BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 28 ErsteErste ... 152122232425262728 LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 277

Imam von Wahabiten im Kosovo geschlagen

Erstellt von ooops, 22.01.2010, 13:21 Uhr · 276 Antworten · 12.231 Aufrufe

  1. #241

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    was für missionare?
    wenn du denkst, das die katholische kirche mit geld besticht, dann musst du beweise zeigen, und in der kirche (auch in ländlichen gebieten) WIR AUF TOLERANZ AUF GERUFEN
    kannst selbst in die kirche gehen und zu hören, musst nicht mal mir glauben, geh in die kirche und sieh dir die lage an,

    ich sage selbst, das die evangelisten mit geld bestechen, aber die ALBANISCH KATHOLISCHE KIRCHE NICHT!!!!


    das es christliche missionare im kosovo gibt, ist nicht schlimm, solange sie nicht das machen was die imame machen (vahabiten)
    entschuldige, wer ist "wir" und wer "ihr"?


    kann es sein dass sie "Evangelisch waren, keine Ahnung. aber zB in Afrika gibts immer noch Völker (und Stämme) die immer noch an "ihren Göttern" glauben (also Polytheisten) die Kirch das erste was sie macht ist, in diesen Ortschaften eine (sündhafte) teuere Kirche bauen, anstatt (zB) eine Mühle für diese Völker zu Bauen die sie bitter-nötig haben, und das ist das gleiche, ob "Missionare" oder "Kirchenbauten" für mich ist alles gleich. und die Kirche ist "Kommunistisch" organisiert also zentral, alles wird zentral entschieden. du kannst mir vom was anderem erzählen Ardi

    die kleinen Priester die ein Sonntagsgebet machen, die sind nur "Arbeiter" der Kirche.

  2. #242
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Ich glaube du verstehst einfach nicht worauf ich hinaus will. Natürlich sind zurzeit die radikalen wahabiten ärger.
    Es mag sein dass du keine radikale messe gehört hast, aber ich hab doch selber von leuten gehört die dort unten vom land kommen, dass die pfarrer halt auch nicht immer nächstenliebe predigen. Ob das jetzt so hasspredigten sind oder nicht weiss ich nicht, aber es kann mir keiner erzählen dass in kirchen immer friede freude eierkuchen ist und alle da auf nächstenliebe tun, in österreich mag das so sein, aber in ländern wo die leute noch konservativer sind und in irgendnem abgelegenen dorf leben, woher willst du wissen was dort so in kirchen abgeht? Woher willst du wissen dass ein paar christen da nicht gleich auf einen losgehen würden, wenn der z.b. nicht richtig aus der bibel zitiert, das ist doch schon ein bisschen naiv zu behaupten es würde keine radikalen christlichen messen geben, oder?
    Natürlich behaupte ich das nicht. Aber wie schon wer gesagt hat zieht kein Rudel von Talarträgern durch die Kirche und vermöbelt alle die nicht "anständig das Gebet verfolgen". Das ist der Unterschied. Es kann sein, dass erzkonservative Priester gewisse Parolen aufsagen aber dabei bleibt es auch.
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Die kirchen dort sind nicht schuld dass es radikale wahabiten gibt, dementsprechend ist die antwort auf deine frage natürlich nein. aber mir kommts vor dass die da immer um die wette missionieren wollen wer jetzt mehr leute auf seine seite bringt. Es werden wie gesagt moscheen und kirchen gebaut während soziale einrichtungen verkommen und das finde ich einfach scheisse. Es mag sein dass es das vorher auch gegeben hat aber ich habe das gefühl dass nach dem krieg das viel ärger geworden ist. Genauso finde ich es scheisse wenn diese ganzen wahabiten versuchen da fuss zu fassen aber mich nerven auch leute die einen von bibel und jesus vollabern, schließlich versuche ich einer nonne auch nicht reinzudrücken dass der islam der bessere weg ist
    Ein einfaches nein auch gereicht. ^^
    Und ich versteh nicht wieso du das überhaupt geschrieben hast.

    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Ich mag missionare grundsätzlich nicht, ich kann diese leute nicht leiden egal was für glaubensrichtung die haben. Entweder glaubt ein mensch oder nicht, und diese leute sind einfach nur penetrant, aufdringlich und nerven. Auf islamischer seite sieht man sogar burkas, und christen sind vielleicht noch nicht gewalttätig, aber die nerven auch wenn die einem mal wieder weismachen wollen wie achso falsch man doch liegt...wen intressiert denn das???
    Hat dich schon wer versucht zum missionieren? Oder hat jemand unaufgefordert angefangen dir zu predigen? Oder kennst du Fälle wo das geschehen ist? Die kath. Kirche zB missioniert nur in "ihren Bereichen" also dort wo es eine offizielle Niederlassung etc.. gibt. Zumindest ist das in Europa so.
    Was dem Kirchen und Moscheebau angeht, so ist das ein gesellschaftliches Problem. Wenn die Bevölkerung nichts dagegen tut dann wird sich das auch nie ändern.

