BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 19 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 187

Immer mehr Deutsche konvertieren

Erstellt von albaner, 14.01.2007, 12:14 Uhr · 186 Antworten · 11.833 Aufrufe

  1. #31
    Zitat Zitat von Hellenic
    Zum Thema Wissenschaft und Religionen kann ich nur eins sagen. Das ist wie Feuer und Wasser.

    Schaut man sich Europa an, wann ging es dort mit der Wissenschaft bergab?
    Genau, dann wann sich das Christentum durchgesetzt hat. Ab dem Zeitpunkt verlor man immer mehr an Vorsprung und war dann schliesslich rueckstaendig. Dasselbe gilt fuer die islamisch gepraegten Regionen. Die hatten ungefaehr 600 Jahre laenger Zeit sich zu entwickeln und waren den Christen somit vorraus. Zudem war der Islam nicht ganz so feindlich den modernen Wissenschaften gegenueber wie das Christentum.
    Schliesslich so um 1500 verlor das Christentum in Europa immer mehr an Bedeutung und somit gab es wieder Wissenschaft. Diese ganze "Diebstahlsgeschichte" ist teilweise Schwachsinnig. Es hoert sich so an, als ob die Moslems durch diesen "Klau" ihre Technik verloren haetten, sowas kann aber garnicht passieren.
    Zumindest ging es ab 1500 bergauf und so um 1750 wurden die ersten Dampfmaschinen erfunden. Spaeter Flugzeuge, Atomreaktoren und Computer, das sind die Dinge, die Europa ueberlegen gemacht haben. Ganz einfach, und diese gab es vorher nirgends auf der Welt. D.h. die westliche Zivilisation hat praktisch alle fuer die heutige Gesellschaft wichtigen Dinge selbst erfunden und nichts davon "geklaut"!!
    Ich würde eher Meinen das nicht der Glauben an Macht verlor, sondern die katholische Kirche. Im 1500 Jahrhundert entstand dann auch der Protestantismus.

  2. #32
    Crane
    Zitat Zitat von SPQR
    Zitat Zitat von Hellenic
    Zum Thema Wissenschaft und Religionen kann ich nur eins sagen. Das ist wie Feuer und Wasser.

    Schaut man sich Europa an, wann ging es dort mit der Wissenschaft bergab?
    Genau, dann wann sich das Christentum durchgesetzt hat. Ab dem Zeitpunkt verlor man immer mehr an Vorsprung und war dann schliesslich rueckstaendig. Dasselbe gilt fuer die islamisch gepraegten Regionen. Die hatten ungefaehr 600 Jahre laenger Zeit sich zu entwickeln und waren den Christen somit vorraus. Zudem war der Islam nicht ganz so feindlich den modernen Wissenschaften gegenueber wie das Christentum.
    Schliesslich so um 1500 verlor das Christentum in Europa immer mehr an Bedeutung und somit gab es wieder Wissenschaft. Diese ganze "Diebstahlsgeschichte" ist teilweise Schwachsinnig. Es hoert sich so an, als ob die Moslems durch diesen "Klau" ihre Technik verloren haetten, sowas kann aber garnicht passieren.
    Zumindest ging es ab 1500 bergauf und so um 1750 wurden die ersten Dampfmaschinen erfunden. Spaeter Flugzeuge, Atomreaktoren und Computer, das sind die Dinge, die Europa ueberlegen gemacht haben. Ganz einfach, und diese gab es vorher nirgends auf der Welt. D.h. die westliche Zivilisation hat praktisch alle fuer die heutige Gesellschaft wichtigen Dinge selbst erfunden und nichts davon "geklaut"!!
    Ich würde eher Meinen das nicht der Glauben an Macht verlor, sondern die katholische Kirche. Im 1500 Jahrhundert entstand dann auch der Protestantismus.
    Kann man sehen wie man will, Das Christentum verlor an Macht und damit gab es wieder eine Chance fuer die Wissenschaft.

