BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 19 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 187

Immer mehr Deutsche konvertieren

Erstellt von albaner, 14.01.2007, 12:14 Uhr · 186 Antworten · 11.822 Aufrufe

  1. #21
    Lopov
    das liest doch eh keiner

  2. #22
    Lopov
    Zitat Zitat von AK47
    Zurück zum Thenma.

    Ich finde Leute die konvertieren einfach lächerlich.

    Wenn Gott gewollt hätte dass ich einer anderen Religion angehöre, dann hätte er mich in dieser auf die Welt kommen lassen.
    ganz bestimmt

  3. #23

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    9.864
    zitat: George Weah - Liberian soccer player (from Christianity to Islam back to Christianity)



    der man hatte es schwer sich zu entscheiden..

  4. #24
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Momce-Crnogorce
    zitat: George Weah - Liberian soccer player (from Christianity to Islam back to Christianity)



    der man hatte es schwer sich zu entscheiden..
    ne zna ni sam sta hoce

  5. #25

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    9.864
    Zitat Zitat von El_Comandante
    Zitat Zitat von Momce-Crnogorce
    zitat: George Weah - Liberian soccer player (from Christianity to Islam back to Christianity)



    der man hatte es schwer sich zu entscheiden..
    ne zna ni sam sta hoce
    taman tako!

  6. #26
    Zitat Zitat von albaner
    Zitat Zitat von AK47
    Zitat Zitat von Magnificient

    Moslems missionieren aber nicht !

    Natürlich nicht, der Islam wurde schließlich mit dem Schwert verbreitet.
    ja ja , guck mal was die kreuzritter machten , die waren die schlimmsten von allen, guck dir mal diese sendung hier an.

    http://video.google.de/videoplay?doc...r+wunder+islam
    Wenn CHristen und Juden Mekka und Medina unter ihrem besitzt gehabt hätte/haben, was würden die Muslime dan tuhen?

  7. #27
    Zitat Zitat von Momce-Crnogorce
    zitat: George Weah - Liberian soccer player (from Christianity to Islam back to Christianity)



    der man hatte es schwer sich zu entscheiden..
    Sowas ist Normal man,

  8. #28
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von AK47
    Zitat Zitat von Magnificient

    Moslems missionieren aber nicht !

    Natürlich nicht, der Islam wurde schließlich mit dem Schwert verbreitet.
    ach, und womit hat der vatikan den katholizismus verbreitet?
    mit frommen sprüchen, ja?

  9. #29
    Zitat Zitat von Lepoto
    Zitat Zitat von AK47
    Zitat Zitat von Magnificient

    Moslems missionieren aber nicht !

    Natürlich nicht, der Islam wurde schließlich mit dem Schwert verbreitet.
    ach, und womit hat der vatikan den katholizismus verbreitet?
    mit frommen sprüchen, ja?
    Naja, das man die Indianer in Südamerika bekehrt hat und auch in Mittelamerika ist mal krass gesehen sehr gut und "human". Ich meine, die Mayas und Azteken opferten Menschen, indem man ihnen bei Bewustsein das Herz rausriss. Es soll sogar einen Tag gegeben haben, wo 10 000 Gefangene den Göttern geopfert wurden.
    Die Inkas betranken ihre Kinder mit Maisbier und KOkablättern und warfen sie von Klippen runter, ins Wasser oder brachten sie in die Berge der Anden, wo sie in Trance erfrohren. Noch heute finden man Kindermumien die durch die Kälte perfekt erhalten worden sind. Dann noch die Kanibalen in den Amozonen. Also ich finde die Zwangsmissionierung hat die Indios besänftigt. Dazu kommt, dass nicht die Katholische Kirche diese zwangsbekehrten, sondern das spanische Königshaus. Es gab sogar Klöster wo sich für die Indios einsetzten...

  10. #30
    Crane
    Zum Thema Wissenschaft und Religionen kann ich nur eins sagen. Das ist wie Feuer und Wasser.

    Schaut man sich Europa an, wann ging es dort mit der Wissenschaft bergab?
    Genau, dann wann sich das Christentum durchgesetzt hat. Ab dem Zeitpunkt verlor man immer mehr an Vorsprung und war dann schliesslich rueckstaendig. Dasselbe gilt fuer die islamisch gepraegten Regionen. Die hatten ungefaehr 600 Jahre laenger Zeit sich zu entwickeln und waren den Christen somit vorraus. Zudem war der Islam nicht ganz so feindlich den modernen Wissenschaften gegenueber wie das Christentum.
    Schliesslich so um 1500 verlor das Christentum in Europa immer mehr an Bedeutung und somit gab es wieder Wissenschaft. Diese ganze "Diebstahlsgeschichte" ist teilweise Schwachsinnig. Es hoert sich so an, als ob die Moslems durch diesen "Klau" ihre Technik verloren haetten, sowas kann aber garnicht passieren.
    Zumindest ging es ab 1500 bergauf und so um 1750 wurden die ersten Dampfmaschinen erfunden. Spaeter Flugzeuge, Atomreaktoren und Computer, das sind die Dinge, die Europa ueberlegen gemacht haben. Ganz einfach, und diese gab es vorher nirgends auf der Welt. D.h. die westliche Zivilisation hat praktisch alle fuer die heutige Gesellschaft wichtigen Dinge selbst erfunden und nichts davon "geklaut"!!

Seite 3 von 19 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Immer mehr Muslime konvertieren zum Christentum
    Von Domoljub im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 705
    Letzter Beitrag: 13.05.2016, 00:39
  2. Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 22:52
  3. Immer mehr Christen konvertieren zum Islam..
    Von VaLeNtInA im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 20:59