    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    und ja pjeter bogdani ist ein internetrambo, aber es zeigt doch trotzdem was für einstellung manche leute haben. Capo ist auch ein internetrambo, das macht seine schwachsinnigen ansichten aber nicht besser.
    Ja und du glaubst capo zB meint alles so wie er das sagt?
    Oder ich?
    Oder Baader?
    Oder jeder, der keinen Stock im Arsch hat und unter Weinkrämpfen versucht korrekt zu sein?

  3. #243
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    entschuldige, wer ist "wir" und wer "ihr"?


    kann es sein dass sie "Evangelisch waren, keine Ahnung. aber zB in Afrika gibts immer noch Völker (und Stämme) die immer noch an "ihren Göttern" glauben (also Polytheisten) die Kirch das erste was sie macht ist, in diesen Ortschaften eine (sündhafte) teuere Kirche bauen, anstatt (zB) eine Mühle für diese Völker zu Bauen die sie bitter-nötig haben, und das ist das gleiche, ob "Missionare" oder "Kirchenbauten" für mich ist alles gleich. und die Kirche ist "Kommunistisch" organisiert also zentral, alles wird zentral entschieden. du kannst mir vom was anderem erzählen Ardi

    die kleinen Priester die ein Sonntagsgebet machen, die sind nur "Arbeiter" der Kirche.
    genau das meine ich und das ist in kosovo nicht anders.

    in prizren hör ich fast jahr für jahr dass irgendwo ein bau einer neuen moschee in planung ist, IN PRIZREN. ich meine ich bitte dich, wenn in prizren nicht genug moscheen da sind, wo dann sonst, in jeder ecke gibt es eine. Ich habe nichts gegen den bau von gotteshäusern, aber die kommen dorthin fangen an vonwegen wir wollen euch helfen und bauen aber nur moscheen anstatt mal dem krankenhaus oder den schulen, notunterkünfte usw zu helfen, denn daran mangelt es wirklich da, und nicht an moscheen und kirchen. Und bei den kirchen ist es nicht anders, die sind da auch nur auf beutezug, da braucht mir hier doch keiner was erzählen.

  4. #244

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    genau das meine ich und das ist in kosovo nicht anders.

    in prizren hör ich fast jahr für jahr dass irgendwo ein bau einer neuen moschee in planung ist, IN PRIZREN. ich meine ich bitte dich, wenn in prizren nicht genug moscheen da sind, wo dann sonst, in jeder ecke gibt es eine. Ich habe nichts gegen den bau von gotteshäusern, aber die kommen dorthin fangen an vonwegen wir wollen euch helfen und bauen aber nur moscheen anstatt mal dem krankenhaus oder den schulen, notunterkünfte usw zu helfen, denn daran mangelt es wirklich da, und nicht an moscheen und kirchen. Und bei den kirchen ist es nicht anders, die sind da auch nur auf beutezug, da braucht mir hier doch keiner was erzählen.

    diese "Gottesmenschen" bauen ja nur "Gotteshäuser"

  5. #245
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Natürlich behaupte ich das nicht. Aber wie schon wer gesagt hat zieht kein Rudel von Talarträgern durch die Kirche und vermöbelt alle die nicht "anständig das Gebet verfolgen". Das ist der Unterschied. Es kann sein, dass erzkonservative Priester gewisse Parolen aufsagen aber dabei bleibt es auch.

    Ein einfaches nein auch gereicht. ^^
    Und ich versteh nicht wieso du das überhaupt geschrieben hast.


    Hat dich schon wer versucht zum missionieren? Oder hat jemand unaufgefordert angefangen dir zu predigen? Oder kennst du Fälle wo das geschehen ist? Die kath. Kirche zB missioniert nur in "ihren Bereichen" also dort wo es eine offizielle Niederlassung etc.. gibt. Zumindest ist das in Europa so.
    Was dem Kirchen und Moscheebau angeht, so ist das ein gesellschaftliches Problem. Wenn die Bevölkerung nichts dagegen tut dann wird sich das auch nie ändern.


    Ja und du glaubst capo zB meint alles so wie er das sagt?
    Oder ich?
    Oder Baader?
    Oder jeder, der keinen Stock im Arsch hat und unter Weinkrämpfen versucht korrekt zu sein?
    ich nehme hier nicht alles ernst, und leute wie capo nehme ich schon garnicht ernst. Aber woher willst du wissen dass er es nicht ernst meint? Da draußen laufen doch auch radikale leute rum, und du willst mir erzählen im internet gibt es sowas nicht?