  3. #33
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von Magnificient
    Zitat Zitat von AK47
    Ja guck dir das mal an !

    Der größte Technologie Klau der Geschichte haben die Christen gemacht !

    Vor Jahren waren die Muslime den Christen weit vorraus ! Dann wurde uns alles geklaut und es wurde so gezeigt als ob die Chirsten alles gefunden hätten !

    Davinci hat mit den Islamischen Forschungen gearbeitet !

    Optik, Medizin, Mechanik und und und basiert auf die Errungenschaften der islamischen Kultur und Wissenschaften !
    Wer hat den Strom entdeckt? die grösste Entdeckung!
    ein Serbe, und kein Kroate oder Türke... SRBIJA!

  4. #34
    Grasdackel
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc
    Wer hat den Strom entdeckt? die grösste Entdeckung!
    ein Serbe, und kein Kroate oder Türke... SRBIJA!

    Den Strom hat ein Italiener entdeckt.
    Bereits im 18. Jahrhundert.

  5. #35
    Crane
    Strom und Spannung haben Franzosen entdeckt ihr n00bs... gebt einfach mal Ampere und Voiltaire ein... egal wo!

  6. #36
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Hellenic
    Strom und Spannung haben franzosen Entdeckt ihr n00bs... gebt einfach mal Ampere und Voiltaire ein... egal wo!

    Ich dachte an Luigi Galvani.

  7. #37
    Crane
    Zitat Zitat von AK47
    Zitat Zitat von Hellenic
    Strom und Spannung haben franzosen Entdeckt ihr n00bs... gebt einfach mal Ampere und Voiltaire ein... egal wo!

    Ich dachte an Luigi Galvani.
    Der Typ hat ne Brennstoffzelle gebaut und somit Strom benutzt, wusste aber nicht was das ist. So gesehen gabs noch ne Menge andere vor ihm.

  8. #38
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Zitat Zitat von AK47
    Zitat Zitat von Hellenic
    Strom und Spannung haben franzosen Entdeckt ihr n00bs... gebt einfach mal Ampere und Voiltaire ein... egal wo!

    Ich dachte an Luigi Galvani.
    dann halt den Wechselstrom, kenne mich da nicht so gut aus, jedenfalls haben wir jedemenge beigetragen, jeli ustase mali ? :wink:

  9. #39
    Crane
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc
    Zitat Zitat von AK47
    Zitat Zitat von Hellenic
    Strom und Spannung haben franzosen Entdeckt ihr n00bs... gebt einfach mal Ampere und Voiltaire ein... egal wo!

    Ich dachte an Luigi Galvani.
    dann halt den Wechselstrom, kenne mich da nicht so gut aus, jedenfalls haben wir jedemenge beigetragen, jeli ustase mali ? :wink:
    Du meinst Tesla, der hat schon so einiges beigetragen. Hat u. a. nen Vibrator gebaut, der so gross war, dass man damit ganze Haeuser einstuerzen lassen kann. Welch glorreiche Erfindung

  10. #40
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Hellenic
    Zitat Zitat von AK47
    Zitat Zitat von Hellenic
    Strom und Spannung haben franzosen Entdeckt ihr n00bs... gebt einfach mal Ampere und Voiltaire ein... egal wo!

    Ich dachte an Luigi Galvani.
    Der Typ hat ne Brennstoffzelle gebaut und somit Strom benutzt, wusste aber nicht was das ist. So gesehen gabs noch ne Menge andere vor ihm.

    Sicher, auf jeden Fall hat Tesla nicht den Strom erfunden wie viele Serben meinen zu wissen.

Seite 4 von 19 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Immer mehr Muslime konvertieren zum Christentum
    Von Domoljub im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 705
    Letzter Beitrag: 13.05.2016, 00:39
  2. Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 22:52
  3. Immer mehr Christen konvertieren zum Islam..
    Von VaLeNtInA im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 20:59