch vorbei gehen ok, aber ich will nicht dass meine landsleute so enden wie unsre jugonachbarn und sich gegenseitig die köpfe einschlagen weil der eine an den koran und der andre an die bibel glaubt.

    also nochmal,
    was machen diese priester?

  8. #208

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Nochmal ich leugne nicht dass es solche Gruppen gibt und ich leugne nicht dass sie störend wenn nicht gefährlich sind, aber nicht jeder mit Bart ist gleich ein radikaler Irrer. Und nicht jeder der in die Moschee geht ist ein potenzieller Terrorist.
    wie kommst du drauf?

    Diese radikalen Spinner gehören wie ich schon vorher gesagt habe raus aus dem land, aber man sollte da schon langsam anfangen zu differenzieren und nicht gleich panisch werden und gleich schreiben hilfe kosovo ist das zweite saudi arabien. Die wenigsten sind dort für solche derartigen radikalen ansichten empfänglich. Es mag sein dass da manche die kinder auf der straße ansprechen, aber zuhause kriegen die ja dann doch was anderes vorgelebt.

    Das einzige was mich hier stört ist dass hier manche so tun als würde die ganze Bevölkerung immer radikaler weil es gehen ja soviele in die Moschee etc...das war doch vorher auch nicht anders, auch früher gab es Leute die in die Moschee gegangen sind, aber da hat keiner gleich geglaubt dass das ein radikaler ist. Jemand der religiös ist ist doch nicht gleich radikal.
    mir scheint du bist etwas Westen-Medien-Beschädigt
    hier wird meist jeder Moslem gleich als potenzieller Terrorist betrachtet.

    Das mit der Burka find ich übertrieben, ich kann burkas nicht leiden, aber auch da versteh ich nicht wieso man das der frau verbietet wenn sie das doch selber machen will. Schwachsinnig ist es natürlich zu behaupten dass eine burka tragen eine religiöse pflicht ist, aber meine güte wenn die sowas tragen will? Man kann den Kinder ja auch sagen, das sie nunmal die religion auslebt wie sie es für richtig hält.
    so eine Bedeckung ist gesetzmäßig verboten. umsoweniger wenn die Kinder somit erschreckt werden. abgesehen davon dass sie es "selbst will" (ich glaube es aber nicht so) hat dann eben nichts mit dem Glauben zu tun und somit als "Radikalisierung" anzusehen.
    Ich versteh da echt nicht dass da manche befürchten dass das für Kinder befremdlich ist, ich bin in einem christlichen Land groß geworden und noch nie waren kreuze oder kirchen oder ähnliches für mich befremdlich, weil mir meine eltern da halt immer eklärt haben dass die österreicher christen sind und die haben ne andere religion und deswegen gibts hier statt moscheen kirchen, was soll da für ein kind so schwer zu verstehen sein, also ich hatte da als 6 jährige keine probleme. Um so unverständlicher ist es mir wie hier manche was gegen ihre eigenen albanischen landsleute haben nur weil sie eine andere religion haben, bei uns zuhause hat man solche unterschiede nie gemacht.
    was hast du von Kirchen oder Moscheen als 6 jährige verstanden? ich hab erst mit 6 Jahren ein Muizzin gehört, ich fand es interessant und sagte meiner Mutter "schau, die Moschee Singt" außerdem auch für mich als Kind im kosovo waren mir die Kirchen nicht Fremd.

    Und ja radikale christliche gruppen indem sinn dass dort radikale christen einen pfarrer verprügeln hat es vielleicht nicht gegeben, aber du musst schon zugeben dass die christlichen missionare dort genauso zum schlechten klima beitragen wie die ganzen radikalen araber. Die treiben nur einen Keil zwischen den Leuten da unten, und bei dem ganzen Hass da unten brauchen wir uns nun wirklich nicht am ende auch gegenseitig an die gurgel gehen, und am ende noch vergessen dass wir eigentlich eins sind.
    wie äußern sich diese radikal-christliche Missionaren?
    keiner sagt dass keine radikale Christen gibt (haben wir ja auch hier gesehen) aber mir wäre neu diese Auseinandersetzung zw den Christen (zb Katholisch-Evangelisch) wobei sie als 2 Verschiedene Glauben zu betrachten sind.

    versuch zu vermeiden mitm Finger auf den anderen zu zeigen. ed geht hier lediglich um diese eine Tat.

  9. #209
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    also nochmal,
    was machen diese priester?
    sie züchten so opfer wie dich

  10. #210
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    habe ich jetzt irgendwo was anderes behauptet?

    was in bosnien abgeht ist mir scheissegal.
    In Kosovo haben die albaner trotz unterschiedlicher religionen immer friedlich miteinander gelebt und wir alle waren eine einheit, ein volk. Jetzt kommen paar stinkende araber und paar schwule priester und wollen einen keil zwischen uns treiben.
    Sowas brauchen wir nicht. Sowas wollen wir nicht.

    wenn dir die missionierungen in bosnien am arsch vorbei gehen ok, aber ich will nicht dass meine landsleute so enden wie unsre jugonachbarn und sich gegenseitig die köpfe einschlagen weil der eine an den koran und der andre an die bibel glaubt.
    Die Priester gibt es doch schon seit Jahren bei euch und niemand hat sich über sie aufgeregt oder?
    Nicht das Missionieren an sich ist das Problem, es ist der Inhalt den sie verbreiten und die Methoden wie sie das tun. Deshalb finde ich es irgendwie belustigend dass du Priester und diese Araber in eine Schublade steckst.

Ähnliche Themen

  1. Wahabiten greifen US Botschaft an
    Von LuckyLuke im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 300
    Letzter Beitrag: 06.12.2012, 16:26
  2. Wahabiten
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 19:45
  3. Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 21:16
  4. Balkan-Wahabiten von Saudies finanziert
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 23:59
  5. Kosovo-Albaner hat "Tokio-Hotel"-Schlagzeuger geschlagen
    Von Toni Maccaroni im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 22:38