    Klar sollte man nicht alles für bare münze halten was hier geschrieben wird, aber es gibt hier auch genug user die viele sachen ernst meinen. So nach dem motto ist nur internet, nicht ernst nehmen ist doch auch irgendwo nicht ok, zumal im internet gewisse leute ihr wahres gesicht zeigen unter dem mantel der anonymität.

    Ich will hier jetzt garnicht großartig über capo oder andere disskutieren, zumal ich hier sowieso nicht zu den korrekten zähle xD
    Ich finde das was die wahabiten gemacht haben auch nicht ok. eine moschee ist zum beten da und nicht für gewalt.

  6. #246
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    diese "Gottesmenschen" bauen ja nur "Gotteshäuser"
    Tja aber gottesmenschen sollten dem wohl der menschen dienen, von daher ein wiederspruch in sich

  7. #247

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Tja aber gottesmenschen sollten dem wohl der menschen dienen, von daher ein wiederspruch in sich

    ich sag nichts mehr dazu, no comment

  8. #248
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    He Junkie, the fuck? Was blubberst du da?
    Es geht hier darum dass Wahabiten am laufenden Band scheiße bauen und man muss diese Sekte bekämpfen.
    Sieh mal was ich von der muslimischen Glaubensgemeinschaft mal bekommen habe als ich gefragt hab ob die Wahabiten überhaupt eine anerkannte Religionsgemeinschaft sind:
    Moslems gegen Moslems im Kosovo

    was interessiert mich was ein araber von irgendeiner muslimischen gemeinschaft dazu zu sagen hat, meinen landsmänner ist es selbst überlassen an was und wie sie glauben wollen......und nicht was dir oder irgendwelchen cedos hier im forum passt.




    ps. steck dir dein junkie in deinen kahlrasierten fascho arsch du hobbynazi.

  9. #249
    ardi-
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    entschuldige, wer ist "wir" und wer "ihr"?


    kann es sein dass sie "Evangelisch waren, keine Ahnung. aber zB in Afrika gibts immer noch Völker (und Stämme) die immer noch an "ihren Göttern" glauben (also Polytheisten) die Kirch das erste was sie macht ist, in diesen Ortschaften eine (sündhafte) teuere Kirche bauen, anstatt (zB) eine Mühle für diese Völker zu Bauen die sie bitter-nötig haben, und das ist das gleiche, ob "Missionare" oder "Kirchenbauten" für mich ist alles gleich. und die Kirche ist "Kommunistisch" organisiert also zentral, alles wird zentral entschieden. du kannst mir vom was anderem erzählen Ardi

    die kleinen Priester die ein Sonntagsgebet machen, die sind nur "Arbeiter" der Kirche.

    dann bist du am falschen ort,

    hier war die rede über die albanisch katholische kirche,

    was die kirche in afrika macht, gilt nicht für das kosovo, ich sehe da keinen zusammenhang,
    kannst du mir nun zeigen wo die albanische kirche geld bezahlt damit albaner konvertieren oder ein kreuz tragen? das ist hier der streitpunkt, und nicht was in afrika oder indien passiert

  10. #250
    ardi-
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    genau das meine ich und das ist in kosovo nicht anders.

    in prizren hör ich fast jahr für jahr dass irgendwo ein bau einer neuen moschee in planung ist, IN PRIZREN. ich meine ich bitte dich, wenn in prizren nicht genug moscheen da sind, wo dann sonst, in jeder ecke gibt es eine. Ich habe nichts gegen den bau von gotteshäusern, aber die kommen dorthin fangen an vonwegen wir wollen euch helfen und bauen aber nur moscheen anstatt mal dem krankenhaus oder den schulen, notunterkünfte usw zu helfen, denn daran mangelt es wirklich da, und nicht an moscheen und kirchen. Und bei den kirchen ist es nicht anders, die sind da auch nur auf beutezug, da braucht mir hier doch keiner was erzählen.

    einverstanden,

    jedoch wierden die kirchen im kosaovo nicht viel von rom finanziert,

    sondern von UNS

Ähnliche Themen

  1. Wahabiten greifen US Botschaft an
    Von LuckyLuke im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 300
    Letzter Beitrag: 06.12.2012, 16:26
  2. Wahabiten
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 19:45
  3. Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 21:16
  4. Balkan-Wahabiten von Saudies finanziert
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 23:59
  5. Kosovo-Albaner hat "Tokio-Hotel"-Schlagzeuger geschlagen
    Von Toni Maccaroni im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 22:38